Jump to content
Paul Nachtigall

Prägende Erinnerung ans Phantasialand

Recommended Posts

Hab mal hier in der Nostalgie gestöbert -  da ich jetzt schon mehrfach gelesen habe , das gerne mal nach alten Erinnerungen und Erfahrungen gefragt wird - stelle ich doch hier einfach mal die Frage - Erinnert Ihr Euch an eure ersten Eindrücke und Erfahrungen aus dem Phantasialand ? Wann in etwa war das ? Und was ist Euch dabei als so Phantasialand prägend in Erinnerung geblieben , das Ihr heute Fans/Freunde dieses tollen Freizeitparks seit ?!

 

Meine erste und wirklich prägende Erfahrung war ca 1983 der Besuch des Phantasialand mit meinen Eltern - ich war damals gerade 13 Jahre alt - und der erste Weg führte meinen Vater bei jedem unserer 2-3 Besuche pro Jahr immer zum Phantasialand Jet - um zu schauen was es neues zu entdecken gab und was sich verändert haben könnte ! Der Jet war klasse -einmal quer durch den Park - und dann als Höhepunkt und wirklich eingebrannte Erinnerung : " Machen sie sich nun bereit für eine Fahrt durch unseren prähistorischen Zeittunnel " - eine Stimme und Durchsage die einem als Kind im Kopf blieb - und die ich wahrscheinlich so manches Mal einem meiner älteren Lehrer auf der Schule entgegen gerufen habe 😉🤣

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja, das Phantasialand in den 80ern....waren auch meist 1-2x im Jahr mit der Familie dort,

da war ich so im Grundschulalter.

 

Also, ich erinnere mich als erstes an die Gondelbahn 1001 Nacht. Mein erster Darkride😍

Wie man voller Vorfreude in das Drachenmaul gefahren ist und die Musik habe ich

auch noch im Ohr. Die Silbermine fand ich auch toll, hier erinnere ich mich vor allem an

die Brand-Szene am Schluss.

Ich wünsche mir ja sooo sehr wieder einen schönen, modernen Darkride im Phantasialand.

 

Der Jet war aber auch toll, ich habe da immer direkt das "Phantasialand-Lied" im Ohr,

will nicht wissen, wie oft wir unsere Eltern damit anschließend genervt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war mit meinem Onkel und meiner Cousine 1998 im Park.

 

Wir standen gerade auf dem Berg zwichen Silbermine und Gebirgsbahn, da sagte meine Cousine, dass Sie jetzt zur Colorado will und mein Onkel bejate dies. Ich als noch totaler Angsthase vor Achterbahnen (das sollte sich bis 2006 auch nicht ändern) lief daraufhin weinend davon...

Das ist auch komischerweise die einzige Erinnerung, die ich entfernt an die Gebirgsbahn habe. Das dieses Erlebniss nebenan passiert ist. 🤔

 

Meine älteste Erinnerung ist (evtl. war das sogar am selben Besuch, ich meine aber es wäre etwas früher gewesen, so 1997), dass ich auf dem "Riesen"rad im Kinderland ein Trinkpäckchen Orangensaft dort in der Gondel verschüttet habe und meine Eltern sich vor dem Mitarbeiter ziemlich geschämt haben und ich Angst hatte, dass ich großen Ärger bekomme. :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Phantasialand, Phantasialand die Wunder dieser Welt... hast Du, damit sie uns erfreun, in voller Pracht erspäht

Von fernen Ländern liegt exotischer Duft, Abenteuer und Glück in der Luft, Du Märchenland, Du Zauberland, Du Land der Phantasie

 

