Jump to content

Recommended Posts

Bin gerade zu meinem persönlichen Saisostart im Park. Ich habe noch keine Reviews gesehen und bin entsprechend noch nicht auf dem Laufenden. Beschränke mich auf Stichpunkte:

 - Ankunft kurz vor 12:00 

 - Rundgang durch den Park

 - Ich finde es voll mit langen Schlangen, die überall und kreuz und quer verlaufen.

 - Ausweichen und Essen in den Außenbereich der Taverne nicht möglich, weil nicht mehr vorhanden.

 - Meine Lieblings-Show Jump ist nicht zurück.

 - Schlangen überall - ich mag nicht anstehen

 - Ich vermisse die Wartezeitenmonitore, habe nur den in China noch gesehen.

 - Coronamaßnahmen suck

 - Habe gerade keinen Spaß😔

 - Kein Phantafriend getroffen bisher.

 - 12:45 Auszeit mit Zigarre hinterm Mond(-see) und aufspäter hoffen🤷🏼‍♂️

 

Fortsetzung folgt...

 

 

 

Link to post
Share on other sites

- Positiv denken

- schönes Wetter und Atmosphäre genießen 

- einfach drauf einlassen 

- Stell dich irgendwo an, nimm kürzere und längere Wartezeiten mit

- Reg dich nicht über Leute auf, sie haben sich nicht geändert in den letzten 8 Monaten 

- gönn dir was leckeres (Slush, Eis, Obst, o.ä.)

- Hab einen schönen Tag 😊

 

Wünsche dir trotzdem nur das Beste für heute. Das meiste findet im Kopf statt

 

Link to post
Share on other sites

Wieder hinterm Mond:

 - Die Leute sind ok, nur zu viele

 - Colorado war keine 10 Min zu warten (aber leider extremes Kreischmädel hinter mir)

 - Geisterrikscha war ok, hab's geschafft vor und nach mir je zwei Gondeln frei zu haben ohne Warten.

 - Alle Essensmöglichkeiten sind mit viel Warten verbunden (außer ein paar Süßkram Shops)

 - Ich ernähre mich heute wohl von Zigarren

 - Atmosphäre im Park ist gerade nicht meins. Zu voll.

 - Das schöne Wetter ist mir zu schade um auf ein bischen entspanntere Momente kurz vor Parkschluss zu hoffen

 - Werde Richtung Ausgang schlendern und falls unterwegs nichts angenehmes aufpoppt ihn auch benutzen.

 - Bin in zwei Wochen an einem Montag außerhalb der Ferien im LB und im Park.

Das sind bessere Voraussetzungen die mehr versprechen.

 - Heute offenbar nix für mich

 - So long...

Link to post
Share on other sites

Der Flug war toll, aber die Kapazität ne Katastrophe. Ca. 1h 20 gewartet. Das ging letztes Jahr etwa doppelt so schnell bei gleicher Warteschlangenlänge. Zu viele freie Plätze im Zug und geringere Frequenz.

 

Seis drum ich habe den Tag bis zuletzt durchgestanden und hoffe auf bessere Tage und dem Ende der Epidemi und deren Maßnahmen.

 

Cheers 🥳

Link to post
Share on other sites

Also es war in der Tat sehr voll heute. Mich persönlich stört das Dank CK nicht wirklich. Ich hab da keinen Stress. Was mich heute aber enorm gestört hat, war das Publikum. Ging gar nicht. Es wurde geraucht, kein Abstand gehalten, sagte man was, wurde man angemeckert. Ein Phriend wollte sich in der RQ Queue ein wenig Abstand zum Hintermann erkämpfen. Dieser Muskelprotz provozierte aber. Mein Mann hatte dann wohl das Gefühl der haut dem Phantafriend gleiche eine rein. Also drehte er sich um und sagte: Entschuldigung,  gibt es hier ein Problem? Muskelprotz meinte dann Nein nein,  alles gut . Mit dem Abstand halten hat es dann geklappt 😅

In der Taron Queue wurde ohne Ende geraucht. Man erntet aber  nur blöde Sprüche,  wird dann provoziert,  in dem man wenig später nochmal eine Zigarette anmacht. Und dämlich grinsen in unsere Richtung gehört natürlich dazu. 

Ganz ehrlich,  ich muß die Leute da nicht erziehen oder ermahnen. Ich versuche darüber hinwegzusehen.  Aber es nervt wirklich. Sehr schade dass das PHL das immer noch nicht im Griff hat. Aufseher waren keine zu sehen. 

Wie gesagt, ich mache aus einem vollen Tag das beste und habe trotzdem Spaß.  Ich kann allerdings den zahlenden Tagesgast verstehen. Aber so ist es nun mal. 

90 Minuten Wartezeit bei einer neuen Attraktion wie F.L.Y. sind da normal. 60 bei Taron ist auch nicht ungewöhnlich. 25 Minuten für ein Slush war allerdings schon heftig, oder@Bananenblatt? 😆

 

Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Mümpfchen:

Also es war in der Tat sehr voll heute. Mich persönlich stört das Dank CK nicht wirklich. Ich hab da keinen Stress. Was mich heute aber enorm gestört hat, war das Publikum. Ging gar nicht. Es wurde geraucht, kein Abstand gehalten, sagte man was, wurde man angemeckert. Ein Phriend wollte sich in der RQ Queue ein wenig Abstand zum Hintermann erkämpfen. Dieser Muskelprotz provozierte aber. Mein Mann hatte dann wohl das Gefühl der haut dem Phantafriend gleiche eine rein. Also drehte er sich um und sagte: Entschuldigung,  gibt es hier ein Problem? Muskelprotz meinte dann Nein nein,  alles gut . Mit dem Abstand halten hat es dann geklappt 😅

In der Taron Queue wurde ohne Ende geraucht. Man erntet aber  nur blöde Sprüche,  wird dann provoziert,  in dem man wenig später nochmal eine Zigarette anmacht. Und dämlich grinsen in unsere Richtung gehört natürlich dazu. 

Ganz ehrlich,  ich muß die Leute da nicht erziehen oder ermahnen. Ich versuche darüber hinwegzusehen.  Aber es nervt wirklich. Sehr schade dass das PHL das immer noch nicht im Griff hat. Aufseher waren keine zu sehen. 

Wie gesagt, ich mache aus einem vollen Tag das beste und habe trotzdem Spaß.  Ich kann allerdings den zahlenden Tagesgast verstehen. Aber so ist es nun mal. 

90 Minuten Wartezeit bei einer neuen Attraktion wie F.L.Y. sind da normal. 60 bei Taron ist auch nicht ungewöhnlich. 25 Minuten für ein Slush war allerdings schon heftig, oder@Bananenblatt? 😆

 

War auch gestern im Park und kann das alles unterstreichen. Haben 30 Minuten für ein paar Erdbeer-Spieße angestanden. 

Für mein Empfinden ist die Besucher - Begrenzung dieses Jahr großzügiger als noch im letzen. 

Man hat aber auch gemerkt, wie die Leute nach dieser Öffnung gelechzt haben.

Zur Taron Qline kann ich sagen, dass zu meiner Anwesenheit 2 Mitarbeiter aufgepasst haben. 

 

Es wurde sogar ein extrem provokanter, pöbelender Maskenverweigerer nach langer Diskussion und Polizei-Androhung, von 2 Sicherheits Leuten, den Aufpassen und Herrn Theis durch das große grüne Tor aus dem Park geschmissen. 

War dann schon irgendwie sehr befriedigend anzusehen. War kurz davor "Auf Wiedersehen, auf Wiedersehen...." abzustimmen.... 😄

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.