Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 11 Minuten schrieb Dennis77:

Moin.

Habe jetzt nicht den ganzen Thread gelesen. Irgendwo anders habe ich allerdings gelesen, dass die Strecke evtl auch durch den TOTNH-Komplex führen soll, um überhaupt die Streckenlänge zu erreichen. So ungern ich mir das eingestehe, macht das sogar Sinn. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass das PHL acht Coaster gleichzeitig betreiben wird. Das würde bedeuten, dass die Tage von TOTNH und der HT gezählt sind, oder?


Gesendet von iPhone mit PhantaFriends

Quatsch mit Sauce.

 

Egal wo dieses Gerücht stehen sollte, jeder normale Mensch weiß das die Bahn auf der aktuellen Baustelle entstehen wird.

 

 

Der Tempel komplex wird erst nach diesem Projekt verschwinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sage ja, ich habe diese "Spinnerei" woanders gelesen. Kann sogar sein, dass das irgendeiner auf der offiziellen PHL-Seite in nem Kommentar erwähnt hat. Dass das allein baulich nicht machbar wäre, ist mir schon klar. ;-)
Mir ging es es auch mehr darum, dass TOTNH dann absolut "entbehrlich" wäre. Acht Coaster in nem verhältnismäßig kleinen Park sind schon ne Hausnummer. Aber wer weiß, vielleicht wird F.L.Y ja nicht der einzige Rookburgh Ride. :-)


Gesendet von iPhone mit PhantaFriends

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum nicht 8 Coaster? Temple ist halt rentabel und für den Otto Normal Besucher auch gar nicht mal so Eier.

PHL muss halt mit dem EP und Efteling mithalten bzw Sie noch überholen. Hoffe der Temple bleibt! PHL verschießt sein ganzes Platzpulver nicht so schnell schätze Ich..

Temple unentbehrlich finde Ich. Fahrt ist auch nochmal nen ganzes Stück bequemer als CA. Fantissima Küche wurde ja auch letztens erneuert hab ich gehört.

Sollten die mal lieber die hässliche Silverado Blechhalle abreissen und da einen Darkride rein machen und somit Afrika erweitern...Temple ist doch viel besser als Silverado. Wintergarten ist classic aber Silverado total überflüssig und Platzverschwendung finde Ich.

bearbeitet von ImagineerTim (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
4 hours ago, Parkfan said:

Laut Freizeitpark NRW news stehen schon die ersten stützen , zudem sagen sie das es vekoma ist und sie rechnen mit mindestens 2 weiteren Sachen. Bin gespannt. 

Noch 2 weitere Sachen? :o  Würde es jedenfalls toll finden ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Parkfan:

Laut Freizeitpark NRW news stehen schon die ersten stützen , zudem sagen sie das es vekoma ist und sie rechnen mit mindestens 2 weiteren Sachen. Bin gespannt. Die sind immer sehr gut informiert und haben ganz früh sagst das es ein flying coaster wird

Schwierig zu sagen ob das stimmt mit den stützen, weil ein bekannter von.mir war heute mit seinen Kindern im Park und meinte das man nicht sehen kann ob stützen schon stehen oder nicht.

 

Dieser Seite vertraue ich nicht so ganz.

 

Aber das dort vielleicht 1 oder 2 Sachen noch hinkommen, wäre theoretisch noch möglich weil keiner weiß wie die Strecke vom coaster entstehen wird, weil wenn sie nicht unterirdisch führt dann könnte ich mir gut ein unterirdischen darkrider vorstellen in der Art von GR.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Wenn du immer noch glaubst, dass der Trailer von heute Nachmittag nur ein Traum war,
haben wir gute Nachrichten: Es ist wahr! Hier entsteht die
neue Achterbahn-Weltneuheit!

 

Quelle: Phantasialand WhatsApp

1.png

 

Mensch - ihr seid auch alle verdammt schnell. Respekt. :D War dann Sekunden zu spät.

bearbeitet von FreddyFox
Zu spät.. (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum diskutiert man über den Hersteller und wirft andauernd andere in den Pott? Looopings.nl hat von Anfang an von Vekoma geredet - klar das sind Gerüchte. Aber warum sollten die Westenbügel auf dem Artwork sonst 1:1 so aussehen wie die von Vekoma? Noch dazu baut Vekoma doch die ganze zeit schon an einem Prototypen Flying Coaster auf ihrem Gelände. Für mich ist die Sache eigentlich klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann da aber nicht wirklich Ähnlichkeiten zu den Taron-Bügeln sehen. Die sehen eher ziemlich genau so aus wie die normalen Vekoma-Westen.

 

Und als Launch kämen auch Reibräder gut in Frage. Die sind etwas verträglicher für den Körper, bei der Position...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mann, da kommt man nach Hause und es ist was passiert :blink: Selbst auf TPR hat man direkt zwei Seiten zu der Neuigkeit vollgeschrieben :D

Interessant, hätte nicht erwartet, dass es wieder was mit Thrill wird. Leider bekommt dadurch die Fraktion "Heute ist nicht mehr genug für Familien, nur noch Action" wieder ein bisschen Aufschwung. Naja, sei es drum.

Man kann bestimmt auch einen Flying Launched Coaster als Familienachterbahn umsetzen.

Was die Idee mit der Darkride-Strecke angeht, würde ich zur Vorsicht bieten. Erinnert ihr euch noch, wie fast alle davon ausgegangen sind, dass es das für Taron auch geben würde? Und dann war es... nichts.

Also lieber erst mal abwarten.

 

vor 3 Stunden schrieb xDerKeksx:

Ich finde auch, der Name Fly passt nun garnicht ins Phantasialand Schema.

Es ist einfach so ein Name von der Stange, der auf nh Kirmes oder so passen würde, aber NICHT ins Phantasialand

Ich tippe mal auf die Idee von Projekt V

Das war auch was ich mir gedacht hatte. F.L.Y. will mir einfach gar nicht in einen Themenbereich namens 'Rookburgh' passen. Erst Recht nicht, wenn dieser später zu Berlin gehören sollte. Zumal man ja gesagt hatte, dass man von den englischen Namen weg wollte.

In dem Zusammenhang ist es interessant, dass weder auf dem DPMA Register, noch bei EUIPO (http://euipo.europa.eu/eSearch/#details/owners/144666) eine Eintragung für F.L.Y. erschienen ist. Vielleicht trägt man das nach und wollte nicht wieder die Überraschung vorweg nehmen.

Aber es lässt mich doch trotzdem irgendwie denken, dass das ganze eine Art Deckname ist.

Die Zahnräder im Hintergrund des Namens scheinen mir auch ähnlich wie Buchstaben auszusehen. Vielleicht der "richtige" Name?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.