Danke @MChocolat76 jetzt hab ich wieder nen Ohrwurm :-D
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also daß ich heute ein Fan dieses Parks bin, hat nur sehr wenig mit alten Erinnerungen zu tun, da ich einfach nicht sehr viele habe. Da ich früher wie heute im Rhein-Main-Gebiet ansässig bin, habe ich in jungen Jahren das Phantasialand nur 3 bis 4 mal insgesamt besucht. Zwei Besuche waren zu Zeiten des Space Centers, das mit Abstand die meisten Erinnerungen an den Park hält. An den Jet kann ich mich nur sehr vage erinnern, genauso wie an die Silbermine. Vor der Gebirgsbahn hatte ich damals zuviel Respekt, kann mich aber an die ganzen Felsmassive erinnern an denen man vorbeigelaufen ist. Auf der Grand Canyon Bahn habe ich einige Runden gedreht und das Summen der Bahn ist auch irgendwie noch im Kopf geblieben. Daher mein Platz 2 was Erinnerungen ans PHL angeht. Ansonsten wird's schon ziemlich mau was Erinnerungen angeht. Wasserbahn bin ich damals vermutlich keine gefahren, GR scheinbar auch nicht, aber die Hollywood Tour kam mir irgendwie bekannt vor, als ich 2014 nach einer halben Ewigkeit mal wieder im Park war. Ich hab zwischendurch auch immer mal alte Videos und Bilder vom Park im Internet angeschaut, aber tatsächlich kaum was wiedererkannt. Als Fazit bleibt bei prägenden Erinnerungen:

1. Space Center

2. Grand Canyon Bahn

3. Das Felsmassiv der Gebirgsbahn

Edited by MatMiller (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir ist es 2007 gewesen, als ich eine Busfahrt zum Phl zu Weihnachten geschenkt bekam. Davor war ich nur im Movie Park, und einmal im Disneyland. Ich war überrascht und begeistert was für ein schöner Park das in Brühl doch ist. Als erstes sind wir die Gondelbahn gefahren, an der ich auch besonders hänge. Schon die Musik...

Gegessen haben wir damals Nudeln am China Snack, und das blieb auch lange Tradition, bis wir die tollen Restaurants entdeckten. Bei unseren zweiten Besuch im gleichen Winter war es eiskalt und alle Wege gefroren. Ich werd nie vergessen wie wir da rumgerutscht sind, die Treppe zur China Pagode, der Weg zur HT, es war urkomisch.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Schwester und ich haben uns immer die Pizza in der Westernstadt geholt. 

Die Gebirgsbahnen, die waren auch super, erst immer die kleine gefahren und irgendwann todesmutig auf die große Bahn getraut. 

 

Als Teenie waren dann Space Center und Galaxy die absoluten Highlights, man waren das aufregende Attraktionen🤩

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb MChocolat76:

Meine Schwester und ich haben uns immer die Pizza in der Westernstadt geholt. 

Die Gebirgsbahnen, die waren auch super, erst immer die kleine gefahren und irgendwann todesmutig auf die große Bahn getraut. 

 

Als Teenie waren dann Space Center und Galaxy die absoluten Highlights, man waren das aufregende Attraktionen🤩

Im Galaxy damals die sehr kurzweilige Instruktion und Einweisung vom "erfahrenen Spacetraveller Alex from Galax " 🤣 das hat damals echt die Wartezeit sehr erträglich gemacht🤩

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt habt ihr aber was angestoßen... Also wenn mein gesetztes Alter für irgendwas gut ist (naja, Mitte 40), dann für genau diese Erinnerungen an die ersten Achterbahnen und an das grandiose SpaceCenter. Aber auch die Wildwasserbahn (als es noch eine einzige war) und der Märchenwald sind hängengeblieben. Muß mal nach Bildern von damals suchen.

Apropos Recherche: Es gibt einen Film namens "Adrenalin" von 1996. Ich weiß nicht, ob den jemand kennt. Im Onlinevideorecorder hab ich ihn gefunden, der kam 2014 mal auf RTL Nitro. Actionfilm mit Til Schweiger.. ABER: große Teile des Films spielen im Phantasialand. Anno 1996. Ich hab mal reingezappt - ziemlich viel von dem, wovon hier gerade geschrieben wird. Inklusive Innenaufnahmen bei Licht vom SpaceCenter.

