Jump to content

[Fantasy] Race For Atlantis


Recommended Posts

Diskutiert in diesem Thema über "Race for Atlantis"!

Allgemeine Informationen:
Nummer im Parkplan: xxx
Themenwelt: Fantasy
Indoor / Outdoor: Indoor

 

<> Optimales Familienabenteuer

 

Technische Daten:
Baujahr: 1994
Schließung: 2016
Hersteller: xxx
Typ: Simulator
Kapazität: xxx Personen / Std.
Fahrzeit: 4:00 Min.

Boote / Sitze:
Anzahl derGondeln: 8
Personen pro Gondel: 16
Personen pro Sitzreihe: 4
Rückhaltesystem: Beckenbügel

Sicherheit:
Empfehlung: Größenbeschränkung: min. 1,00 m, Nur in Begleitung: 1,00 m bis 1,30 m


Beschreibung:
"Tauchen Sie in die Tiefen des Meeres zum sagenumworbenen Inselreich Atlantis."

Link to post
Share on other sites
  • Replies 307
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich auch nicht, selbst wenn ich's versuche. 

Der alte Eingang:   Die alte Warteschlange mit den ex-Space Center Animatronics:

"Thank you! Everyone!" hieß es dann heute zum Letzten mal und damit verabschiedet sich eine Attraktion, deren nur kurze Existenz doch eine wichtige Schlüsselrolle in der Geschichte des Phantasialands

Posted Images

Eine der wenigen schwachen Ecke im Park :( Der Film selbst ist ja nicht schlecht aber der Großteil der Warteschlange ist einfach nicht thematisiert, die riesige gelbe Kuppel passt nicht mehr ins Gesamtbild und schluckt obendrauf noch eine Menge Platz. Der Besucherandrang hält sich vergleichsweise in Grenzen, würde mich also nicht wundern wenn RfA noch vor der Rikscha und dem TotNH/HT-Komplex verschwindet. Aus der Ecke kann man ja schön was für Fantasy und auch für Berlin machen. :)

Edited by luckylaylor (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Was mich eigentlich nur stört ist die Tatsache, dass die Intensität recht schwach ist. Ich weiß nicht, bei Galaxy hatte man richtig das gefühl gehabt, in highspeed der lichtkugel zu verfolgen. Bei Race of Atlantis steht man teilweise nur an einer stelle, wackelt etwas und guckt sich die gegend an. Was meiner Meinung nach nciht zu einem "Race" passt.

Wenn der Film etwas mehr fahrgefühl eines Rennen bieten würde, würd ichs wohl - wartebereich hin oder her - es weiterhin gern besuchen. :(

 

Aber ich muss sagen, ich liebe die stelle mit diesen Fliegenden muschel dinger, das ist so schön!

Link to post
Share on other sites

Im Prinzip ist das Film wirklich ganz okay, und er ließe sich durch einen besseren Wartebereich und bessere Pre Shows wesentlich aufwerten. Man sieht die Kugel, den "Wow, sieht geil aus", geht rein, und da hat man die erste Ernüchterung und so geht das weiter. Ich glaube auch, dass man die Story wesentlich besser erläutern könnte, vor allem von jemand anderem erklärt als diesem Clown.

Link to post
Share on other sites

Galaxy war in allen Belangen besser als RfA. Das letzte mal war ich letztes Jahr drin gewesen und werde es auch erst dann wieder betreten wenn es einen neuen Film gibt oder das ganze Teil modernisiert wird. Die schlechte VGA Auflösung, der armselige Wartebereich, das schlechte Fahrverhalten sowie der Typ aus dem Video brachten mich dazu dies so zu entscheiden.

 

Für Leute die weder Galaxy kennen oder das erste mal mit RfA fahren kann das vielleicht ganz nett sein, aber sonst………. Schade schade.

Link to post
Share on other sites

Mal wieder eine der Attraktionen, wo man die Umthematisierung hätte sein lassen sollen. Der alte Film und die alte Thematisierung hatten hier noch ein stimmiges Gesamtbild. Ah, ich weiss noch wie toll das damals war. Wenn man heute sieht, was aus dieser ehemals großartigen Attraktion gemacht wurde. Das fängt schon beim vollkommen schwachsinnigen Sicherheitsrap an und endet mit dem nicht für die Attraktion gemachten 3D Film. Die Auflösung ist absolut miserabel und der Filmrand unten jederzeit sichtbar. Liebes Phantasialand, bitte abreissen!

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Man geht durch einen sehr leeren Eingangsbereich von Race for Atlantis sehr trostlos, nur Kahle Wand und Boden. Dort hätte man zumindestens einige Dekofiguren, Animation hinstellen können, die was mit der Attraktion zu tun haben. Der 3D Film ansicht ist in ordnung, aber Galaxy war einfach besser.

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Was ist eigentlich mit dem Soundtrack nach der Fahrt (also wenn man aussteigt) los? Nach ein Paar Sekunden wird der Soundtrack ein oder Zwei Halbtöne tiefer (oder war es höher?) wie bei den alten Video-, Audiokassetten und Tonbändern wenn die Aufnahme schlecht oder das Band beschädigt war und bricht dann plötzlich ab.  Weiß einer woran das liegt? Oder ist es wirklich ein kaputter Tonträger?

Link to post
Share on other sites

Für mich ist diese Attraktion leider nur noch ein Lückenfüller.

Früher, zu Galaxyzeiten bin ich noch sehr gerne darauf gegangen. Alles war noch gut im Schuss, dieses Space-Thema mit den Animatronics fand ich immer sehr Stark und der Film war um einiges besser als der jetzige.

Und nun? Eine mehr als nur langweilige Eingangshalle, ein verkleinerter Anstellbereich im inneren und ein leider langweilig gewordener Film mit immer mehr Mängeln (auch was die Gondeln angeht). Das einzige was mir daran gefällt ist der Soundtrack. Und von Außen ist die Kupel leider auch keine Augenweide mehr, Stichwort: dreckig!

 

Ich hoffe da passiert was in den nächsten Jahren, denn ein Publikumsmagnet ist der Film nicht mehr. Meine Freunde meiden die Attraktion bei jedem Besuch, was ich gut verstehen kann.

Edited by Flo812 (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Ich gehe auch nur noch selten auf RfA.

Der Film ist mir zu langweilig und es passt nichts mehr zusammen. Was noch dazu kommt ist, dass man den Boden der Kuppel sehen kann wenn man ganz vorne sitzt und das macht die gesamte Illusion kaputt. Außerdem finde ich, dass der Film gar nicht auf die Leinwand passt.

Genauer erklären kann ich das jetzt nicht... :wacko:

 

Meistens versuche ich auf jeden Fall die Kuppel zu meiden, dient bei mir auch nur noch als Lückenfüller...

Galaxy war um längen besser.

Aber da bin ich ja nicht die Einzige die das so sieht.

Link to post
Share on other sites

Ich finde man kann konkret nicht unbedingt sagen, dass die Attraktion kein Publikumsmagnet mehr ist. Klar wird RfA heute auf jeden Fall geringer frequentiert wie früher oder noch zu Galaxy-Zeiten, aber an vollen Tagen hat man dort durchaus längere Wartezeiten, die mit den Winjas zusammen oft den "roten Bereich" auf den Tafeln bilden. ;)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using the forum you agree to the Privacy Policy. More details about the cookies can be found here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.