Jump to content

Recommended Posts

Man kann ja erkennen, dass es min. 2 Wappen sind die auf die Wand gemalt/modelliert werden. Ich bin gespannt ob es damit irgendwas auf sich hat. Ich fänd jetzt komisch wenn die Gestaltung auf der Wuze Seite mit dem dahinter liegenden Rookburgh zu tun hätte. Für mich sehen die Wappen wie Eulen aus, also schon passend zum Thema Flug. Könnte es nicht sein, dass da noch was vor kommt in der Art „Lustiger Papagei“ o.Ä.? Vielleicht zwischen diese Bögen die von der Wand abgehen. Ist ja nicht gesagt, dass da ein Zugang zu Rookburgh hinkommt nur weil da mal der Eingang zu Atlantis war. Oder gibts da was Offizielles zu?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Schlussbremse:

 

Ab zum Gästeservice! Am besten zu Händen der Geschäftsleitung, das muss der Robert umgehend erfahren... ;)

 

Am besten holen wir noch Steine raus und beschmeissen ihn, weil er nicht der allgemeinen Forenmeinung folgt. ;)

 

Mir persönlich gefällt die Wand momentan auch noch nicht so richtig, einfach weil trotz der Stahlgerüste, die vorne angebracht wurden, einfach alles auf einer Höhe endet. Ich denke man hätte auch mehr rausholen können, indem man die Wand auch in allen drei Richtungen variiert hätte. Die beiden dünneren Elemente neben den Wänden einfach weiter nach vorne Richtung Wuze-Tal, mehrere Ebenen, ein Stufendesign mit Brüstungen, und unterschiedliche Endhöhen der Schallschutzwand mit wiederum unterschiedlichen Tiefen. Ich spreche hier nicht von riesigen Tiefen, die das ganze gebraucht hätte. Einfach ein paar Abstände, um die zweidimensionale Grundfläche etwas aufzulockern. So sieht man momentan schon extrem dass es einfach eine flache Wand ist, die gestaltet wurde und am Ende die zwei Stahlkonstruktionen montiert wurden.

Es ist ein momentaner Stand, vielleicht sieht es auch anders aus, wenn der Sichtschutz weg ist. Aber man kann hier im Forum auch mal seine Meinung äußern, ohne gleich von anderen aufgrund dieser Meinung, weil sie nicht dem himmelhochjauzendem Phantasialandchor entspricht, ins Lächerliche gezogen zu werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb kleinMüh:

Man kann ja erkennen, dass es min. 2 Wappen sind die auf die Wand gemalt/modelliert werden. Ich bin gespannt ob es damit irgendwas auf sich hat. Ich fänd jetzt komisch wenn die Gestaltung auf der Wuze Seite mit dem dahinter liegenden Rookburgh zu tun hätte. Für mich sehen die Wappen wie Eulen aus, also schon passend zum Thema Flug.

Vögel sind für die Wuze quasi heilig. Deshalb passen die Vogelwappen schon nach Wuze-Town. Ich hoffe aber auch, dass die noch weiter aufgegriffen werden mit einer neuen kleinen Attraktion oder so. Weil die sind sehr groß und präsent.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb HookahMan:

 

Am besten holen wir noch Steine raus und beschmeissen ihn, weil er nicht der allgemeinen Forenmeinung folgt. ;)

 

Mir persönlich gefällt die Wand momentan auch noch nicht so richtig, einfach weil trotz der Stahlgerüste, die vorne angebracht wurden, einfach alles auf einer Höhe endet. Ich denke man hätte auch mehr rausholen können, indem man die Wand auch in allen drei Richtungen variiert hätte. Die beiden dünneren Elemente neben den Wänden einfach weiter nach vorne Richtung Wuze-Tal, mehrere Ebenen, ein Stufendesign mit Brüstungen, und unterschiedliche Endhöhen der Schallschutzwand mit wiederum unterschiedlichen Tiefen. Ich spreche hier nicht von riesigen Tiefen, die das ganze gebraucht hätte. Einfach ein paar Abstände, um die zweidimensionale Grundfläche etwas aufzulockern. So sieht man momentan schon extrem dass es einfach eine flache Wand ist, die gestaltet wurde und am Ende die zwei Stahlkonstruktionen montiert wurden.

Es ist ein momentaner Stand, vielleicht sieht es auch anders aus, wenn der Sichtschutz weg ist. Aber man kann hier im Forum auch mal seine Meinung äußern, ohne gleich von anderen aufgrund dieser Meinung, weil sie nicht dem himmelhochjauzendem Phantasialandchor entspricht, ins Lächerliche gezogen zu werden.