*schwärm*

 

@Paul Nachtigall Ich weiß GENAU, was du meinst 🙂

Edited by Postman
remark added (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Postman:

 

Apropos Recherche: Es gibt einen Film namens "Adrenalin" von 1996. Ich weiß nicht, ob den jemand kennt. Im Onlinevideorecorder hab ich ihn gefunden, der kam 2014 mal auf RTL Nitro. Actionfilm mit Til Schweiger.. ABER: große Teile des Films spielen im Phantasialand. Anno 1996. Ich hab mal reingezappt - ziemlich viel von dem, wovon hier gerade geschrieben wird. Inklusive Innenaufnahmen bei Licht vom SpaceCenter.

*schwärm*

 

@Paul Nachtigall Ich weiß GENAU, was du meinst 🙂

Stimmt....an den Film kann ich mich auch noch erinnern ... weiss gar nicht ob es den nicht noch auf irgendeiner alten Cassette gibt... 🤣

aber genau diese alten Erinnerungen sind doch was besonderes 😃😉

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Paul Nachtigall:

Stimmt....an den Film kann ich mich auch noch erinnern ... weiss gar nicht ob es den nicht noch auf irgendeiner alten Cassette gibt... 🤣

aber genau diese alten Erinnerungen sind doch was besonderes 😃😉

 

Ich habe das Teil auf DVD...😁

Wenn man die Szenen mit Til Schweiger überspringt ist es ein wirklich guter Film!😈😈😈

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Vater zu mir als 6jähriger: "Die Oldtimerbahn gibt's nicht mehr, da kommt was mit Raumschiffen hin." 

 

Wenn man durchs Drehkeuz des Space Center schritt und es um die Ecke hallte: "We - are - under - attack" 

 

Grünes Waldmeistergetränk (in prä-slushigen Zeiten) 

 

Der kleine Bob schon wieder kaputt

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb BochumerJunge:

Ich habe das Teil auf DVD...😁

Wenn man die Szenen mit Til Schweiger überspringt ist es ein wirklich guter Film!😈😈😈

Die würde ich mir ja gerne mal ausleihen, die TV-Aufnahme ist von der Bildqualität her arg grottig. Zum Inhalt kann ich nix sagen, ich hab den noch nicht gesehen, nur mal so reingeklickt. Von einer RTL-Produktion mit Til Schweiger erwarte ich jetzt auch keine Oscar-Nominierung, hier ist der Gag dann wohl tatsächlich die persönliche Zeitreise.
 
Und das ist genau das Stichwort für die Nostalgiker. Am Ende haben wir nur noch die Erinnerung, weil der überwiegende Teil der alten Attraktionen und sonstige Bauten teilweise gar nicht mehr existiert. Man kann eben nicht sagen "ach, laß nochmal Silbermine fahren, der alten Zeiten wegen" und dann seinen Flash in die Kindheit genießen. Das kann nur noch im Geiste stattfinden (oder in der Geisterrikscha), aber vielleicht ist das auch der Grund für diese besondere Art der Erinnerung. Den Park gibt es noch, aber eben anders. Das Vergangene wird in dieser Form nicht mehr wieder kommen. Das macht selbst so ein B-Movie oder auch ein Gebirgsbahn-Onride-Video zu einer Art Zeitreise.

 

Dafür ist man heute auf dem aktuellen Stand der Zeit und der Technik, interessant hier nur die Frage, ob es die Westernstadt etc. noch geben würde, wenn Platz genug gewesen wäre, Klugheim einfach daneben zu bauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe besonders an die vielen Animatronics tolle Erinnerungen. Die haben sich für ihr Baujahr immer wahnsinnig gut bewegt. Highlight war für mich definitiv die Scala und das Tanagra Theater.

