Jump to content
MysteryFan

[Fantasy] Temple of the Night Hawk

Empfohlene Beiträge

Nun, wegen ein, zwei Ecken auf den gesamten Park zu verzichten ist aber auch hart.
Spoiler  


Bei gut 50€ Eintritt darf man doch einen gepflegten Park erwarten. Wenn man da noch nicht mal den Müll der letzten Saison während einer Schließung wegräumt ist das erbärmlich. Da kommen noch einige Enttäuschungen aus dem letzten Jahr hinzu, die das Gesamtbild einfach komplettieren. Daher ist es kein Verzicht, es gibt noch genügend andere Parks die es verdient haben mein Geld zu erhalten.


Gesendet von iPhone X mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Park wird definitiv dort nichts ändern gerade um den Besuchern keinen falschen Eindruck zu vermitteln. Das lässt ansonsten die Hoffnung aufkeimen das der Bereich noch länger erhalten bleibt, so versifft, wird der Großteil denken, zum Glück ist das Ding weg. Ansonsten war der Park soweit ich weiß nie bekannt dafür eine Attraktion für Ihre letzte Saison herauszuputzen. Was natürlich schade ist, das zusammen mit einer Ankündigung das es sich um die letzte Saison der Attraktion handelt, wäre sicher für uns zufriedenstellender.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es denn die letzte und nicht eine der letzten ist. Und sorry, aber die Bahn wird seit 17 Jahren “für ihre letzte Saison nicht mehr aufgebessert“ das Argument zählt da nur bedingt. Dem park zu unterstellen er wolle absichtlich das Interesse an der Anlage verringern... das wäre schon ein starkes Stück...

 

Ein “bester Freizeitpark Deutschlands“ sollte sich doch von seiner Schockolaenseite zeigen wollen und nicht gewollt so eine Anlage gammeln lassen. Das erwarten die Besucher zum teil auch, wie man n Saschas Kommentar sehen kann. Da zählt nicht “letzte Saison“, ebend weil das der normalo nicht weiß und ihn auch nicht interessiert. Und nicht mal wir Fans wissen es genau, wie es weitergehen wird. Wir können auch nur vermutungen aufstellen, da es keine ofizielle Aussage gibt, sondern Stillschweigen.

bearbeitet von TOTNHFan (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön wäre es allemal, aber unwahrscheinlich und wie du ja schon richtig schreibst wir wissen nicht warum der Park das ganze so handhabt. Daher bleiben nur diese Vermutungen, es gibt derzeit keinen anderen sinnvollen Grund als das der Park einfach kein Geld mehr dort reinstecken will, weil der Masterplan etwas anderes vorsieht. Ausserdem dadurch das es momentan nur noch 2 Kandidaten gibt denen es an den Kragen gehen kann, verschärft sich die Situation. Natürlich kann auch die GR demnächst dran glauben, aber jetzt davon auszugehen das der Bereich mehr als 2-3 Jahre weiter besteht ist sehr unwahrscheinlich. Aber auch nur anhand der Informationen die wir haben. Und zwar wie der Park bei den Baustellen vorgeht und dem Abriss der vorherigen, ansonsten wissen wir wie bereits oben geschrieben nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau, trotzdem sollte man auch eine “Todgeweihte“ Attraktion nicht für Besucher augenscheinlich vernachlässigen mMn.

Das ist der Punkt, der Sascha da verständlicherweise auf die Palme bringt auch. Ich habe da auch kein Verständniss für, sehe es aber noch ein bischen nüchterner.

bearbeitet von TOTNHFan (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zudem Thema hab ich bei der BM einen Beitrag verfasst hier die Kurzfassung. Nehmen wir an es gibt 5 Kategorien was den Zustand eine Attraktion inklusive Warteschlange angeht. Es gibt im Park von 1-5 alles und die Kluft wird gefühlt größer, DiA war meinetwegen eine 4 was Gestaltung und Qualität anging, jetzt eine 5. Bereiche wie der Tempel sind eher im Bereich 1-2, andere wieder mehr 3. Aber dazu wurde auch gemutmaßt, wieso gerade DiA jetzt überarbeitet wurde. Ich würde erst versuchen die Bereiche die am wenigsten zum besten Freizeitpark Deutschlands passen zu überarbeiten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe da einen feinen Unterschied zwischen „kein Geld in Attraktionen stecken“ und den Park sauberhalten. Selbst wenn es die letzte Saison des Komplexes sein sollte, ist das noch lange kein Grund dort nicht mehr sauber zu machen. Sauberkeit im gesamten Park gehört halt zum Gesamterlebnis dazu und ein sauberer Park ist für mich auch Wertschätzung des zahlenden Gastes gegenüber, egal wie lange ein Bereich noch existiert.