 

Bin gespannt, ob du auch gegrillt wirst. Weniger ausführlich habe ich das ja ähnlich formuliert, vielleicht hast du ja mehr Glück.

Problematisch finde ich eben auch, dass sich das Wappen auf so kurzer Distanz wiederholt. Mit deinen Ideen wäre die Wand jedenfalls nicht mehr als Schallschutz erkennbar, weil die Abstufungen, usw. das ganze auflockern. Generell wünsche ich mir da viel Abwechslung, weil man ansonsten von Berlin aus auf der linken Seite bis zum Wolke's Luftpost Rondell nur riesig hohe Wände sieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das so waere, dass da nur diese Schallschutzwand ist mit nichts weiter fänd ich es auch ungelungen. Aber man soll den Tag vorm Abend nicht loben. Das kann letztendlich ja alles noch werden. Kann ich mir auch nicht vorstellen, dass dort nur eine riesen Wand mit Bemalung und sonst nichts bleiben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man sich das ganze so anschaut, kann auch ich ein wenig Skeptisch werden, denn alle Wände sind bisher gleichhoch, das erzeugt bis jetzt schon einen ziemlichen Lagerhallencharakter. Allerdings muss ich dazu sagen, das die Wand ja bei weitem noch nicht fertig ist, und ich meckere wenn überhaupt, erst hinterhert.

Das was man bis jetzt sieht, gefällt mir alleine von Gestalterischem Blickwinkel sehr sehr gut.

 

Ich könnte mir vorstellen, dass sich zwischen den Beiden Holmen ein Eingang befindet. Das ganze scheint ja auch erhöht zu sein, mit einer sich windenden Schleife als Weg, könnte man dann ja vielleicht über einen steg in diesen "Palast" Eintreten. So wirkt es zumindest auf mich und so ist es ja auch schon beim Wuze Town Eingang, 😃

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb kleinMüh:

 Für mich sehen die Wappen wie Eulen aus, also schon passend zum Thema Flug.

Für mich sehen die aus wie eine Mischung aus Fledermaus und Motte. Hat zwar auch mit Flug zu tun, aber ich denke mal das ist eher Zufall.

Zumal ja das Wuzetal im allgemeinen bereits ein Vogelmotiv besitzt, wenn man sich die verschiedenen Fahrgeschäfte anguckt.

Wahrscheinlich wird sich das Wappen noch ein paar weitere Male auf der Wand wiederholen.

 

vor 1 Stunde schrieb HookahMan:

 Die beiden dünneren Elemente neben den Wänden einfach weiter nach vorne Richtung Wuze-Tal, mehrere Ebenen, ein Stufendesign mit Brüstungen, und unterschiedliche Endhöhen der Schallschutzwand mit wiederum unterschiedlichen Tiefen. 

Als erstes hatte ich auch gedacht, dass die Holzelemente oben noch weiter zur Variation der Form dienen, aber scheinen ja fürs Erste relativ gerade zu enden.

Das Hauptgebäude im Wuzetal zeigt, dass das auch anders geht, das war auch ursprünglich noch schmuckloser und wurde noch aufgelockert.
Ich denke mal es steht und fällt mit den Anschlüssen, die zur Seite entstehen werden, wie sehr das ganze noch am Ende wie eine Wand aussieht. Mehr Elemente, die in die Tiefe gehen, kommen vermutlich noch.

 

Was ich mich bei der Wand frage ist, wie sehr die in Zukunft als Windfang dienen wird. Ob es dann in Rookburgh oder im Wuzetal ein bisschen zugiger wird. Und auch der Schattenfall lässt mich bedenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn der Park ja schon einige Felsstrukturen hat faende ich es klasse auch hier ein kleines Felsmassive mit in die Wand zu integrieren. Wuerde alles etwas mehr wie ein Tal wirken lassen. So ein bisschen wie beim Eingang von Symbolica. 

 

Frage: Bis jetzt sehen wir ja von den Wand nur die oberen 2/3 oder ? Denkt ihr das aktuelle Styling zieht sich bis nach unten durch?

Edited by Dudzi (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Dudzi:

Frage: Bis jetzt sehen wir ja von den Wand nur die oberen 2/3 oder ? Denkt ihr das aktuelle Styling zieht sich bis nach unten durch?

