Jump to content

Recommended Posts

vor 31 Minuten schrieb Bananenblatt:

Bei Excalibur hat sich was an den Mindestgrößen geändert. Wenn ich mich täusche gilt nun zwischen 1,10 und 1,40 Metern nur in Begleitung Erwachsener.

Das ist schon seit der Eröffnung im Frühjahr der fall. Wobei ich nicht wirklich verstehe, warum man die Mindestgröße mit der Neugestaltung derart hochschrauben musste. (von 90cm auf 1,10 mit Begleitperson und von 1,20 auf 1,40 ohne Begleitung), 

Der Ride an sich ist ja gleich geblieben und an den Booten wurden zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen getroffen. (Geländer am ein- und ausstieg der Boote, neue, Stabilere haltegriffe und verlangsamt Einstiegs Plattform).

Warum die Mindestgröße dann in dem Fall auch noch zusätzlich hochgeschraubt wurde, weiß wohl auch nur der TÜV. 

An den Veränderungen an der Fahrrinne kann dies jedenfalls nicht liegen, diese wurden schon zur letzten Saison durchgeführt, womit die Fahrt an einigen Stellen merklich ruppiger wurde. Da galt jedoch auch noch die alte Mindestgröße. Und sowie ich den deutschen TÜV kenne, musste auch diese Veränderung sicher da schon gemeldet und abgenommen werden. 

Edited by mpgfreak (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist wirklich schlimm was für Gäste teilweise in den Park kommen. Ich kann echt nicht verstehen warum die Leute sich so daneben benehmen müssen. Selbst bei den Toiletten. Es gibt nicht genug Desinfektionstücher um sich da drauf setzen zu können. Und das morgens um 12. Ich verstehe die Gäste echt nicht. Da kann der Park auch nicht gegen Putzen und reparieren. 

 

Da kann man dem Park auch keinen Vorwurf machen. Bei der Geschwindigkeit mit der randaliert wird kann man nicht alles ausbessern. 

Edited by j2651828 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern bin ich auch hier erstmals drin gewesen.

 

Meine Meinung zu Excalibur ist im Gegensatz zu Area 51 eher gemischt.

 

Die Warteschlange finde ich sehr gut gelungen, die Station wirkt ein bischen karg, aber ok.

Der Lift mit den neuen Flatscreens macht auch weiterhin genug her,

 

Aber ein großer Minuspunkt:

Warum zum Teufel musste man den Gmork (Großer Wolfkopf auf dem Lift) ohne Ersatz streichen !!?  :angry:

Die Figur fand ich immer besonders imposant. Eine Fellkur hätte ihr gut getan, sicher. Aber ganz weg und ersetzen durch.. NICHTS, ein leerer Schacht, das finde ich dann doch ziemlich mieß. Zum Setting hätte die Figur auch weiterhin gepasst.

 

Zudem wirkt der Anfang der Bahn bis ca. zur ehemaligen Schildkröte Morla immernoch wie "Spreepark: The Ride".

Die paar Fontänen bei der Steinfigur lenken kaum von der absolut gammlig wirkenden Struktur ab.

 

Auch dass man den Animatronik am Ende gegen eine starre Figur getauscht hat ist etwas schade.

 

Edited by TOTNHFan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde, dass die beiden Bahnen gar nicht so sehr vergleichbar sind. River Quest ist mit seiner "Etagenfahrt" irgendwie sehr herausragend, ob man das nun gut oder schlecht findet. Das hat wenig mit nem "klassischen" Rafting zu tun, wo man an gefühlt jeder Stelle irgendwie mehr oder weniger überraschend nass werden kann.

 

Ich persönlich präferiere diese "klassische" Art der Bootsfahrt und da hat Excalibur einfach eine sehr lange und abwechslungsreiche Fahrt zu bieten,. Das Theming ist - wie TOTNHFan schon sagte mal gut, mal weniger gelungen.  Der Soundtrack während des gesamten Erlebnisses Excalibur hat mich aber sowas von eingenommen, so dass es allein deshalb schon jedes mal ein absoluter Pflichtbesuch ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

>Wenn man mal von den üblichen Bauschaum-Problemen absieht kommt Excalibur qualitativ schon recht dicht an die unendliche Geschichte ran. Einziger wirklicher Nachteil ist für mich das Fehlen jedweder Animatronic. Zumindest die Schnecke hätten sie mir lassen können.

