Jump to content

Klugheim - Eröffnungsdiskussion


kappe
 Share

Recommended Posts

Wobei man aber auch bedenken muss, dass sich ja eigentlich nur die Leute aus den verschiedenen Foren darum Gedanken machen, WANN Taron eröffnet wird. Die anderen Besucher, die ein- oder zweimal im Jahr ins Phantasialand fahren, gehen zu den Klappen, lesen die Schilder, schauen durch die Klappen und staunen dann Bauklötze, wie groß die doch ist und so verwinkelt. Und fragen sich dann:" Was ist denn ein Multi-Launch-Coaster???" :D

Die sehen nur, dass da etwas Neues entsteht, egal ob das schon fertig aussieht, oder nicht. Solange es noch nicht offen ist, sprich man irgendwie hineingehen kann, geht das halt nicht und damit fertig. Irgendwann wird das ja aufmachen und dann gehen wir da drauf (oder auch nicht).

Also warten wir es ab, trinken Tee, Kaffee, Glühwein, Kinderpunsch oder was auch immer. :)

Link to comment
Share on other sites

Naja als ich Samstag da war und mal wieder an den Klappen stand sagte eine Person neben mir:" Und wo ist der Eingang, ich will das fahren!"

Hast ja recht. Aber wer würde das nicht sagen???? :D Ich will ja selber sofort fahren.

Wobei ich auch oft höre. "Da müssen wir nächstes Jahr wieder kommen, wenn das fertig ist" ;) 

Und genau DAS ist meiner Meinung nach ein sehr guter Grund, Taron nächstes Jahr zu eröffnen. :D 

Ich weiß ja nicht, wie ihr das seht, aber denkt ihr, dass viele, die nächstes Jahr im Sommer beschliessen, ins Phantasialand zu fahren, im Internet nachgucken, ob Taron schon auf hat oder nicht? Ich denke nicht so viele. Vielleicht mal, wie hoch die Preise sind. Das wäre aber vielleicht auch schon alles. Und dann sind sie da, freuen sich auf die neue Bahn und dann hat Taron zu. Das käme bei einigen nicht gut an. Vor allem, wenn die fertig da rumsteht.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube die Diskussion sollte nicht zwichen 2016 und 2017 sein, sondern eher wann in 2016. Zum Saisonsstart glaube ich jedenfalls nicht.. Und klar kann immer noch Etwas geschehen dass nicht voraus zu sehen ist (wie auch bij Chiapas), also ist 2016 nicht endgültich, aber es ist klar das auch der Park jedenfalls versucht Taron in 2016 zu öffnen

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo und guten Tag zusammen,

ich lese hier schon seit Monaten mit und bin von diesem Forum begeistert.

Damals gab es einen ähnlichen Hipe um die Black Mamba. Täglich habe ich die Berichte in den Foren mitgelesen und ständig nach neuen Infos und Bildern ausschau gehalten.

Damals war es so, dass sich keiner der Fan´s vorstellen konnte, dass zum geplanten Eröffungstermin das Themengebiet Afrika eröffnen könnte. 4 Tage vor der Eröffnung sah das gesamte Theamengebiet aus wie eine Baustelle. Überall fehlte noch Farbe und Details, wie Wandbemahlungen oder Thematisierung.

Selbst einen Tag vor der Presseeröffnung (Damals war es so das die Presse und jedemänge ausgewählte Fan´s, die Bahn einen Tag vorher ausgiebig testen durfte), es auf den Aktuellsten Bildern noch überall Folien und Müll zu sehen war. Jeder dachte... "Die werden morgen nur ein paar Stunden die Presse und Fan´s in den Coaster stecken, da die Wege und alles andere noch vollgemüllt waren. Oh je, vielleicht verschieben die das ganze auch noch. ....

Nein, das PHL hat in der Nacht zur Presseeröffung alles weggeräumt und gesäubert. Afrika strahlte im vollem Glanz!

Abends kamen dann entlich die ersten Fan´s aus dem PHL und haben die ersten Detailbilder (z.B. aus dem Stationsgebäude oder Warteschlange) gepoastet. Es war soooo toll. Diesen Tag werde ich nie vergessen! All meine beführchtungen und Sorgen waren mit einem Schlag dahin und ich konnte am nächsten Tag ganz beruhigt zur der Officellen Eröffnung ind PHL fahren. Mit eigenen Augen den neuen Themenbereich zu bewundern, die Kraft des Coasters zu erleben, war das größte. Den ganzen Tag habe ich mich nur in Afrika aufgehalten und wenn ich nicht in der Warteschlange stand, dann beobachte ich nur den an mir vorbei donnerneden Coaster und die Fahrgäste. Das PHL hatte es da wieder einmal geschafft, mich aus meiner "Normalen Welt (Arbeiten etc" einen Tag einfach wieder Phantasie zu wecken und Träumen zu lassen, und damit trägt es völlig zurecht seinen Namen.

Seit dem sehe ich den geplanten Eröffungsterminen gelassen entgegen. Selbst Chiapas wäre ja Planmäßig Eröffnet worden, wenn die Technick nicht gesponnen hätte. Die Thematisierung etc war fertig.

Also, keine Angst vor der Eröffung. Selbst wenn es noch 4 Wochen länger dauert... Wir haben jetzt schon soooo lange gewartet. Was sind dann noch 4 Wochen? Aber dafür werden wir von dem Endergebniss erschlagen, Fastziniert, Phantasiert.

Beste Grüße!!!

Link to comment
Share on other sites

Und Black Mamba hätte man lieber einen Tag später eröffnet, ich erinnere mich noch an die zahlreichen Handabdrücke in der Warteschlange, weil das Wandmaterial noch nicht komplett aushärten konnte. [emoji6]

So wie ich das damals aufgefasst habe waren die Handabdrücke doch gewollt?

Sonst wären sie ja schließlich nicht immer noch vorhanden. ;)

Link to comment
Share on other sites

Die Schmierereien usw waren schon eine halbe Stunde nach der Eröffnung.

Ich konnte den Bereich wenigstens noch vor den Ansturm der Honks erleben.

Die sind so gerannt,das die ersten glatt am Eingang der Mamba vorbeigerannt sind. 

Gut,die durften dank uns auch 2 Stunden länger warten. :D

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich glaube, dass Klugheim diese Saison öffnet ist jetzt recht offensichtlich. Die Frage ist jetzt natürlich nur, wann. Was meint ihr, schaffen die es bin zum Saisonstart in 5  Wochen?

Es sind ja schon mal Bilder von BM 1 Monat vor der Eröffnung aufgetaucht und das war ja der reinste Rohbau. Wenn man das damit vergleicht, bin ich doch sehr optimistisch!

Link to comment
Share on other sites

Das wird wohl keiner genau sagen können. Ich bezweifle sogar, dass der Park hundertprozentig weiß, wann Klugheim fertig sein wird, auch wenn man bestimmt einen gut ausgetüftelten Bauplan hat. Verzögerungen können immer geschehen. Spätestens durch die Werbung werden wir es genau wissen.

Persönlich würde ich sagen, dass da noch ein ganzer Haufen an Gestaltungs- und Themingelementen fehlt, vor allem für weitere Häuser und Gebäude. Nach dem Raik fertig gestellt wurde, wird man wohl auch mit dem Bereich unter der Brücke anfangen können, was bestimmt noch ein paar Wochen dauert. Mir wäre es ganz lieb, dass Klugheim erst ein paar Monate in die Saison hinein eröffnet, wenn das bedeutet, dass nicht noch auf den letzten Drücker gebaut werden muss und man sich Zeit lässt, jedes Detail anzubringen.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...