Jump to content
Lana

[Neu 2018] Port Laguna & Avalon

Recommended Posts

@Jokie @UP87 Naja, das ist IMHO nicht ganz korrekt bzw unvollständig.

 

Ich habe kein entsprechendes Modell o.ä. zur Hand, aber meinem Verständnis nach erhöht es die "gefühlte Kapazität".

 

Oder anders ausgedrückt: Die Q bewegt sich weiter. Es werden mehr Personen auf die Strecke gelassen.

Es bildet sich jedoch am Ende der Strecke quasi eine zweite "Aussteige"-Q. Man könnte auch sagen, ein Teil der Q wird ans Ende der Strecke verlagert.

 

- Betrachtet man das geschlossene System von Einstieg bis Ausstieg, erhöht sich die rechnerische Kapazität nicht.

- Betrachtet man aber das Geschlossene System vom Einstieg bis zur "Aussteige"-Q, erhöht sich die Kapazität eben doch.

 

Das ist IMHO nicht schlimm und gar nicht mal dumm. Entscheidend ist doch psychologisch letztlich die primäre Wartezeit, bis man endlich dran kommt. Am Ende sind 99% der Besucher noch im Fahrt-Modus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir waren Samstag da. Die neuen Bereiche gefallen mir gut und wir haben uns da recht viel aufgehalten, um alles aufzunehmen :D

 

Grayout bei Fenix hatte ich persönlich nicht, aber mehrere aus unserer Gruppe und ich merke die Intensität der Stelle auch.

 

Den Darkride Part finde ich gelungen und hoffe, dass da in Zukunft mehr in die Richtung kommt :)

 

Das Mittsommerfeuerwerk kann sich sehen lassen. Bin mal gespannt, was einen Halloween erwartet :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb jp8000:

@ Marel:

 

von wo aus hat man denn den besten Blick aufs Feuerwerk bzw. wo wird es abgeschossen? Wir wollen am Mittwoch hin :)

 

@jp8000 Abgeschossen wird es auf und hinter der kleinen Bühne in Port Laguna.

 

Bester Platz: direkt davor unten auf dem Plateau. Einfach auf den Boden setzen, machen alle. Da ist man mitten drin. Das Feuerwerk geht auch gar nicht sooo sehr in die Höhe.

 

Ansonsten schreib mich einfach an, werde am Mittwoch abend auch wieder vor Ort sein :)

Edited by Schlussbremse (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich durfte die neuen Bereiche ebenfalls am Samstag erkunden. Wirklich toll und beeindruckend, was der Park da erschaffen hat. In Port Laguna gab es eine Live Entertainment Dame die dort auf einem Sockel eine Statue dargestellt und sich zeitweise bewegt hat. Wirklich klasse, etwas im Prinzip so einfaches hat die Leute wirklich toll unterhalten. Fenix hat mir sehr gut gefallen; nachmittags mussten wir maximal 3 Züge warten, das war toll. Einzig am Abend, als natürlich viele im Dunkeln nochmal fahren wollten ist es mir unbegreiflich, dass der Park eiskalt mit einem Zug abfertigt. Das hat unsere Wartezeit auf knapp 50 Minuten geschraubt - sehr schade! Merlin hat ebenfalls gut gefallen, die Geschichte habe ich allerdings null verstanden. Egal, ich wünsche mir mehr solcher Rides im Toverland. Zurück zu den Bereichen: die spanische(?) Live Band in Port Laguna fanden wir zu laut und grauenhaft. Kann man gerne optimieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letzten Mittwoch konnte ich auch in den Genuss kommen und den kompletten Bereich begutachten können. Wie meine Vorredner, war ich ebenfalls sehr begeistert, was der Park sich dort auf die Beine gestellt hat. Ich finde das Port Laguna und Avalon den Park in der aktuellen Lage schon ziemlich abrunden und somit der Park nicht mehr so "abgeschnitten" wirkt, wie er es noch bis vor den beiden Themenbereichen getan hat.

 

Der erste Ride des Tages wurde natürlich auf Fēnix getätigt und mit sehr geringer Wartezeit (am Anfang) war ich schnell dran (Ich saß in der ersten Reihe, außen vom rechten Flügel). Manno Mann, was für eine Bahn! 😄 Zumal Fēnix mein erster Wingcoaster überhaupt war und ich somit sehr geflashed war! Ich habe dann noch vier weitere Fahrten im Laufe des Tages machen können, diese allerdings dann nur noch auf dem linken Flügel, da dieser dann doch mein Favorit geworden ist 😁 Bei der dritten oder vierten Fahrt hatte ich tatsächlich kurz vor der Zero-G-Role einen kurzen Greyout Moment, was ich im Nachhinein dann doch ziemlich erschreckend fand! 👀

 

Aufgrund der hohen Besucherzahl waren auch die Wartezeiten ziemlich hoch, weshalb ich nicht mit Merlin's Quest gefahren bin und somit auch nicht mitteilen kann, wie der Eindruck von der Bahn für mich war. Aber beim nächsten Besuch wird die Bahn defintiv ausgiebig ausgetestet! 

 

Rundum zwei sehr schöne Themenbereiche die den Park defintiv auf ein höheres Level erheben lässt.

Edited by L_Phl (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Woody8 - es hat mich sehr gefreut, dich zu treffen! Wir sind allerdings um 18 Uhr abgehauen, die Kinder waren völlig durch und mein Mann und ich ebenfalls. Wir halten nix mehr aus in unserem Alter 🤣

Schade, dass ich @Schlussbremse nicht kennengelernt habe 😕 aber da wird es sicher noch eine Gelegenheit geben! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kampfkuh - hat mich auch gefreut.

Ich war bis zum tollen Feuerwerk da, es war ein herrlicher langer Tag im Toverland. Es war ja für einen Mittsommerabend ziemlich leer. Da ich (noch) keine Jahreskarte habe, war das für uns natürlich sehr angenehm.

Highlight für uns: Troy im Dunkeln, schön auf Temperatur nach so einem warmen Sommertag. Wow, ich liebe diese Bahn!

Und die Feuerspucker-Show auf dem Dach war auch toll.

Grüße auch an @Schlussbremse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.