Jump to content

Recommended Posts

Das müssen ja keine Tannenbäume sein. Girlanden an den Fassaden, Mexikanische Elfen, den Weihnachtsmann und seine Frau mexikanisch angehaucht, der Trommler mit einer Weihnachtsmütze, der Weihnachtssoundtrack, Kunstschnee Auf den Felsen, Fassaden, dem Glockenturm.

Das alles würde Chiapas noch zusätzlich so sehr aufwerten.

Und wenn die Wasserfälle vereist wären, wäre das zu kalten Tagen noch einmal eine (zugegeben unrealistische) extra Verschönerung.

Link to comment
Share on other sites

War Talocan eigentlich wegen der Chiapas-Baustelle in einem Wintertraum mal länger geschlossen bzw. hatte woanders den Eingang? Auf diesem Bild sieht es nämlich nicht so aus, dass man den normalen Eingang genutzt hat :D

 

Ich kann das Bild zeitlich irgendwie gar nicht einordnen^^

 

Das Bild stammt aus der Offseason ;) Der Eingang war zwischenzeitlich in der linken Tür von Talocan, da man ja an der Warteschlange auch etwas gemacht hat :D

Link to comment
Share on other sites

... unter anderem auch wegen der Extra Dusche! Also eigentlich finde ich die Idee ja ganz gut an Weihnachten zu öffnen (zumal es auch im Laufe der Saison sicher noch voller wird), da man diese Bahn natürlich als Lockvogel nehmen konnte. Jedoch klappt das Ganze halt nur, wenn man am Ende nicht super nass wird - was derzeit ja leider der Fall ist!

 

EDIT: Ich fand, dass die Wartezeiten auch im Sommer an Wochenenden sich meistens in Grenzen hielten, da gab es nur einige Ausnahmen wo man mal lange warten musste, z.B. an sehr heißen Tagen oder bei Ausfällen. Das liegt eh daran, dass die Abfertigung so gut läuft.

Edited by Sascha6000 (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Richtig! Na ja, also sehr nass wurde man dann ja auch wieder nicht.

Aber war das Problem im Sommer wirklich so stark ausgeprägt wie jetzt? Saß oft vorne und wurde eigentlich am meisten nass, wie das Boot vom Förderband ins Wasser eintauchte. Am finalen Splash war das nie ein Problem (zumindest nicht bei den Fahrten wo ich fuhr)

Edited by Sascha6000 (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Das Problem mit dem Wasser gab es nicht im Sommer. Es tritt seit den geringen Bremsleistungen auf.

Ausserdem bringt eine Jacke bei einem Schwall Wasser recht wenig. ^^

Genau so sehe ich das auch - im Sommer war das nie ein Problem. Und wenn die Kleider mal nass sind, ist eh nichts mehr zu retten. Eine Wasserattraktion kann im Winter meiner Meinung nach nur dann bestehen, wenn man bei ihr nicht nass wird.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...