Edited by ParkRider1 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie @TOTNHFan bereits angesprochen hat, finde ich persönlich wirkt der Excalibur Ride gegenüber den vorherigen Thematisierungen Mystery River und vorallem der Unendlichen Geschichte (Abgesehen von der Q-line) eher karg und Leblos, dem kann ich durchaus zustimmen.

Angefangen bei der fast schon 'Entkernten' Station, über die ehem. Gmork Szene am höchsten Punkt des Lifts, bis hin zur Schlussszene, wo der (sogar bis zuletzt noch intakte) Animatronic der ehem. Kindlichen Kaiserin durch eine Starre Figur ersetzt wurde, wirkt fast alles sehr Starr und Leblos. 

 

-> Funfact am Rande, die oben zuletzt Angesprochene Szene existiert auch heut noch hinter der Arthur Fassade, diese wurde lediglich davor gesetzt, ob sich der Animatronic auch noch dort befindet konnte ich bislang jedoch noch nicht erspähen ;)

 

Die einzige wirklich Lebendig wirkende Szene bei Excalibur ist in meinen Augen der Magic Forest (Passage zwischen Felsenbeißer und Moral), hier hat man die Wassereffekte in Kombination mit der an dieser Stelle Freundlichen Gestaltung perfekt umgesetzt, um die Passage durchaus lebendig wirken zu lassen. 

 

Wo der Excalibur Ride seinen Vorgängern jedoch um längen voraus ist, ist die Finale Szene am ehem. Elfenbeinturm, wo man das verlorene Schwert wieder findet.

Perfekt in Szene gesetzt, in Kombination mit dem einsetzenden Soundtrack an dieser Stelle hat mir das bei meiner ersten Fahrt im letzten Jahr eine gewaltige Gänsehaut beschert, und das tut es auch heut noch ab und zu mal. Das haben die Vorgänger, auch die Unendliche Geschichte, soweit ich mich erinnern kann, nicht geschafft ;)

 

Filmreife Grüße aus der Nähe von Bottrop, 

mpgfreak

Edited by mpgfreak (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ParkRider1:

Ich verstehe auch nicht warum die im Kreis fahrende Schnecke entfernt wurde. Hätte auch zum neue Thema gepasst. 

Ich kann mir gut vorstellen, daß man gerade bei diesem Ride auf etwaige Überbleibsel aus vergangener Zeit verzichten wollte, um Vergleiche wie

"Hat sich nicht viel getan, weil die Rennschnecke ist immernoch da" zu verhindern. 

 

Wie man bei Area 51 sieht, kann man es nie jedem recht machen.

Hier hat man zur Eröffnung (diesmal seitens der Medien) auch viel schlechte Kritik gehört (siehe Radio Emscher Lippe), "es sei der selbe Ride wie zuvor, bloß etwas 'aufgefrischt', nicht gut umgesetzt" habe ich diesen Sommer als Fazit des Rides nach der Presse Eröffnung auf dem Weg zur Arbeit im Radio gehört,

na aber genau das war ja der Plan, das alte erhalten, neue Storyline, Effekte Reaktivieren. 

 

Wie dem auch sei, alles in allem ist es sehr Löblich, daß der Movie Park den in die Jahre gekommenen Rides neues Leben einhaucht. Das sieht man so nicht überall. "Großes Zwinker an dieser Stelle diesmal in Richtung Merlin GmbH, statt zum PHL, rein aus persönlicher Überzeugung, lieber Heide Park ;)

 

Filmreifen Gruß, 

mpgfreak 

Edited by mpgfreak (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Radio Emscher Lippe ist eh nen Kraut und Rüben sender. Die haben einfach das Denken vor dem Reden vergessen. Abgesehen vom Nebel ist Area51 genau das geworden was geplant wurde und der Plan war auch gut. Alles richtig gemacht. 

 

Wenns um den Movie Park geht findet sich immer einer der weint. 

 

Zurück zu Excalibur: Wie du schon sagst ist der Magic Forest sehr schön geworden und wirkt mit den Effekten auch lebendig. Die Fledermäuse mit der darauf folgenden Schlussszene finde ich verdammt gut und auch der Drachen(?) ist ganz gut und durch den Wassereffekt lebendig. Damit ist doch schon mal der größte Teil des Rides als gut Bewertet ;) Vielleicht je eine Animatronic am Ausgang und Eingang der Station würden den Ride nochmal aufwerten. Wenn der Steinbeißer wieder in Funktion wäre, wäre das auch cool. Aber wir meckern hier schon wieder auf hohem Niveau. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.