Jump to content

Neue Informationen zum "Phantasialand Club"


PasXal

Recommended Posts

Als es 22€ Wintertraumtickets gab sind viele wieder auf den Park angesprungen als wäre nichts gewesen.

 

Naja, ich habe mich davon nicht locken lassen. Damit wäre man ja selbst irgendwie Teil des Problems.

 

Ich bleibe beim Status Quo bei 1x jährlichem Besuch zu meinem Geburtstag, ohne Ausgaben auf dem Gelände. Falls da meinerseits nichts anderes geplant wird oder dieses Entgegenkommen des Parks auch noch gestrichen wird in Zukunft.  

Edited by TOTNHFan (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Lennard:

Kurz gesagt..ich fand die Mail seitens des Phantasialand einfach nur peinlich. Peinlich deshalb, das sie meines Erachtens natürlich viel zu spät kam, und wahrscheinlich nur auf Druck der ganzen negativen Kommentare in den bekannten Foren und natürlich in den sozialen Netzwerken.

 

Zumindest die Besucherbeiträge auf der Facebook Seite des Parks hat man doch gefühlt nur freigegeben, wenn das Wort Club oder Jahreskarte darin nicht vorkam. 

Edited by TOTNHFan (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 48 Minuten schrieb Eiskönig:

Hausverbot nicht. Aber zu Preisen, für die ich anderswo ne JK bekomme fast?

 

Mal ne reine Interessensfrage basierend auf diesem Kommentar aber auch an alle die Jahreskarten besessen haben oder von anderen Paks besitzen:

 

Nehmen wir mal Folgendes an: 

Es würde für das PHL gar keinen strategischen/emotionalen Grund geben keine Clubkarte anzubieten sondern es war einfach nicht lukrativ/messbar ob es sich wirtschaftlich lohnt und der Aufwand von IT und Hardware im Park (Rabatte etc.) dafür zu aufwändig/lästig.

 

Wenn der Park jetzt sagen würde: Ein JK-Besitzer muss mindestens 6x in den Park damit es sich für uns lohnt also 6x57Eur=342. Wir bieten eine Papier-Jahreskarte (gedrucktes Ticket) für 350 Eur an, keine Rabatte, keine Events, kein Newsletter einfach gar nichts außer 365 Tage Eintritt in den Park. Also wenn man so will das Aqualand Modell in light.

 

Wäre das eine Alternative für Euch? Wäre das Interessant? Und wäre das vorallem eine akzeptable Reaktion oder geht dann trotzdem das "Fan-Gefühl" verloren?

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Badu:

 

Mal ne reine Interessensfrage basierend auf diesem Kommentar aber auch an alle die Jahreskarten besessen haben oder von anderen Paks besitzen:

 

Nehmen wir mal Folgendes an: 

Es würde für das PHL gar keinen strategischen/emotionalen Grund geben keine Clubkarte anzubieten sondern es war einfach nicht lukrativ/messbar ob es sich wirtschaftlich lohnt und der Aufwand von IT und Hardware im Park (Rabatte etc.) dafür zu aufwändig/lästig.

 

Wenn der Park jetzt sagen würde: Ein JK-Besitzer muss mindestens 6x in den Park damit es sich für uns lohnt also 6x57Eur=342. Wir bieten eine Papier-Jahreskarte (gedrucktes Ticket) für 350 Eur an, keine Rabatte, keine Events, kein Newsletter einfach gar nichts außer 365 Tage Eintritt in den Park. Also wenn man so will das Aqualand Modell in light.

 

Wäre das eine Alternative für Euch? Wäre das Interessant? Und wäre das vorallem eine akzeptable Reaktion oder geht dann trotzdem das "Fan-Gefühl" verloren?

 

Wäre für mich ok, da ich in 20min (oder 45min mit dem Rad) vor Ort sein kann. Auch mal spontan nach der Arbeit etc.

 

Für weiter anreisende  wäre so eine simple Dauerkarte eventuell nicht so interessant.

 

Aber allemal besser als nichts.