Gesendet von iPhone X mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte nichts davon, den Park immer und bei allem in Schutz zu nehmen. Ich gehe zwar auch gerne hin und freue mich über schöne Attraktionen, aber es ist immer noch ein "Produkt", für das man nicht wenig bezahlt und wo man auch was bekommen will. Deshalb sollte auch nicht jede härtere Kritik gleich abgebügelt werden; ich bin doch kein Fanboy! Es gibt einige Aspekte, die beim PHL hinter den Kulissen als sehr hässlich beschrieben werden, und beim Temple ist die Hässlichkeit eben auch mal vorne zu sehen. Oder auch bei der Atlantis-Kuppel, die zuletzt total verdreckt war, nicht nur die Materialverfärbung, sondern auch, weil sie wohl über Jahre nicht mehr gereinigt worden war. Gut, für mich gehören zu einem Freizeitangebot auch ethische Fragen, wie Umgang mit Mitarbeitern, oder die Ablehnung einer offenen Hierarchie unter Parkgästen durch parallel verlaufende Quickpass-Schlangen (das soll jetzt keine erneute Diskussion zu diesen Themen werden, aber ich hab doch den Eindruck, dass solche Einwände teils sehr hart bekämpft werden). 

 

Der Temple ist ja nun seit rund 17 Jahren eine eher unschöne Ecke, nur kann der Park es auch übertreiben, wenn da wirklich der Müll vom Wintertraum liegen bleibt. Ich denke, mit einem Totalboykott sind die meisten nicht so schnell, wie es vielleicht im Forum angekündigt wird. Verständlich ist es aber, man muss auch dem Park signalisieren, dass man bestimmte Dinge missbilligt, und dass es in der Folge auch vielleicht wirklich mal zu Mindereinnahmen kommt, weil nämlich auch eine schweigende Mehrheit im Internet sich mit sowas auseinandersetzt, und vielleicht sich für ein anderes Freizeitangebot entscheidet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss das hier aber relativieren. Es handelte sich bei dem "Müll" um welchen, der in einen Glasbottich gestopft wurde. Den bekommt man dort nicht raus ohne den Bottich zu entfernen. Das an der Halle außen überall die Farbe abblättert etc. ist da deutlicher.

bearbeitet von TOTNHFan (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb PhantaDad2017:

Es gibt einige Aspekte, die beim PHL hinter den Kulissen als sehr hässlich beschrieben werden, und beim Temple ist die Hässlichkeit eben auch mal vorne zu sehen.

Was das betrifft stimme ich zu.

 

vor 6 Minuten schrieb PhantaDad2017:

Gut, für mich gehören zu einem Freizeitangebot auch ethische Fragen, wie Umgang mit Mitarbeitern, oder die Ablehnung einer offenen Hierarchie unter Parkgästen durch parallel verlaufende Quickpass-Schlangen (das soll jetzt keine erneute Diskussion zu diesen Themen werden, aber ich hab doch den Eindruck, dass solche Einwände teils sehr hart bekämpft werden). 

 

Zu den ethischen Fragen würden mich jetzt detaiils interessieren, aber sicherlich NICHT HIER!!!

 

Sorry für Offtopic, aber das muss jetzt raus!

 

Was die Quickpässe betrifft: Die Diskussionen darüber gab es. Wenn aber ein und dieselbe Person dieses Thema immer und immer wieder anspricht muss man irgendwann auch mal einsehen das das ander User nervt. Und auch wenn es dir nicht passt:

 

1. Offensichtlich sind viele Leute der Meinung das die Quickpässe im PHL immernoch recht moderat sind mit 15 Euro für 4 fahrten die auf mehrere Personen aufgeteilt werden können. Da haben andere Parks ganz andere Preise pro Person.

 

2. Die Quickpass User MÜSSEN irgendwie in die Bahn kommen. Das "vorbeilaufen" ist in anderen Parks teils noch deutlicher, auch wenn diese Parks im Gegensatz zum PHL platz hätten um das anders zu lösen.

 

3. Nur als Beispiel: Taron ist jetzt nach 1,5 Jahren immernoch ohne Quickpass Zugang. Sollen wir mal nachhaken wann der Speedy Pass zugang für Star Trek im MP freigegeben wurde? Das war meines Wissens nach Tage/Wochen nach der Eröffnung. Wenn es überhaupt so lange gedauert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Sascha Berger:

 


Bei gut 50€ Eintritt darf man doch einen gepflegten Park erwarten. Wenn man da noch nicht mal den Müll der letzten Saison während einer Schließung wegräumt ist das erbärmlich. Da kommen noch einige Enttäuschungen aus dem letzten Jahr hinzu, die das Gesamtbild einfach komplettieren. Daher ist es kein Verzicht, es gibt noch genügend andere Parks die es verdient haben mein Geld zu erhalten.


Gesendet von iPhone X mit Tapatalk

 

Da kann bzw muss ich leider zustimmen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen


Das zeigt mir das ich genau richtig darin liege den Park diese Saison nicht zu besuchen. Was soll ich da mein Geld ausgeben wenn es selbst an solchen Kleinigkeiten scheitert. Schade drum, ich hätte eher damit gerechnet das es sich bessert.


Gesendet von iPhone X mit Tapatalk
Dann bleib zu Hause :) Mehr Platz für Leute die ihren Spaß haben wollen.

Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb HookahMan:

Dann bleib zu Hause :) Mehr Platz für Leute die ihren Spaß haben wollen.

Gesendet von meinem Mi A1 mit Tapatalk
 

 

Warum das denn? Warum wird Kritik gleich so negativ aufgenommen? Letztens bei coasterfriends schon beobachtet...

Und Phantasialand hat so schöne Landschaften. Da darf man sich ruhig über Müll beschweren. Uns Fans liegt das ja am Herzen.

Den Park freut das sicherlich auch. Sonst immer nur 0815 Kommentare, wo man sich nicht wirklich mit verbessern kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu.