Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hab hier auch eins vom Rondel, dass ich letzte Woche geschossen habe. Die von Tobi beschriebene Helix ist doch viel weiter Richtung Mainstreet oder irre ich mich?

 

 

 

Falls das Foto nicht in Ordnung sein sollte, bitte löschen! :) 

bearbeitet von PasXal
Bild entfernt (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir das Bild von @Enceladusnochmal angeschaut und weitere Schienenelemente entdeckt. 

Diese habe ich wieder in dem roten Kreis markiert. Nein da irrst du dich :D 

Das täuscht alles ein wenig 😂

 

 

Bild ist von @Enceladus:

 

 

 

bearbeitet von PasXal
Bild entfernt (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb ruelps:

Das sieht mir danach aus, als käme an die Wand vom MAC noch was hin, was auch Sinn macht :-).

Ja, die noch in der Luft hängenden Notausgänge von MaC müssen in jedem Fall wieder angebunden werden. Daher gehe ich auch mindestens von einer, mit 2m Abstand vorgesetzten Fassade aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb KlugGus:

Bild ist von @Enceladus:

 

 

 

Also wenn man sich die Schienenhöhe anschaut, kann man sagen, das  bis zur Höhe des Sichtschutzes warscheinlich auch eine Schalschutzmauer hinkommt. Weil so offen wird man das in Richtung Anwohner nicht lassen.

bearbeitet von PasXal
Bild entfernt (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf diesem Bild sieht man auch sehr gut, wie gigantisch diese Streben sind, die dort aufgestellt wurden. Gut möglich, dass F.L.Y. die höchste Achterbahn im Park wird, wenn man die Höhe wirklich ausreizt.

 

Diese Helix die man dort erkennen kann, ist aber sicher nicht die, die in den Launch führt. Wenn der Lift die Höhe des MoC Gebäudes bekommt, dann wäre diese Helix viel zu hoch um sie nur durch den Schwung zu durchfahren (Sie befindet sich ja auf einer höhe mit dem Gebäude). So langsam nimmt die Baustelle und auch die Achterbahn richtig Form an. 

Ich muss zu meiner freude eingestehen, das ich im moment komplett den Überblick verloren habe, wo welche stützen und welche teile der Bahn schon stehen. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte beachtet bei den Bildern, dass ihr nicht bewusst über den Sichschutz drüber fotografiert.

Das letzte Bild haben wir gelöscht, da hierbei bewusst für das Bild über einen Schutz fotografiert wurde und dies vom Park nicht erwünscht ist.

 

Gruß,

Pascal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich musste in diesen Thema nun Beiträge leider ausblenden, da sich ein ehemaliger User (Löschung auf Userwunsch) negativ über die Löschung der Bilder geäußert hat.

 

Das Phantasialand hat gewisse Spielregeln an diverse Communitys verteilt, und diese gilt es einzuhalten.
Wer diese nicht einhält hat halt mit den Folgen zu rechnen und einige Communitys hat es auch schon bereits getroffen.

 

Da wir uns weiterhin mit den Park gut stellen möchten, bitte ich drauf zu achten, dass eure Bilder auf legalen Weg erstellt werden.

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Baustelleninfo 15.07.2018

 

Ich war heute nochmal schauen. Es ist alles sehr sehr unübersichtlich.

Aber Tobi hatte letzte Woche recht gehabt. Die zwei Stützen befinden sich in dem neuen Gebäude.

 

Ich habe da mal eine Skizze gemacht:

 

 

PHL_2018-07_1.png

So wie ich das sehe, fährt man eindeutig in diesen Turm hindruch, ggf. sogar zwei mal.

Das hätte ich vor 1-2 Wochen mir nicht vorstellen können.

Aus von dem Traum einer zweiten Attratkion in den Turm. 😭

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb ruelps:

(.....)

Aus von dem Traum einer zweiten Attratkion in den Turm. 😭

 

Warte. Warte. Waaaaarte.

 

Hier hat jemand wirklich gedacht das dass ne' 2. Attraktionen werden könnte?

 

Dieses Thema hier bewegt sich meist zwischen Genie und Wahnsinn 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@to_b Du meinst den "Dive and twist" nach unten, am Zeppelin vorbei mit F.L.Y. through durch das @Peddaaamin Giga Restaurant in den unterirdischen See, mit einem anschließenden Inline-Twist an der Nautilus vorbei (Tunnel mit Panorama-Glas), durch den Mondsee wieder hoch, Immelmann, 3 mal den Würmling kreuzen, F.L.Y. through TotNH inkl. wassernaher Helix mit Splash-Effekt unten bei King Kong und gelauncht wieder ab nach Rookburgh?

 

Pssssst.... :ph34r:

 

...ähm #bleibNeugierig :D

bearbeitet von Schlussbremse (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Baustelleninfo 15.07.2018  Teil 2

 

Auf dem Gelände habe ich noch viele nicht aufgestellte Stützen gesehen. Auch direkt neben dem "Turm". Denke das wird bestimmt wieder so unübersichtlich wie bei Taron.

 

Und ein Stück von der Turmkonstruktion stand in der Nähe der Straße noch rum.

 

Leider kann man dort im Vorbeigehen nicht viel sehen. Da muss man schon warten bis die Tür aufgeht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb ruelps:

Jetzt stelle mir die Frage, baut man so einen hohen Turm nur aus Schall Schutz gründen?

Es sieht ja wirklich so aus, als würde die Bahn dort reinfahren...

Ich denke es wird ähnlich wie bei Klugheims Basaltfelsen: Themingelement und Lärmschutz in einem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke eher dass die Massive Bauweise teilweise dafür spricht das man sie auch nach dem Theming wird sehen können. Sonst hätte man die grauen Aluprofile aus Chiapas oder Klugheim verwendet und nicht diese schwarzen Stahlträger in Gusseisenoptik. Daher wird man sie - nach meiner Vermutung - zumindest teilweise so offen lassen. Die Rückwand zu Fantasy und den Anwohnern wird dann ggf. noch verkleidet mit Felsen o.ä.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man in dem Tempo weiter baut und weiterhin nichts preisgibt, bzw. man nichts sehen kann, ist man bald mit F.L.Y. Fertig und keiner von uns kriegt es richtig mit... xD

 

 

Diese Wand wird eine Massive Lärmschutzwand. Das man das Strebenwerk noch sieht passt zum Stil, der dort erschaffen wird, also benutzt man die Stützen für dieses riesen Teil gleich mit als Thematisierung. Ähnlich der Liftstütze von Baron 1898.

 

bearbeitet von NCC1701-E (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich bin neu hier, absoluter Achterbahn-Freak und verfolge schon seit längerem eure Beiträge hier!

Wie ich hier lesen konnte fragt sich jeder was es mit diesen großen Stützen (Lärmschutz / Sichtschutz) auf sich hat, und wenn ich es richtig verstanden habe führen da wohl später auch Schienen durch. Also, ein Zeppelin-Hangar wird das wohl sicher nicht, aber wie wäre es denn mit einem Freefall-Element oder einer Schienen-Kippvorrichtung?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.