Jump to content
TOTNHFan

Movie Park Germany

Recommended Posts

Ich hoffe, dass der MoviePark endlich mal einen vernünftigen Besitzer bekommt. Die Spanier waren ja in Sachen Investitionen ziemlich geizig, was die Neuerungen angeht. So war ja ein vernünftiger Launch Coaster im Eingangsbereich geplant, jedoch aufgrund der nicht gestellten Mittel verworfen worden. Im Movie Park besteht definitiv Potential, wenn der richtige Besitzer Einzug erhalten sollte. :)


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

[...] Die Spanier waren ja in Sachen Investitionen ziemlich geizig, was die Neuerungen angeht. [...]

 

 

Fairerweise sollte man aber doch anmerken, dass die Mittel für die neue Achterbahn bewilligt waren, als durch die Mehrwertsteuererhöhung in Spanien der Gruppe mal eben 13 Prozent vom Umsatz (Umsatz! Nicht Gewinn! Umsatz!) weggebrochen sind. Dass die Gruppe so etwas überlebt hat, zeugt von einer soliden Finanzierung. Sowas steckt keine Firma leicht weg und nicht wenige dürften bei so etwas über die Klinge springen.

 

Dass es trotzdem eine Neuheit - wenn auch kleiner - gab, würde ich jetzt nicht als Geiz bezeichnen.

 

Dass im Moviepark viel Luft nach oben ist und jeder neue Besitzer mit einer neuen Ausrichtung erst einmal mehr Chaos reinbringt als ohnehin schon ist, steht auf einem anderen Blatt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke nicht das der Movie Park verkauft wird. Der Movie Park läuft sehr gut. 1,3 Mio Besucher in der Saison 2014. Diese Zahlen sprechen für sich. So wie ich das verstanden sollte Parques Reunidos für 200 Mio verkauft werden.

 

Also erstmal abwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um alle möglichen Missverständnisse, die sich bereits im Thread angesammelt haben, aus dem Weg zu räumen, habe ich den Artikel mal übersetzt:

 

 

Zu verkaufen: Slagharen, Bobbejaanland und Movie Park


Parques Reunidos, die Muttergesellschaft von Themenparks, wie Slagharen, Bobbejaanland und Movie Park Germany, steht zum Verkauf. Dies meldet die Nachrichtenagentur Reuters auf der Grundlage verlässlicher Insider.

Der heutige Eigentümer, ein britischer privater Investor namens Arle Capital, will die spanische Themenparkgruppe im ersten Halbjahr 2015 loswerden. Parques Reunidos solte ungefähr 2 Milliarden € einbringen.

Reundios betreibt momentan 72 Freizeitparks, Wasserparks und Zoos überall auf der Welt, darunter auch Mirabilandia (Italien), Parque Warner (Spanien), Tusenfryd (Norwegen) und BonBon-Land (Dänemark). Der Hauptsitz ist in Madrid.
Arle Capital hat 2010 bereits versucht, die Themenparkgruppe zu verkaufen, was aber verworfen wurde, als klar war, dass niemand den Preis bezahlen wollte.

Edited by Bone (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt noch kein Thema über den Movie Park, also eröffne ich mal schnell eins. ;)

Bisher wurde folgendes bekannt für die kommenden Saisons:

- 2016 wird es nur kleine Neuerungen geben

- Studio 7 bleibt weiterhin ungenutzt im regulären Parkbetrieb. Man möchte mehr auf Open-Air Shows setzen.

- Das Bandit Retracking soll in dieser Off-Saison vollständig abgeschlossen werden.

- Mystery River und Ice Age stehen weit oben auf der "To-Do" Liste, wann es hier udates gibt ist aber noch nicht sicher.

- 2017 erwartet uns eine größere Neuheit

 

Gerücht:

- Das Bermuda-Dreieck + Filmmuseum werden Ende 2015 abgerissen um Platz für einen neuen Launchcoaster (Neuheit 2017) zu schaffen.

Fakt ist, dass auf dem Gelände dieses Jahr Vermessungen und Bodenproben stattfanden.

Das wäre für mich jedenfalls der nächste riesen Fehler des Parks nach CopCarChase und ich würde mir 2x überlegen dort noch hin zu fahren, wenn mal einfach einer der besten Darkrides platt gemacht wird...

Edited by TOTNHFan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne mich beim Movie Park nicht so aus. Hat der Movie Park auch Platzmangel wie das Phantasialand, weil der Movie Park alte Attraktionen abreißt um neue zu bauen?

Wenn nicht, kann ich nicht verstehen das angeblich das Bermuda Dreieck abgerissen wird. Das ist doch eines der Highlights im Park. Das Bermuda Dreieck müsste nur mal renoviert werden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Gott, hoffentlich bewahrheitet sich das nicht mit dem Abriss des Bermudadreiecks. Das ist ein/e wirklich fantastische/r Darkride/Wasserbahn, es wäre sehr traurig um die. Ich meine klar, es kommt auch drauf an was stattdessen da hinkommt, aber schade wäre es trotzdem.

Das ist auch wieder ein Moment für mich, den Abriss von den ganzen schönen Attraktionen zu lamentieren, die ich seit meiner Kindheit kenne. Auch wenn ich weiß, dass Platz für Neues geschafft werden muss und sich die Generationen und ihre Vorlieben verändern, habe ich trotzdem schon keine Lust mehr, eines Tages mal mit meinen Kindern in einen Park zu gehen, den ich kaum wiedererkenne <_< Aber wahrscheinlich dramatisiere ich gerade wieder :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.