Jump to content

[Mexiko] Alle Jahre wieder... (Arena de Fiesta)


FreddyFox
 Share

Recommended Posts

Ich bin ein großer Fan der Eis-Shows und vor allem der Künstler, aber die jetzige Show hat mich leider eher gelangweilt. Zum Ende hin wird es zwar besser (die Schlussszene ist dann wieder auf "gewohntem Niveau"), aber bis dahin ist es mir etwas zu viel Leerlauf und Klamauk. Dem Rest der Familie ging es genauso.

Ich möchte ausdrücklich betonen, dass es nicht an den Künstlern liegt. Die haben das Ganze toll verkauft und waren mit Freude dabei.

 

Ich werde natürlich demnächst die Show nochmal anschauen, ob sie mir dann vielleicht besser gefällt...

Link to comment
Share on other sites

Recht verwirrend von der Story; was aber meines Erachtens bei einer Eislaufshow auch nicht so wichtig ist.

Dennoch hat sie uns gut gefallen. Kann man sich nochmals ansehen, was wir auch werden

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich fand die Show dieses Jahr auch deutlich besser als im letzten Wintertraum, dort war ich und meine Begleitung eher gelangweilt. Dieses Jahr war ich schon mit einigen in der Show und es hat allen gefallen. Durch die Comedy Nummern gab es auch viel Gelächter und es wurde ein sehr breites Publikum angesprochen. 

 

Einige der Nummern fand ich wirklich super, speziell mit Eva. Da wurde sich einiges getraut mit Erfolg. Meine Begeleiter fanden die Shows deutlich besser als die im Sommer. Finde ich persönlich auch etwas, wobei ich beide grundsätzlich mag. Die eingebildet wirkende Solo Nummer, des Künstlers der gerne mal patzt hat viele vergrault vielleicht deswegen.

Link to comment
Share on other sites

Wir fanden die Schow deutich schwächer als das Ice College. Alle Jahre wieder fanden wir langeilig, während wir Ice College nahezu bei jedem Besuch schauen. Wenig mitreißende Musik haben wir für uns als Grund hauptsächlich identifiziert. Und ich vermisse Nick, auch wenn mancheiner seine Rolle eingebildet finden mag ;)

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Quetzacoatl:

Und ich vermisse Nick, auch wenn mancheiner seine Rolle eingebildet finden mag

Er kommt sehr eingebildet rüber, jedoch dennoch sympathisch. Wir freuen uns immer wenn er dabei ist?

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...
  • 3 weeks later...
  • 3 weeks later...
Am 21.11.2019 um 19:22 schrieb Ninja:

Auch hier ist das Bild online:

ga_alle-jahre-wieder_2019_01.jpg

 

Huch - da hat ja noch niemand die Namen dran geschrieben!?

 

Von links nach rechts:

Alexey Meshkov (Instagram)

Katja Jos  Golovatenko (Instagram)

Randy Coyne (LinkedIn)

Ian Green

Anastasia "Froska" Shkadenkova (Instagram | Facebook)

Ian Chan (Instagram | YouTube)

Tomas Jentgens-Srom (Instagram)

Eva Heimann (Instagram)

 

Edited by to b (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...