Jump to content
PasXal

[Klugheim] Raik

Recommended Posts

Auch hier mein Senf zum Thema, als Mitfahrer im allerersten Zug des gestrigen Tages (in der Lastrow): Die Bahn ist nett, der Wartebereich sagt mir mehr zu, als der von Taron. Auch die Station mit all den Lichtern und "Effekten" ist wirklich toll geworden. Der erste Lift zieht einen wesentlich höher, als ich erwartet habe. Der Rest ist gut, aber zu mehr emotionen reicht die Fahrt bei mir hier nicht. Die Thematisierung gefällt mir besser, als die eigentliche Fahrt. 

 

Aber: Aufjedenfall VOR Taron fahren. Sonst wirkt die Bahn gar nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jokie fasst es sehr gut zusammen. Sehr gut für eine Familienbahn, und genau sowas fählte im PHL noch.  Für uns ist die Bahn vielleicht ein wenig zu weich. Es gibt Rollerskater die intensiver sind aber wie gesagt: Sowas braucht der Park jetzt nicht.

 

Nur die Bügel sind mir etwas komisch. Die schliessen auf die Beinen, und nicht an den Hüften und sind daher ein bisschien unbequem. Wenn die einige CM länger wären, wäre das besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb André Bormans:

Nur die Bügel sind mir etwas komisch. Die schliessen auf die Beinen, und nicht an den Hüften und sind daher ein bisschien unbequem. Wenn die einige CM länger wären, wäre das besser.

Das hängt aber wahrscheinlich auch mit der jeweiligen Körpergrösse/umfang zusammen. Bei mir warenn die Beinbügel noch ein Stück von den Beinen entfernt.

 

Raik fand ich ganz nett. Die Fahrt war erwartungsgemäß kurz, aber für Kinder und Familien ist das schon in Ordnung so.

Hinter dem Eingangsberich tropfte es von der Decke:P

 

Insgesamt ist das aber eine tolle Bereicherung für das Phantasialand.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, swoopy said:

Das hängt aber wahrscheinlich auch mit der jeweiligen Körpergrösse/umfang zusammen. Bei mir warenn die Beinbügel noch ein Stück von den Beinen entfernt.

 

 

Gerade das macht es so Komisch: Bei mir auch. Die Beinbügel sehen etwas Komisch aus, aber die sind so gross das man da nie etwas von spürt. Gerade darum finde ich es schon seltsam das die Hüftbübel zu klein scheinen. Wenn Hüftbügel gut gemacht sind, schliessen die immer auf die Hüften und nicht irgendwo auf die Beine. Gilt für kinder, aber auch für erwachsene. (Einzige Ausnahme: Bauch könnte im weg sein bei mansche Leute)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Steffi:

 Kann man dann trotzdem noch den Arm um ein Kind legen und festhalten?

Ich bin heute extra mal alleine im Park gewesen, um zu testen ob Raik schon was für meine 4jährige Tochter ist, aber auf den Punkt habe ich gar nicht bewusst geachtet :rolleyes:

Aber ich denke, dass das geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Benni:

und direkt von Leuten mit Stickern beklebt wurde, alles perfekt!

 

Gerade einen Tag geöffnet und dann sowas. Es tut mir schon alleine vom Lesen in der Seele weh.

Keinerleih Wertschätzung und Respekt. Traurig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Taron hatte denn ganzen Tag über Security die Warteschlange im Auge. Da habe ich auch bis Abends keine Kritzeleien entdecken können o.Ä..

Die Raik Warteschlange ist leider deutlich uneinsichtiger und verwinkelt. Da kommen solche Chaoten leider einfacher davon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Thematisierung ist sehr gelungen, hat etwas von einem Kellergewölbe. Tatsächlich tropft an einer Stelle Wasser auf die Wartenden und das auch noch direkt an einem Notausgangschild, also in der Nähe von elektrischen Leitungen. Dies ist sicher nicht gewollt. 

 

Die Fahrt selbst ist kurz, aber lustig, vorwärts sogar noch lustiger als rückwärts. Für Kinder und Senioren sicher spannend und genau das, was dem Park gefehlt hatte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die "RAIK" war ganz okay und ihr ihrer Bauart mal was ganz neues für mich. Bisher war ich nur kreisrunde Achterbahnen gewohnt. Die Strecke und Fahrzeit ist meines Erachtens ziemlich kurz aber für mich genau richtig, besonders bei der Rückwärtsfahrt. Dennoch wundert es mich das es die längste ihrer Art sein soll. ;)

 

Hier mal ein Onride & Offride-Video dazu, bei dem man auch den Verlauf der Fahrstrecke gut erkennen kann.

 

 

Edited by PARALAX (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb PARALAX:

Die "RAIK" war ganz okay und ihr ihrer Bauart mal was ganz neues für mich. Bisher war ich nur kreisrunde Achterbahnen gewohnt. Die Strecke und Fahrzeit ist meines Erachtens ziemlich kurz aber für mich genau richtig, besonders bei der Rückwärtsfahrt. Dennoch wundert es mich das es die längste ihrer Art sein soll. ;)

Länge kann man auch in Entfernung messen und da spielt die Geschwindigkeit nun mal eine entscheidende Rolle bei der Länge der Fahrtzeit ;) 

 

Danke für die beiden tollen (für mich persönlich bisher besten, inkl. der offiziellen) onride Aufnahmen von Raik und Taron. Auch deine Onrides anderer Bahnen spielen für mich persönlich ganz oben mit. Weiter so!

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

Gerade einen Tag geöffnet und dann sowas. Es tut mir schon alleine vom Lesen in der Seele weh.

Keinerleih Wertschätzung und Respekt. Traurig. 

Was mir gestern aufgefallen ist das irgendwelche Leute in der wartezone viele Gitter rausgerissen wurden. Es ist wirklich traurig. Hab mich tierisch aufgeregt und die anderen Besucher haben nur mit dem Kopf geschüttelt.

Gesendet von LENNY2 und benutzt die PhantaFriends.de App

Share this post


Link to post
Share on other sites

Raik sind wir heute auch gefahren, macht Spass ist ganz ok ;)
Nur leider werde ich sie nicht mehr fahren können, hab kaum den Bügel zubekommen, da meine Beine zu breit waren. Es tat richtig weh und war tierisch eng. Muss ich nicht nochmal haben. Für meine kleine Nichte ist es super ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Borusse30:

Was mir gestern aufgefallen ist das irgendwelche Leute in der wartezone viele Gitter rausgerissen wurden. Es ist wirklich traurig. Hab mich tierisch aufgeregt und die anderen Besucher haben nur mit dem Kopf geschüttelt.

Gesendet von LENNY2 und benutzt die PhantaFriends.de App

Die Gitter sind leider nur in einander gesteckt, das ist nicht unbedingt etwas für solch einen Besucherandrang. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Gitter sind leider nur in einander gesteckt, das ist nicht unbedingt etwas für solch einen Besucherandrang. 

Ja ok. Aber muss man da wie bekloppt dran ziehen? Manche stehen da und wackeln die Gitter hin und her und das muss wirklich nicht sein. Hab denen das auch dann gesagt und haben dann aufgehört. :)

Gesendet von LENNY2 und benutzt die PhantaFriends.de App

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Borusse30:

Ja ok. Aber muss man da wie bekloppt dran ziehen? Manche stehen da und wackeln die Gitter hin und her und das muss wirklich nicht sein. Hab denen das auch dann gesagt und haben dann aufgehört. :)

Gesendet von LENNY2 und benutzt die PhantaFriends.de App

Ah okay, aber wie gesagt. Die Gatter halten garnichts aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.