Edited by TOTNHFan (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Badu:

 

Mal ne reine Interessensfrage basierend auf diesem Kommentar aber auch an alle die Jahreskarten besessen haben oder von anderen Paks besitzen:

 

Nehmen wir mal Folgendes an: 

Es würde für das PHL gar keinen strategischen/emotionalen Grund geben keine Clubkarte anzubieten sondern es war einfach nicht lukrativ/messbar ob es sich wirtschaftlich lohnt und der Aufwand von IT und Hardware im Park (Rabatte etc.) dafür zu aufwändig/lästig.

 

Wenn der Park jetzt sagen würde: Ein JK-Besitzer muss mindestens 6x in den Park damit es sich für uns lohnt also 6x57Eur=342. Wir bieten eine Papier-Jahreskarte (gedrucktes Ticket) für 350 Eur an, keine Rabatte, keine Events, kein Newsletter einfach gar nichts außer 365 Tage Eintritt in den Park. Also wenn man so will das Aqualand Modell in light.

 

Wäre das eine Alternative für Euch? Wäre das Interessant? Und wäre das vorallem eine akzeptable Reaktion oder geht dann trotzdem das "Fan-Gefühl" verloren?

Würde sich für uns schnell rentieren.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe die Club-Karte auch nur gekauft, damit ich so viel ins Phantasialand kann wie ich will, alles andere ist nett aber nicht ausschlaggebend für mich. 

Interessant fände ich eher, warum sich die Club-Karte bei Einführung scheinbar gelohnt hat, heute aber nicht mehr, die Rahmenbedingungen sind doch fast identisch geblieben. Corona-Einschränkungen sowie ggf. zu hohe Auslastungen der Hotels sind da die einzig erkennbaren Abweichungen für mich.  Der Phantasialand Club wurde vom Park ja auch recht aktiv beworben lange Zeit lang. 

Edited by Henrik (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb TOTNHFan:

 

Wäre für mich ok, da ich in 20min (oder 45min mit dem Rad) vor Ort sein kann. Auch mal spontan nach der Arbeit etc.

 

Für weiter anreisende  wäre so eine simple Dauerkarte eventuell nicht so interessant.

 

Aber allemal besser als nichts.

Gut. Ich sehe das halt aus der Sicht des Familienvaters. Und 3 x 350 EUR ... Hmmm ... NoGo

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Badu:

 

Mal ne reine Interessensfrage basierend auf diesem Kommentar aber auch an alle die Jahreskarten besessen haben oder von anderen Paks besitzen:

 

Nehmen wir mal Folgendes an: 

Es würde für das PHL gar keinen strategischen/emotionalen Grund geben keine Clubkarte anzubieten sondern es war einfach nicht lukrativ/messbar ob es sich wirtschaftlich lohnt und der Aufwand von IT und Hardware im Park (Rabatte etc.) dafür zu aufwändig/lästig.

 

Wenn der Park jetzt sagen würde: Ein JK-Besitzer muss mindestens 6x in den Park damit es sich für uns lohnt also 6x57Eur=342. Wir bieten eine Papier-Jahreskarte (gedrucktes Ticket) für 350 Eur an, keine Rabatte, keine Events, kein Newsletter einfach gar nichts außer 365 Tage Eintritt in den Park. Also wenn man so will das Aqualand Modell in light.

 

Wäre das eine Alternative für Euch? Wäre das Interessant? Und wäre das vorallem eine akzeptable Reaktion oder geht dann trotzdem das "Fan-Gefühl" verloren?

 

 

Für mich ist das "Fan-Gefühl2 oder "Wir-Gefühl" absolut unerheblich, hatte damit eh nie was am Hut.

Für mich war es einfach interessant spontan nach Lust und Laune für 2 oder 3 Stunden in den Park.

Von daher wäre ne reine Jahreskarte absolut in Ordnung.

In einem anderen Thread schrieb ich mal: eine Jahreskarte gerne nur für wochentags, außerhalb von Ferienzeiten. Anders hatte ich die bisherige Clubkarte auch nie genutzt...