 

Vom Würmelingexpress kann man ein paar Blicke erhaschen. Also das gesamte Konstrukt geht natürlich bis nach unten weiter, und ist natürlich auch Thematisiert bis da. Alles andere wäre ja auch ein bisschen unlogisch. Die kleinere Betonwand, die sich direkt hinter dem Sichtschutz befindet und von welcher man nur einen kleinen Teil sehen kann, bekommt wohl auch Schnörkel oben drauf.

Leider habe ich kein Bild davon, aber der abgerissene Teil der Wand mit ehmaligem Eingang zu RfA ist jetzt mit der neuen Wand verbunden worden und bildet eine Art Tor entlang der MaC-Wand. Ich denke dort wird man später auch durchgehen können.

Edited by jaybee (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also so klein ist die Betonwand jetzt nicht,

hier auf diesem Bild sieht man gut, dass das etwa 1/3 der Gesamthöhe ausmacht.

Dort ist markiert, wo das Betongebäude anfängt:

 

phlwand.thumb.png.434225b5f9c4b1d505d89384df9b9a02.png

 

Auch das wird später etwas dreidimensionalität zur Wand hinzufügen.

 

Hier noch ein aktuelles Bild von NRW-Parks auf Facebook.

Rechts die Turmspitze wurde also tatsächlich neu in Orange angemalt.

Und links sind die Detailarbeiten auch schon recht weit fortgeschritten:

 

44789909_10155940125367843_8387302252632604672_o.thumb.jpg.56520f236fdc89c61c28a170b551775b.jpg

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb PHL-Marcus:

Also so klein ist die Betonwand jetzt nicht

Ich meinte ja auch nur KleinER. Und das ist sie ja.

 

Insgesamt geht es dort ja im Sauseschritt weiter und das ist schön anzusehen. Auch ich hoffe noch auf ein bisschen mehr dreidemensionalität, befürchte aber, das es oben jetzt erst einmal so bleiben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anscheinend werden die Schnabelwesen wieder aufgegriffen, die schon an der Säule beim Aufgang zu RfA erstellt wurden. Gerade das neue Wappen links sieht denen ähnlich, mit nach oben gebogenen Hörnern oder Kopfhaube. 

 

Mich wundert das etwas, ich hatte die eher für ein Relikt gehalten, das man entweder noch entfernen oder als Dekoration ohne weitere Zusammenhänge stehen lassen wollte. 

Edited by PhantaDad2017 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 26.10.2018 um 13:42 schrieb kleinMüh:

Ist ja nicht gesagt, dass da ein Zugang zu Rookburgh hinkommt nur weil da mal der Eingang zu Atlantis war.

 

Wenn es keinen Eingang gabe wäre aber vermutlich die Treppe zum ehemaligen RFA schon dem Bagger zum Opfer gefallen. Ausserdem stand/steht auf dem Treppenpodest ein Blumenkübel, der sehr provisorisch wirkt/e.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ein Zugang zu Rookburgh wird da ziemlich schwierig, da weder in dem Betongebäude noch in der Stahlwand da irgendwelche Durchgänge sind.

Wer mal frech über den Zaun schaut sieht das.

 

Aber wer weiß was da noch geplant ist. Vielleicht wird der freie Raum im MaC Gebäude (ehemaliger Race for Atlantis Wartebereich) auch einfach als kleine neue Fantasy Eventlocation benutzt, davon hat der Park ja gerne viele.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb PHL-Marcus:

Also ein Zugang zu Rookburgh wird da ziemlich schwierig, da weder in dem Betongebäude noch in der Stahlwand da irgendwelche Durchgänge sind.

 

Doch, die restliche, nicht abgerissene Wand ist mit der neuen Wand verbunden worden, und bildet einen Durchgang entlang der MaC.Halle.

Edited by jaybee (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb jaybee:

 

Doch, die restliche, nicht abgerissene Wand ist mit der neuen Wand verbunden worden, und bildet einen Durchgang entlang der MaC.Halle.

 

Und du meinst nicht den alten Race for Atlantis Eingang?

Habe gerade kein besseres Bild zur Hand:

 

racefor.png.c9ca44330e120d0ab4bc4ac10c161a22.png

 

Ansonsten gibt es noch einen Durchgang der zu den Notausgängen von Maus-au-Chocolat führt,

dafür ist zwischen Wand und Maus-au-Chocolat Halle ein Spalt von etwa 2 Metern, also im Bild oben wäre das rechts davon.

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.