Jump to content

[Klugheim] Raik


PasXal
 Share

Recommended Posts

Also ich finde Raik hat schon einiges hinter den Ohren, wonach es gar nicht aussieht.

Sitzt man möglichst weit hinten, spührt man schon ein enormes Fallgefühl beim DropDown. :o:D

 

Zudem schiebt die ordentlich für diese kleine Strecke.

 

PS: Das Phantasialand scheint einen neuen, jüngeren, nicht ganz so freundlichen Mitarbeiter dort zu haben.

Nach der Frage, ob er uns möglichst weit hinten einteilen kann, kam: "Och Leute, BITTE(!) vorne Reihe 2 oder 1, jetzt!!!!" - Hinten war frei ...

Link to comment
Share on other sites

Mit Fingern auf andere zeigen ist leider immer leicht. Ich werde daher mal nicht genauer sagen, wie derjenige genau ausschaut, aber über die besagte Person wurde sich von anderen schon recht lautstark vor 2 Wochen im Gästeservice beschwert. Und auch als ich mit Kumpel kürzlich dort war, hat dieser eine ausländische Frau, nachdem Sie ihn fragte english zu sprechen förmich angeschrien "GEHEN SIE GEFÄLLIGST NACH HINTEN DURCH!" 

 

Auf Nachfrage der anderen wartenden, was dieser Ton den bitte soll hieß es nur "Sie können auch gerne gehen". Unverschämt hoch 100. <_<

 

Ich dachte mir da wäre jemand nur mal mit dem falschen Fuß den Tag aufgestanden, aber das ganze häuft sich wohl...

 

Nunja, der Park wird dort sicherlich einschreiten, falls er Handelsbedarf sieht.

Link to comment
Share on other sites

Zugegebenermaßen, der Job eines Ride OP gerade an der Platzzuweisung ist recht eintönig und sicherlich auch deshalb recht anstrengend. Dennoch sollte man, auch wenn das Personal großteils aus Saisonkräften besteht, Lust und Freundlichkeit an seiner Arbeit aufweisen können. Unfreundliches Personal führt zu weniger Spaß der Besucher = die Betroffenen besuchen den Park nicht mehr. Deshalb muss man, wenn man sich bewirbt, sich der Aufgabe bewusst sein und die entsprechenden Nerven dazu haben und nicht mit den Besuchern unfreundlich kommunizieren...

Link to comment
Share on other sites

Man sollte das ganze jetzt aber auch nicht hier all zu breittreten müssen. Wenn euch etwas oder jemand negativ aufstößt, dann ist es sicher am besten das gleich dem Gästeservice mitzuteilen. Auch wenn man das gerne mal aus Scham und dem Gefühl zu "petzen" nicht tut.

Aber nur so bekommt der Park direktes Feedback. ;)

Link to comment
Share on other sites

Schade das einige personen so schlecht über raik reden und das ließt man wirklich sehr oft in facebook auf phantasialand seite.

 

Entweder zu kurz, langweilig oder es ist nicht wert sich dort anzustellen.

 

Klar, raik ist zwar kurz und nicht spektakulär, was nicht jede achterbahn sein muss, der fahrspaß muss da sein und das hat man bei raik vollkommen.

 

Fahre bei jedem besuch mit der bahn und fahre damit auch wirklich sehr gerne.

 

Ich persönlich finde, das die bahn wirklich gut gelungen ist.

Link to comment
Share on other sites

Man darf ja nun nicht vergessen, dass Raik eine Familienachterbahn ist. Wir hatten schon schissige Kinder mit und für den Einstieg ins Coastern ist Raik da genau richtig! Colorado ist zu heftig, Temple zu dunkel - Raik perfekt. 

Man kann nicht erwarten, dass Raik in einer Kategorie mit Taron liegt, dann hat man einfach die falsche Erwartungshaltung. 

Link to comment
Share on other sites

Die Bahn ist nunmal neu + in der neuen Themenwelt Klugheim. Klar, dass diese derzeit noch unverhältnissmäßig überollt wird.

Mehr als 15min würde ich mich da auch nicht anstellen wollen und dementsprechend fällt eine Fahrt meist flach.

(Die SRL ist seit neustem auch stark frequentiert) ;)

 

Die Bahn ist gut sichtbar einzusehen. Ebenfalls die Warteschlange und der Wartezeiten Monitor. Wer sich da nachher aufregt macht irgendetwas falsch. 

Link to comment
Share on other sites

Man kann sich nicht über die Wartezeit und die kurze fahrdauer  zugleich beschweren. 

Stellt sich mal einer vor die Fahrzeit wäre um die Hälfte länger. Dann würde die Wartezeit noch mehr in die Höhe schnellen. 

 

Zum anderen ist Raik wie schon gesagt wurde eine Familien Achterbahn. Und dafür ist es ne gute. Man sollte die Kirche im Dorf lassen und nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. 

