Jump to content

Empfohlene Beiträge

Meine 1. Achterbahn müsste: "Die! Wilde Maus" aus dem Magic Park Verden gewesen sein welche dort von 2002 - 2006 stand. Ich meine es war im Jahre 2005  wo ich gerade mal 4 Jahre alt war und hatte ich schiss? Aber Hallo!! Spaß hatte ich damals trotzdem. :) 

Für die 1. Invasion hatte ich dann erst mit 10 Jahren die Chance.

Es...

vor 2 Stunden schrieb patty_mayonaise1987:

...war Big Loop im Heide Park. Danach hab ich mich dann auch direkt auf Limit getraut.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.8.2017 um 08:10 schrieb ParkFan83:

Meine erste Achterbahn war die Grand Canyon Bahn im Phantasialand.  Meine erste Achterbahn mit Looping war auf Comet  damals im Walibi Schlumpf, heute Walygator Parc. Ich war 13 Jahre alt und bin die Bahn mit meinem großen Bruder gefahren. An die Fahrt selber kann ich mich nicht erinnern, aber einen Tag nach meinen Besuch blieb die Bahn im Looping stecken. Ein paar Tage nach dem Besuch war ich im Warner Bros. Movie World und weiß noch das mich mein Bruder ewig überreden musste die Cop Car Chase  zu fahren, da ich Angst hatte die Bahn würde auch stecken bleiben.

 

 

Inwiefern kann denn bitte eine Achterbahn um Looping stecken bleiben...... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Inwiefern kann denn bitte eine Achterbahn um Looping stecken bleiben...... 


Damals ist alles schief gegangen was nur schief gehen konnte. Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht hat sich an einem der Wagen ein Bolzen gelöst der an der Schiene entlangschliff. Das hat den Zug gebremst, dann kam noch die "ideale" Gewichtsverteilung der Fahrgäste hinzu und die Bahn ist am Scheitelpunkt des Loopings stehen geblieben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb Sascha Berger:

 


Damals ist alles schief gegangen was nur schief gehen konnte. Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht hat sich an einem der Wagen ein Bolzen gelöst der an der Schiene entlangschliff. Das hat den Zug gebremst, dann kam noch die "ideale" Gewichtsverteilung der Fahrgäste hinzu und die Bahn ist am Scheitelpunkt des Loopings stehen geblieben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

Ich dachte Final Destination ist nicht real :000_yeeeks:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OffTopic:

 

Der Schwarzkopf Shuttle Loop in Belgien (Walibi Belgium, ehemals Six Flags Belgium) ist meines Wissens nach vor langer Zeit auch mal im Looping stecken geblieben.

 

On-Topic:

 

Gebirgsbahn! Im Jahre 1988, sehr wahrscheinlich im Oktober.

 

Erste Achterbahn mit Inversion dauerte dannnoch ein wenig, es war Indiana Jones und müsste 1993 gwesen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Sascha Berger:

 


Damals ist alles schief gegangen was nur schief gehen konnte. Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht hat sich an einem der Wagen ein Bolzen gelöst der an der Schiene entlangschliff. Das hat den Zug gebremst, dann kam noch die "ideale" Gewichtsverteilung der Fahrgäste hinzu und die Bahn ist am Scheitelpunkt des Loopings stehen geblieben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

 

Sorry für Offtopic:

Ja, ich glaube Sascha Berger hat recht. Das ist schon ca 20 Jahre her und ich kann mich nicht mehr genau daran erinnern, und  leider find ich auch nichts mehr im Internet dazu.

Aber zumindest hat sich das Bild aus der Zeitung damals bei mir eingeprägt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab gestern extra mal nachgefragt:
Grand Canyon Bahn, dann Gebirgsbahn, vermutlich am Tag der Brühler 1987.
Ich hatte angeblich meinen Spaß - keine Ahnung, wie meine Mutter das beurteilen will, wo sie doch - nach eigener Aussage - die ganze Fahrt über die Augen geschlossen hatte. ;-)

Inversionen dann erst im Jahr 2000 auf Demon (Six Flags Great America).


Gesendet von iPhone mit PhantaFriends

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lethal Weapon im Movie World war auch meine erste Bahn mit Inversionen. Laut meinem Vater muss wohl die Gebirgsbahn meine erste gewesen sein. Er erzählte mal, dass ich nicht nach hause wollte und er dachte um mir den Rest zu geben und dann nach hause zu können ist er mit mir da drauf... Voller Hoffnung ich hätte dann keine Lust mehr muss ich wohl am Ausgang gesagt haben "Papa nochmal" ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine war die Marienkäfer Bahn in Slagharen der damals noch Ponypark hieß. Und da war der Name auch Programm. Jede Familie konnte sich damals sein eigenes Pony holen und es den ganzen Tag mit durch den Park nehmen. Heute absolut undenkbar. War auch Tier Quälerei im Nachhinein.


War übrigens Anfang der 70er. Sorry hatte ich vergessen.

Gesendet von STF-L09 und benutzt die PhantaFriends.de App
 

bearbeitet von Benni
Doppelte Benachrichtigung entfernt :) (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine erste Achterbahn war Colorado [emoji173]. Müsste irgendwann um 2008-9 gewesen sein. War im Wintertraum und das einzige woran ich mich da erinnern kann ist, dass es verdammt arsch kalt war und ich seitdem noch nie ein vergleichbares Gefühl dafür gehabt habe, wie stark einem die Finger abfrieren können haha[emoji23]


Gesendet von iPhone mit PhantaFriends

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine erste Achterbahn war Temple aber noch zu Space Center Zeiten.
Müsste so zwichen 1999 und 2000 gessesen sein.
Ich hab mich immer wieder erinnert an eine Achterbahn mir sterben und Planeten aber konnte sie nie zuweisen. Dann hab ich mal meine Mutter gefragt und sie sagte ja das war das Space Center wo du 4 warst und das war auch deine erste Achterbahn.
Kann mich immernoch kaum erinnern aber die Sterne und Planeten bleiben mir im kopf.


Gesendet von
Egal Hauptsache es ist hier Gelandet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die allererste kann ich mir ohne zu Hause nachzufragen nur aus der Logik erschließen, demnach müsste es die Grand Canyon Bahn gewesen sein. Dafür spricht zum einen, dass wir eigentlich damals immer nur 1x im Jahr ins Phantasialand gefahren sind, das die kindertauglichste Bahn dort war und ich mich erinnern kann dort schon als kleines Kind drauf gewesen zu sein. Bei der ersten Inversion bin ich mir allerdings sicher, dass war Nessie im Hansapark als wir ein paar Jahre dort in der Nähe wohnten bevor wir wieder näher ans Phantasialand zogen. Weitere Auszeichnungen wären 1. Schraube auf Lethal Weapon Pursuit, 1. Launch auf Xpress im Walibi Holland :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde folgendes über meine ersten Bahnen behaupten:

Marienkäfer Bahn

Wirbelwind (heute Speed Snake)

Devils Mine

 

Alle zu finden im Fort Fun - Ist wohl daran geschuldet, dass der Park von zu Hause in etwa 30 Minuten mit dem PKW erreichbar ist. - Leider habe ich keine Jahreszahlen.

 

Offtopic: Meine erste Bahn, an die ich mich erinnere ist im Übrigen die Gondelbahn 1001 Nacht im PHANTASIALAND

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.