 

 

Link to comment
Share on other sites

Finde es spannend zu hinterfragen, was die Motivation war, diese Mail an ehemalige Club-Mitglieder jetzt zu diesem Zeitpunkt zu verschicken. Auch stell ich mir die Frage, wie diese „neuen Lösungen(…), die alle Erlebnisse des Phantasialand beinhalten“ aussehen werden. Diese Frage wird in der Mail offen gelassen und es könnte vieles bedeuten - vom Ausbau von Dingen wie den Ling Bao-Suite-Angeboten (mit Quick Pass+, Erlebnissen und ggf. F&B), über andere Experience-Pakete, die möglicherweise gerade in Planung sind, bis hin zu einem (möglicherweise hochpreisigen) Abo-Modell, was aber auch in Richtung Gesamterlebnis geht. Was man schon ein bisschen herausliest ist, dass der spontane (kurze)Tagesbesuch mit Rides und „Gleichgesinnte treffen“ nicht mehr so im Fokus steht, wie die Motivation, umfangreiche Gesamterlebnisse zu bieten. Hier scheint man wirtschaftlich das größte Potential zu sehen.

Link to comment
Share on other sites

 

vor 44 Minuten schrieb Badu:

Nehmen wir mal Folgendes an: 

Es würde für das PHL gar keinen strategischen/emotionalen Grund geben keine Clubkarte anzubieten sondern es war einfach nicht lukrativ/messbar ob es sich wirtschaftlich lohnt und der Aufwand von IT und Hardware im Park (Rabatte etc.) dafür zu aufwändig/lästig.

 

Das ergibt für mich keinen Sinn. Wenn es WEDER! einen strategischen noch einen emotionalen Grund gibt würde das bedeutet die Geschäftsleitung hat diese Entscheidung ausgewürfelt. Darf es einen emotionalen Grund überhaupt geben? Ansichtssache! Als ehemaliger Jahreskartenbesitzer könnte ich es mir jetzt leicht machen und sagen "Es darf keinen emotionalen Grund geben der Nachteilig für Kunden ist". Kunden sind aber auch die Gäste welche knapp 60 Euro für ihre Tageskarte bezahlt haben. Da alle Kunden gerne wenig warten wollen und dafür möglichst wenige Leute im Park sein dürfen ist das nicht vorhanden sein von Jahreskartenbesitzern also erstmal besser für Leute mit Tageskarte.

Dann muss sich der Park aber die Frage gefallen lassen warum man vor 2? Jahren als man das Angebot der Clubkarte offensichtlich das erste mal überdacht hat eben diesem Kundenstamm (Möglichst viel fahren und damit zwangsläufig Wartezeiten vergrößern) weiter entgegen gekommen ist (Quickpässe bleiben in der Karte) während man denen die zusätzlich Geld im Park gelassen haben gleich doppelt vor den Kopf gestoßen hat. Erst durch das entfernen der Hotelrabatte und dann dadurch dass der Rabatt auf Essen/Trinken im Park an immer weniger stellen gewährt wurde.

 

Das was du als Gründe nennst wären für mich ganz klar strategische Gründe. Nur ist es eben so dass es in Teilen messbar ist. Die IT sollte eine Aufschlüsselung darüber ob und wie sich Wartezeiten und Umsatz aufteilen/verschieben, je nach dem prozentualen Besucheranteil von Jahreskartenebesitzern, ohne weiteres zulassen. Ob Kunde X auch ohne Jahreskarte 30 mal im Jahr kommt und Kunde Y ohne Rabatte mehr oder weniger Geld im Park gelassen hätte bleibt Spekulation. Aber auch für das PHL! Ja, auch jetzt noch! Denn die jetzige Situation lässt sich aus vielen Gründen nicht mit der vor Corona Zeit vergleichen.

 

vor einer Stunde schrieb Badu:

Wenn der Park jetzt sagen würde: Ein JK-Besitzer muss mindestens 6x in den Park damit es sich für uns lohnt also 6x57Eur=342. Wir bieten eine Papier-Jahreskarte (gedrucktes Ticket) für 350 Eur an, keine Rabatte, keine Events, kein Newsletter einfach gar nichts außer 365 Tage Eintritt in den Park.

