Jump to content

[Berlin] Hauptstraße


Nerotip

Recommended Posts

Einem steten Wandel unterzogen, gibt es die Hauptstraße des Parks seit der Eröffnung von Berlin im Jahr 1970. Viele Gesichter hat sie schon gezeigt und war dabei immer wieder beeindruckend und mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

 

Heute hatte ich einen Moment Zeit die Schaufenster der Geschäfte abzufotografieren. Ich bitte die Spiegelungen zu entschuldigen. Das Glas ist leider nicht entspiegelt und lässt dadurch bei gutem Wetter nur bedingt einen Blick auf das Innere zu.

 

 

Fotograf.jpg

Musikschule.jpg

Buchhandlung.jpg

Passementerien.jpg

Schuhmacher.jpg

Haushaltswaren.jpg

Porzallan-Manufaktur.jpg

Edited by Nerotip
Korrektur der Eröffnung der Straße (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Nachtfalke:

Ich will ja nichts sagen, aber "Berlin" gab es zur Eröffnung 1967 noch nicht. ;)
Da befand sich der Parkeingang noch am heutigen "Tor 1".
Also da, wo jetzt der Eingang von der Berggeiststraße nach Fantissima ist.
 

 

vor 3 Stunden schrieb RemoveBeforeFlight:

Berlin wurde 1970 eröffnet.

 

Danke für die Hinweise, war damals leider noch nicht vor Ort und habe das nun korrigiert :-)

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...
  • 4 weeks later...
  • 4 years later...
  • 9 months later...
vor 18 Stunden schrieb ruelps:

Der Wintergarten in Berlin hat auch nicht viel gemein mit dem im PHL.

 

 

 

Was aber auf Gegenseitigkeit von Original und Nachbildung beruht. Beides hat sich stark verändert, im Falle des Originals nicht zuletzt durch die Zerstörung im Krieg und die spätere Wiedereröffnung in anderen Räumlichkeiten an anderem Standort. Insofern hinkt der Vergleich der aktuellen Versionen zwangsläufig.

 

Die früheste Phantasialand-Version von 1972 und das Original der Vierzigerjahre kamen sich schon sehr nahe, innen wie außen.

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...
  • 1 month later...
  • 6 months later...

Mich würde interessieren, was im Bereich Berlin war, als es noch Alt-Berlin hieß. Ich weiß, dass es das Brandenburger Tor und den Neptunbrunnen gab, außerdem gab es wohl laut eines YouTubevideos mit der Aufnahme des Textes des Phantasialand-Jettes auch schon Heinos Kaffehaus. Aber gab es auch Attraktionen und wenn ja, welche? Ich bin mir nicht sicher bezüglich Walzertraum/Bottichfahrt, Gondelbahn etc., würde es aber eher im Bereich Fantasy einordnen. Die ganzen Attraktionen, die jetzt im Bereich Berlin sind, sind ja eher neu (also schon ein paar Jahre alt, aber Tartüff entstand, glaube ich, irgendwann nach 2010, die Maus auch und die anderen wahrscheinlich auch. Außerdem gab es ja früher ein anderes Karussell...

Und ja, vom Wintergarten weiß ich auch und vom Schauspielhaus bzw. früher war da anscheinend Scala, weiß ich auch. Ich will speziell auf die Attraktionen hinaus!

Sorry, ich habe gerade aus Beiträgen woanders im Forum geschlossen, dass die genannten Attraktionen DOCH dort waren!

Edited by Chiapas (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Chiapas:

Mich würde interessieren, was im Bereich Berlin war, als es noch Alt-Berlin hieß. Ich weiß, dass es das Brandenburger Tor und den Neptunbrunnen gab, außerdem gab es wohl laut eines YouTubevideos mit der Aufnahme des Textes des Phantasialand-Jettes auch schon Heinos Kaffehaus. Aber gab es auch Attraktionen und wenn ja, welche? Ich bin mir nicht sicher bezüglich Walzertraum/Bottichfahrt, Gondelbahn etc., würde es aber eher im Bereich Fantasy einordnen. Die ganzen Attraktionen, die jetzt im Bereich Berlin sind, sind ja eher neu (also schon ein paar Jahre alt, aber Tartüff entstand, glaube ich, irgendwann nach 2010, die Maus auch und die anderen wahrscheinlich auch. Außerdem gab es ja früher ein anderes Karussell...

Und ja, vom Wintergarten weiß ich auch und vom Schauspielhaus bzw. früher war da anscheinend Scala, weiß ich auch. Ich will speziell auf die Attraktionen hinaus!

Sorry, ich habe gerade aus Beiträgen woanders im Forum geschlossen, dass die genannten Attraktionen DOCH dort waren!

Walzertraum, 1001 Nacht, Alt-Berliner Dampfkarussell, "Kinderparadies", Scala. (Restaurant Oriental?)

Link to comment
Share on other sites

Dampf-Pferdekarussell, Künstlerpavillion, Veteranenbus, Pferde-Straßenbahn, Starparadenshow, Klimbimski-Show, Dumbo-Karussell, Biene-Maja-Karussell, Ballon-Miniriesenrad, Phanti-Parade, Miracle-Of-Light, Minigolf, Bauklötzchenshow, Walzertraum, Kinderparadies. 
 

Je nach Ära des Themenbereichs. 
 

Die Gondelbahn 1001 Nacht hat anfangs nicht zu Alt Berlin gehört, alle Attraktionen nördlich des Brandenburger Tors bildeten zunächst keinen festen Themenbereich und waren thematisch auch uneinheitlich gestaltet. Erst viel später in den 2000ern, als entschieden wurde, dass es keine themenbereichsfreien Attraktionen mehr geben soll, sind sie Berlin eingegliedert worden. 
 

Das Cafe Oriental hat nie zu Alt Berlin gehört. Es wurde lange vor der vorgenannten Themenbereichssortierung erst in eine Automatenspielhalle umgestaltet und dann zugunsten des Galaxy-Baus abgerissen. Und auch das Galaxy war schon wieder weg, bevor die Sortierung kam. Vergleichbares gilt für die Bottichfahrt. 

 

Edited by Dingens (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...