Das war früher auch das Alleinstellungsmerkmal im Phantasialand, genau deswegen fuhr man jedes Jahr hin.

Leider kann der Park in dem Bereich seit mehr als einem Jahrzehnt nichts mehr herausragendes präsentieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Joker,

schön das du tolle Erinnerungen hast. Leider kann ich mich nicht so wirklich erinnern, ich war einfach zu wenig im Park als Kind.  Die Westernstadt und die Silbermine mochte ich immer sehr gerne. Kennt sogar meine Tochter noch. Und die Baumstämme/Wasserbahn😁sind wir auch noch gefahren. Haben wir sogar ein Onride Bild von. War schon toll.

Aber auch das PHL muss sich weiter entwickeln und das tut es auch. Und dies durchaus positiv. 

Schade aber finde ich das du durch die Bank weg immer alles negativ findest . Dein letzter Satz musste einfach sein. @Joker halt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist daran negativ? Hat der Park in Animatronics investiert oder nicht? Es ist einfach ein Fakt, dass es in dem Bereich keinen Fortschritt mehr gab.

Die Animatronics und Darkrides sind Achterbahnen gewichen, auch das bleibt eben ein Fakt. Kann ja jeder finden wie er will.

Dafür sind die Themenwelten eben viel besser geworden, aber es geht eben um die Vergangenheit und da habe ich meine positiven Eindrücke geschildert.

Ich könnte dir auch vorwerfen, dass es subjektiv ist, dass der Park sich positiv entwickelt. Die Gesamtentwicklung ist subjektiv. Für Achterbahnfans ist der Park ein Paradies, Showfans und Darkridefans werden dir eben nicht zustimmen.

Aber ich lasse dir deine Meinung, lasse mir auch meine.

Edited by Joker (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte jetzt schon einen Aufsatz zu den letzten Postings hier geschrieben, aber nun doch von einer Veröffentlichung abgesehen.

a) gehört das nicht hier in den Thread und b) wird sich wohl auch nichts ändern.

Vielleicht sollte man mal ein eigenes Thema eröffnen: Fan-Foren - wozu sind sie da und was macht einen Fan aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Postman:

interessant hier nur die Frage, ob es die Westernstadt etc. noch geben würde, wenn Platz genug gewesen wäre, Klugheim einfach daneben zu bauen.

MEINE Antwort auf diese Frage lautet immer:

Das PL ist ein glückliches Opfer seiner Zwänge. Ob Lärm oder Platz. Dies alles hat die Verantwortlichen immer dazu getrieben kreativ und Originell zu werden.

Hätte es sonst einen Indoor Freefall gegeben?

Wäre die Gebirgsbahen oder heute Klugheim so hoch und aufwändig mit Rockwork umgeben?

Wäre eine so hohe Raftinganlage mit einzigartigen Drops entstanden?

Hätte man wirklich soo aufwändig eine Achterbahn (Spacecenter/Winjas) in eine Halle gebaut?

Und wäre sonst eine soo imposante Rookburgh Kulisse entstanden?

ICH meine nein! Dies ist eine unglückliche Glückssituation für den Park gewesen und man wusste super damit umzugehen.

Und Ja, dadurch ist vieles teurer und aufwändiger geworden und man hat vermutlich nicht die Mittel alles (auch die Darkrides) auf einmal anzugehen.

 

P.S.: Ich glaube das mit der 2. Achterbahn in Folge war ein ganz dummer zufall!

Ich kann mir gut vorstellen, dass man vielleicht sogar auf dem Schirm hatte einen Darkride zu erneuern. Nun kamen vermutlich 2 SUPER Zufälle zusammen. Ein, nur noch schwierig zu betreibender, Simulator (RfA) mit geminderter Kapazität und ein Hersteller, der eine super neue Erfindung in der Pipeline hatte.

Da dies die letzte, große, zusammenhängende Fläche des Parks war ist die Entscheidung vermulich so gefallen wie wir sie heute erleben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.