 

Ich verstehe hier schon deine Argumentation zur Preisfindung (muss mindestens x mal in den Park damit es sich lohnt) nicht.  Grundsätzlich gilt einfach nur "Je teurer die Karte desto besser für den Park". Und vermutlich ist irgendwann auch ein Punkt erreicht wo das Teil nur noch von Leuten gekauft wird die danach eh noch viel mehr Geld im Park lasssen.

 

Um deine abschließende Frage zu beantworten:

 

Ja, ich würde den Preis bezahlen. Ich würde aber auch deutlich mehr bezahlen für eine Karte mit diversen Extras. Diese sollten dann aber klar definiert sein. Auf Einladungen zu tollen Events welche sich danach als Gewinnspiel entpuppen bei denen man noch dazu erst nach der Teilnahme darauf hingeweisen wird dass Kameratemas dabei sein werden kann ich verzichten.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Phlorian:

Den Ling Bao Besuch im November habe ich eben storniert. Mehr muss ich dazu nicht mehr sagen. 


Wegen einer Mail, die grundsätzlich keine Informationen geliefert hat, die wir nicht eh schon hatten, hast du eine Hotelübernachtung storniert? Du verzichtest also „aus Protest“ darauf, eine schöne Zeit zu haben? 
 

Also ne, da muss man wirklich nix mehr zu sagen… 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb LeoLa:


Wegen einer Mail, die grundsätzlich keine Informationen geliefert hat, die wir nicht eh schon hatten, hast du eine Hotelübernachtung storniert? Du verzichtest also „aus Protest“ darauf, eine schöne Zeit zu haben? 
 

Also ne, da muss man wirklich nix mehr zu sagen… 

 

Ich glaube die Übernachtung war an dem Tag der Weihnachtsfeier.  Da diese nicht statt findet,  stornieren wir wohl alle jetzt das Hotel. 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb LeoLa:


Wegen einer Mail, die grundsätzlich keine Informationen geliefert hat, die wir nicht eh schon hatten, hast du eine Hotelübernachtung storniert? Du verzichtest also „aus Protest“ darauf, eine schöne Zeit zu haben? 
 

Also ne, da muss man wirklich nix mehr zu sagen… 

Nein, ich verzichte auf meinen Ling Bao Besuch, weil aufgrund schlechter Marketingpolitik kein Interesse mehr an Forenevents im Forenpark besteht. 

 

Wieso soll ich im Hotel übernachten, wenn der Grund dafür wegfällt? Das wäre mein 1. Hotelaufenthalt im Park gewesen und ich habe mich - trotz allem Hin-und-Her darauf gefreut. Ich seh es aber nicht ein, den Park jetzt noch mit extra Tageskarten die ich mir buchen müsste zu belohnen. 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Phlorian:

Nein, ich verzichte auf meinen Ling Bao Besuch, weil aufgrund schlechter Marketingpolitik kein Interesse mehr an Forenevents im Forenpark besteht. 

 

Wieso soll ich im Hotel übernachten, wenn der Grund dafür wegfällt? Das wäre mein 1. Hotelaufenthalt im Park gewesen und ich habe mich - trotz allem Hin-und-Her darauf gefreut. Ich seh es aber nicht ein, den Park jetzt noch mit extra Tageskarten die ich mir buchen müsste zu belohnen. 

 


Achso, es geht also um die Weihnachtsfeier? Naja, den Zusammenhang find ich doch dann arg konstruiert… Naja kann ja jeder denken was er möchte. 

Link to comment
Share on other sites

Na ja, ich wüsste jetzt ehrlich gesagt nicht wo man sich da einen Zusammenhang "zusammenschustern" muss. 

 

Die Interesse am Park im Fanform sinkt, weil der Park nicht gut mit seinen Fans umgeht. Interesse an Forenevents damit geringer. Forenevent findet nicht statt, wie ja bekannt. Nichts konstruiert. 

 

Aber ich denke das hast du schon verstanden, vorwerfen lassen muss ich mir aber nichts. Und damit B2T. :)

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...