Jump to content

Klugheim - Eröffnungsdiskussion


kappe

Recommended Posts

vor 2 Stunden, mg_prinz sagte:

Man sollte allerdings bedenken, dass sowohl bei den Winjas und dem ganzen Wuzetown komplex und bei Chiapas das  anders geplant war. Beide sollten eher zum Sommer hin öffnen und wurden dann aufgrund von Komplikationen auf eine Eröffnung zum Start der nächsten Sommersaison verschoben.

Dafür war es bei River Quest genau umgekehrt. Wenn das nicht nach dem Brand eine ganz plötzlich mitten im Frühjahr erforderlich gewordene Spontan-Entwicklung gewesen wäre, sondern ein regulärer, weiter im Voraus geplanter Bau, dann hätte der Bau Monate früher beginnen und die Eröffnung zum Saisonstart 2002 stattfinden können. 

Die Ausgangsfrage, ob die Großattraktionen nicht eher immer im Sommer eröffnet haben, ist weiterhin zu verneinen. Ein Gegenbeispiel mehr oder weniger ändert es nicht. 

Edited by Dingens (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Ich frage mich, weil alle auf Mai oder den Sommer fixiert sind, was spricht gegen den 19.03? Bis dahin sind es noch 5 Wochen. Der TÜV wird, hoffentlich, nicht lange brauchen, ich denke mir, und hoffe natürlich auch ein wenig, das man es als Überraschung hin bekommt. Wenn nicht, auch nicht dramatisch, aber keiner hier kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen wie weit die Arbeiten fort geschritten sind. Daher bleibe ich bei meiner Hoffnung 19.03. wenn es einer hinbekommt, dann das phantasialand 

Edited by Parkfan (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Nunja, dagegen spricht ein einfaches Argument. Wenn man zum jetzigen Zeitpunkt die Saisoneröffnung anpeilt würde man nun einen Monat vorher mit einer Werbekampagne inklusive Datum starten. Da man davon aber noch rein gar nichts sieht bzw hört wird es definitiv nicht der 19.3 sein. Vor allem auch realistisch gesehen in Anbetracht dessen was augenscheinlich noch für großartige Thematisierungsarbeiten durchgeführt werden müssen sind knappe 4 Wochen einfach nicht zu packen. Und solch eine TÜV Abnahme für eine Achterbahn ist nicht so schnell durchgeführt wie man vielleicht glaubt und hier kommen nochmal zwei Fakten hinzu: erstens müssen hier ZWEI komplett neue Bahnen abgenommen werden und zweitens kann das erst geschehen wenn die Thematisierungsarbeiten an den Strecken abgeschlossen sind für die man jetzt noch Gerüste über/neben den Schienen braucht. 

Link to comment
Share on other sites

Woher weißt du wie weit die thematisierungsarbeiten sind?

 

werbekampagne? Das phantasialand wirbt seit Monaten und gerade in der offseason in den sozialen Medien wo über eine halbe Million Menschen ( Lines des PHL) erreicht werden, Der Zug, das Magazin,Raik... Das ist Werbung. Es fehlt nur der Termin, wenn der Anfang März veröffentlich wird, ist das völlig ausreichend.

Aber ich streite gar nicht ab das du vielleicht recht hast, aber so ähnliche Argumentationen habe ich zu Haug auch gelesen, das es gar nicht sein kann das eine zweite Achterbahn entsteht ... Auch da gab es eine Menge schlüssiger Argumente....

 

Edited by Parkfan (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Man lässt durch Düsseldorf mehrere Phantasialand Straßenbahnen fahren, was bestimmt nicht billig ist und beschränkt sich bei einer Achterbahn, die einzigartig ist, auf Facebook und soziale Medien? Na klar...

Soziale Medien sind vollständig überbewertet. Die meisten Leute trauen dem Quatsch nicht so recht über den Weg und wollen einen Spot im TV, Radio oder in der Zeitung darüber lesen.

Link to comment
Share on other sites

Ok, wir sind uns einig, dass wir nicht wissen, wie der derzeitige Stand beim Bau in Klugheim ist. Ich hoffe ja auch auf eine Eröffnung zum 19. März. Klar muss ich auch realistisch denken und sagen, dass es evtl. nicht ganz klappen wird.

Ich habe gestern zum Bespiel von einem Kollegen von der Arbeit erfahren, dass er in einer Zeitung gelesen hat, dass Taron zum 19. März eröffnet wird. Zwar wäre der Bereich Klugheim noch nicht komplett begehbar, aber Taron würde laufen. Ich muss sagen, die Aussage hat bei mir eine irre Gänsehaut erzeugt. :D

Ich habe dann später am Abend im Internet nachgeforscht und leider NICHTS gefunden. Habe aber den Kollegen gefragt, ob er die Zeitung noch hat.

Ob so eine "Teileröffnung" von Klugheim sinnvoll wäre, zudem ja, wie ihr ja gesagt habt, von Werbung noch nicht viel zu sehen ist, aber ich stell dies einfach mal zur Diskussion frei.

Im Endeffekt können wir uns aber alle freuen, da wir ja jetzt mit Sicherheit wissen, dass wir DIESES JAHR  noch in den Genuss kommen werden, uns von Klugheim verzaubern zu lassen.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden, Vanillerille sagte:

Hast du den Artikel mal wirklich gelesen? Ich meine den Originalartikel von Park World. Da steht nix von 100%, geschweige denn "Das Phantasialand bestätigt eine Eröffnung 2016"! Ich gehe auch von einer Eröffnung 2016 aus, aber den Artikel finde ich nichtssagend, da er lediglich Passagen aus dem PHL Magazin paraphrasiert!

Link to comment
Share on other sites

Mein Gott was geht denn hier ab? Nein - Ja - Ne - Doch - Ätsch - Ja - Nein .....

Sorry aber für mich wie im Kindergarten. Jeder versucht hier mit dem Kopf durch die Wand zu gehen.

Lassen wir uns doch einfach überraschen und bis dahin über das Liebesleben der Pflastersteine im Sonnenschein diskutieren. Bestimmt spannender.

Link to comment
Share on other sites

ACHTUNG OFF-TOPIC: Damit ich es bis zum 19.  März überlebe, fahre ich mal zu IKEA und hole mir ein Softeis. :D

vor einer Stunde, Tommy6319 sagte:

Mein Gott was geht denn hier ab? Nein - Ja - Ne - Doch - Ätsch - Ja - Nein .....

Sorry aber für mich wie im Kindergarten. Jeder versucht hier mit dem Kopf durch die Wand zu gehen.

Lassen wir uns doch einfach überraschen und bis dahin über das Liebesleben der Pflastersteine im Sonnenschein diskutieren. Bestimmt spannender.

Wir diskutieren halt gerne. Also lass uns doch den Spaß. ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...