Link to comment
Share on other sites

Ich verstehe nicht, wie man sich über Achterbahnen beschweren kann. Das Phantasialand bietet den Leuten etwas an, diese können es annehmen oder lassen - aber sich zu beschweren, dass das was da steht, einem zu langweilig war? Das verstehe ich einfach nicht. Ich gehe doch auch nicht in einen Klamottenladen und beschwere mich dann, dass die Sachen mir nicht gefallen...

Link to comment
Share on other sites

Ich kann es auch nicht ganz nachvollziehen. Letztlich wird man nie etwas bauen können was alle zufriedenstellt. Wenn Taron alleine gekommen wäre würden alle schreien, dass das PHL "mal wieder" :rolleyes: nur was für die Thrillfans baut. Jetzt wurde mit RAIK ein "kleiner Bruder" für Taron gebaut und es wurde extra darauf geachtet, dass die Bahn auch für jüngere Gäste gemacht ist und es wird sich beschwert das die Bahn langweilig wäre.
Wenn man das bedenkt ist RAIK eine super Bahn denn obwohl sie explizit eher für Kinder gedacht ist hat sich schon ordentlich Kraft unten im Graben.

Ja die Sitze sind eng und größere Menschen haben schnell Probleme aber es ist und bleibt eine Achterbahn welche für Kinder gemacht wurde.
Aber naja. Wer heute immer noch denkt, dass Achterbahnen "Höher, schneller, weiter" sein müssen ist sowieso im PHL falsch...

Link to comment
Share on other sites

Sorry,aber dafür habe ich kein Verständnis

Man kann die Bahn die ganze Zeit während des anstehens sehen und auch bevor man sich anstellt.

Gut,wenn man die ganze Zeit nur die Fre... im Smartphone hat,bekommt von der Realität eh nichts mehr mit und könnte eigentlich zu hause bleiben und sich die tausenden videos anschauen. 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe jetzt mal eine Dumme Frage, dennoch bringt sich mich zum Grübeln.

Ist Raik eigentlich männlich weiblich oder Neutrum?

Wenn man es jz mal nach dem Achterbahn Typ bestimmen würde, käme ich auch zu keinem klaren Ergebnis.

Männlich: Hat Zwei Lifte (wenn ihr versteht was ich meine)

Weiblich: hat einen Graben

Oder kann man gar nicht sagen,ob eine Achterbahn männlich oder weiblich ist?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb xDerKeksx:

Ich habe jetzt mal eine Dumme Frage, dennoch bringt sich mich zum Grübeln.

Ist Raik eigentlich männlich weiblich oder Neutrum?

Wenn man es jz mal nach dem Achterbahn Typ bestimmen würde, käme ich auch zu keinem klaren Ergebnis.

Männlich: Hat Zwei Lifte (wenn ihr versteht was ich meine)

Weiblich: hat einen Graben

Oder kann man gar nicht sagen,ob eine Achterbahn männlich oder weiblich ist?

 

Die Achterbahn - Raik. :D

Keine Ahnung. Würde Weiblich sagen.

 

Link to comment
Share on other sites

Einige Attraktionen im Park haben offensichtlich ein festgelegtes Genus: Die Black Mamba, das Maus Au Chocolat, das verrückte Hotel Tartüff. Das liegt daran, dass die Namen nicht völlig frei erfunden sind. Die Mamba-Schlange ist weiblich, das Mousse ist neutral, und das Hotel weiblich.

 

Bei den Attraktionen, die der Park danach gebaut hat, passt gar kein Artikel, da sich die Wörter nicht an einem deutschen Wort, das ein festgelegtes Genus hat, orientieren:

Der Chiapas, die Chiapas, das Chiapas ?

Der Taron, die Taron, das Taron ?

Der Raik, die Raik, das Raik ?

-> Irgendwie doch alles nicht richtig

 

Auf Twitter gab es vor einiger Zeit eine Debatte darüber, wie denn der Plural von "iPad Pro" hieße. Auch hier passte weder "iPad Pros","iPads Pros","iPads Pro". Schließlich hat sich Apple zu Wort gemeldet und meinte, man sollte am besten "Die iPad-Pro-Geräte" sagen. Bei den Attraktionen ist es genau das selbe. Offensichtlich haben weder Chiapas, Taron noch Raik einen Plural ein Genus, sodass man am besten den Artikel weglässt oder von "Die Raik-Achterbahn" spricht. 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb TOTNHFan:

Chiapas - DIE Wasserbahn

 

:000_lol4:

Eben: "Die Wasserbahn" oder "Die Chiapas-Wasserbahn". Aber "Die Chiapas" eher nicht, nur wenn man noch ein "-Bahn" im Hinterkopf hat.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...