Jump to content

Recommended Posts

So um jetzt Mal eine Vermutung bezüglich Rookburgh und Fantasy Mal aufzugreifen.
(Satzbau 1+)
Ich weiß nicht ob das schonmal hier genannt wurde. Zwar ist eine Spekulation von mir folgende, dass die Rookburgh, zwar passt der Name nicht ganz zum Themenbereich Fantasy, vielleicht die Burg, Festung oder ähnliches der Wuze sein könnte. So dass die Wuze in Wuze Town Leben und der König in seiner Burg. Dann wäre das irgendwie schon so etwas abgeschlossener der Themenbereich. Also das das Königreich der Wuze auch ein Königshaus hat.
Hm ich weiß nichtmal ob die Wuze überhaupt in einer Monarchie leben... :D [emoji23]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich wollte ich mich bei der munteren Spekulation nicht beteiligen. ABER: bei diesen wilden Einfällen muss ich auch mal etwas an den logischen Verstand appellieren: wie zu genüge gesagt, ist eine Umbenennung von was auch immer und im speziellen Mistery Castle oder River quest nach den jetzigen Beiträgen zur Mission off Season werbetechnisch ziemlich unklug. 

Ich vermute viel mehr, dass es sich um eine große neue Abschlussshow auf dem Kaiserplatz handelt. 

Und ja auch wenn jetzt wieder Einwände kommen, dass die geschützten Nummern nicht 100% ig passen finde ich persönlich wäre das durchaus logisch !

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Philippus93:

Eigentlich wollte ich mich bei der munteren Spekulation nicht beteiligen. ABER: bei diesen wilden Einfällen muss ich auch mal etwas an den logischen Verstand appellieren: wie zu genüge gesagt, ist eine Umbenennung von was auch immer und im speziellen Mistery Castle oder River quest nach den jetzigen Beiträgen zur Mission off Season werbetechnisch ziemlich unklug. 

Ich vermute viel mehr, dass es sich um eine große neue Abschlussshow auf dem Kaiserplatz handelt. 

Und ja auch wenn jetzt wieder Einwände kommen, dass die geschützten Nummern nicht 100% ig passen finde ich persönlich wäre das durchaus logisch !

Nicht nur die Nummern würden dagegen sprechen, sondern auch der Name, denn eine Burg bzw. "Burgh" ist für mich keine Show, sondern ein Gebäude/eine Räumlichkeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Viel mehr spricht gegen diese Theorie das "Rookburgh" genau gar nicht nach Berlin und auf den Kaiserplatz passen würde.

Drakarium klingt irgendwie im zusammenhang besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin immer noch Fan von der Silberminenhalle-Theorie :D

Dafür würde sprechen:
1. Es passt zu Klugheim
2. ungenutzte Fläche mitten im Park
3. Da kann ja alles mögliche rein weshalb die Nummern so vielfältig sind. Da u.a. nur ein Snackstand drin zu stehen und schon könnte man den Namen darauf schützen lassen, oder?

So weit meine Theorie :D

Gesendet von SM-T560 und benutzt die PhantaFriends.de App

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb chrisko2001:

Nicht nur die Nummern würden dagegen sprechen, sondern auch der Name, denn eine Burg bzw. "Burgh" ist für mich keine Show, sondern ein Gebäude/eine Räumlichkeit.

 

Was ist dann z.B. mit "Musarteum" oder "Ice College"? Die Beschreiben vom Namen her ja eigentlich auch Räumlichkeiten/Gebäude, sind aber Shows.

Ich weiß zwar auch noch nicht, was ich von der Idee halte, aber der Name alleine scheint mir noch kein richtiges Gegenargument zu sein.

 

vor 3 Stunden schrieb ich_24:

Bin ich der einzige der da irgendwie an Steampunk denken muss?:blink:

Und das hier finde ich in dem Zusammenhang dann auch interessant. Schließlich hatte man zur Magischen Rose ja neue "Steampunk" Kostüme angefertigt. Was wäre, wenn dieses Konzept für die neue Abendshow der Sommersaison beibehalten wird?

 

Das einzige Problem, das ich noch damit sehe ist, dass bisher noch keine der Shows, außer Fantissima, im Markenregister vorkam* und die Kategorien nicht unbedingt dafür sprechen. Was nicht zwingend was heißen muss, vielleicht hat man hier einfach sich was neues einfallen lassen. Es ist halt alles sehr verwirrend noch.

*abgesehen von "Fata Morgana" aus den 90ern :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Klugheimer1895:

Hab ne Idee was es werden könnte.

In dem Folgenden Video bei 1:40 sieht man etwas was auf die Baustelle passen könnte

 

Da würden glaube ich die besorgten Eltern ausrasten ;). Mich würde es zwar freuen aber nach Klugheim ist das leider eher sehr unwahrscheinlich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Klugheimer1895:

Hab ne Idee was es werden könnte.

In dem Folgenden Video bei 1:40 sieht man etwas was auf die Baustelle passen könnte

 

Man muss auch immer den Aspekt der Thematisierung betrachten. Dieser ist bei diesem Typ von Achterbahn, genau wie dein Vorschlag von vor ein paar Monaten, einen Woodie dort zu bauen, nur sehr wenig gegeben. ;)

 

:000_back:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich könnte mir einen Klugheim/Mystery Merchstore in dieser Silberminenhalle vorstellen. Zugänglich wäre dieser dann von Klugheim [emoji4] Außerdem gäbe es direkt daneben eine Art Imbissbude, wie auf der anderen Seite im China-Bereich.

 

Rookburgh - Merchstore

Gesendet von iPad mit PhantaFriends

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der reine Name erinnert mich einfach an Steampunk, zumal man hiermit den Nabel der Zeit trifft.  Ich denke die Vermutung mit der Show finde ich ziemlich plausibel zumal man hier variabel das Programm nach x Jahren ändern kann? wie genau läuft das den mit dem "Patent" ist dies zeitlich begrenzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ganzen Ideen hier klingen alle gut, aber die Frage ist nur, was von den Ideen realistisch wäre.

 

 

Eins kann man nur sagen, das es uns aufjedenfall umhauen wird, weil das phantasialand hat es ja bis jetzt immer geschafft, und ich bin sehr optimistisch das der Park es wieder schaffen wird.

 

Also abwarten und Tee trinken:D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Definitiv...denke es wird schon was gutes werden (auch wenn ich nicht der Fan von Shows bin) Ich mein von dem Gedanken einer Attraktion können wir uns jedoch gedrost verabschieden. Interessant wäre, wie lange gibt es den die derzeit vorherrschende Show? und die Frage des Patent steht auch noch im Raum :ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites


Ich denke viele Leuten hier denken andersrum als die Realität ist.

 

Das der PHL das wort "Rookburgh" auf so viele arten schützen läßt, heist nicht das der park das alles macht, sondern NUR das ANDERN das nicht mehr machen können.

 

Mann könnte zBs. den namen Taron auch für Essen schützen lassen, damit die Burgerbude gegenüber den Park keine Taron-Burger verkaufen kann. Heist aber noch nicht das es Taron-Burger im Park gibt.

 

Ich würde al diese Nummern in der Anfraga also eher vergessen und nur aus gehen von "Das Phantasialand hat den Namen 'Rookburgh' sichern lassen".

=======================================================================================

 

Vielleicht ist es weil is selber Niederländer bin, aber beim Namen "Rookburgh" dachte ich erstmals an die Efteling. Der Name lässt sich sehr gut Niederländisch aus sprechen und würde (dank H am Ende) dan Alt-Holländisch sein, wie es typisch in die Efteling ist.

 

Macht für den Phantasialand aber kein sinn.

 

Das ende "burgh" ist aber typisch Scottisch (Edinburgh) und da viel mir de Geschichte vom Mystery Castle ein die ich zuhause in einer Presse-Mappe habe. In dieser Geschichte gibt's einen Brief geschrieben durch "Friedrich-Horatio von Windhoven" wo er beschreibt wie er gelernt hat um aus Staub, reines Gold zu machen. Vom Reichtum ließ er Mystery Castle bauen nach "Schottischem Vorbild".

 

Da Mystery jetzt besteht aus Klugheim und "der Rest", könnte ich mir vorstellen das der gesammtbereich von Mystery Castle und River Quest vielleicht etwas mehr Scottisch gestaltet wird und so "Rookburgh" wird (wo tatsächlich 'burgh' steht für ein Dorf).

 

============================================================================================

 

Zu viel würde ich nicht hinter dem Namen suchen. Für Taron und Raik stimmt es ja das die Namen auch zu finden sind in Keltische geschichten. De namen passen dort her beim Thema Klugheim. Nichts mehr, nichts weniger. So könnte ich mir gut vorstellen das auf gleicher Art der namen "Rookburgh" gewählt ist um zu passen bei etwas Alt-Scottisches.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.