Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich möchte an dieser Stelle einfach mal einwerfen, dass die 80-90 Minuten Wartezeit bei Taron am letzten Wintertraum-Wochenende vor allem daher kamen, dass alle Gäste gebeten wurden, Schals und Mützen auszuziehen, und jede Abfertigung deshalb von den üblichen ~45 Sekunden auf im Schnitt 90-120 Sekunden verzögert wurde. Ich glaube das reicht um zu verstehen, wie groß der Park die Gefahr von 117 km/h schnellen Gegenständen einschätzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@PhantabulöserSebi

 

And might I assume you're always this easy in making assumptions? Your assumption  is incorrect. I'm just someone who saw this video on YouTube while looking for new Taron material and enjoyed the new way it was represented.

When riding Taron I make sure my keys and phone are safely tucked away in my coat and the zippers are closed. 

bearbeitet von Danster75 (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Fluorineer:

Ich möchte an dieser Stelle einfach mal einwerfen, dass die 80-90 Minuten Wartezeit bei Taron am letzten Wintertraum-Wochenende vor allem daher kamen, dass alle Gäste gebeten wurden, Schals und Mützen auszuziehen, und jede Abfertigung deshalb von den üblichen ~45 Sekunden auf im Schnitt 90-120 Sekunden verzögert wurde. Ich glaube das reicht um zu verstehen, wie groß der Park die Gefahr von 117 km/h schnellen Gegenständen einschätzt.

Hier würde es übrigens schon helfen, wenn kurz vor der Station einfach darauf nochmals hingewiesen wird, damit die Mitfahrer das vor dem Einsteigen schon mal erledigen können. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Jokie:

Hier würde es übrigens schon helfen, wenn kurz vor der Station einfach darauf nochmals hingewiesen wird, damit die Mitfahrer das vor dem Einsteigen schon mal erledigen können. 

Das wird bereits gemacht, der Mitarbeiter auf der Einstiegsseite läuft gewöhnlich entweder von vorne nach hinten oder umgekehrt und schaut ob die Nächsten mitfahrer Schals etc anhaben und diese werden dann drauf hingewiesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Japp. Und dann steht ein Vater mit seiner Tochter in der Reihe neben uns und meint "Ach egal, den Schal kannst du trotzdem anlassen. Das wird ja sonst zu kalt." 

Und dann werden diese Leute vor der Fahrt wieder gebeten ihre Sachen abzulegen, meistens schon mit einem "Ansonsten bitte ich Sie, die Attraktion zu verlassen.". Das baut sicherlich etwas Druck auf, aber wenn die Mitarbeiter das vorher gesagt haben und es auch durch die Lautsprecher durchgesagt wurde, dann kann ich das schon verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tarons Geschwindigkeit reguliert sich glaube durch die Anzahl der Personen mit Gesamtgewicht X oder? Das Gewicht des Zuges ist somit nicht immer gleich.

Der Zug muss ja auch die Strecke schaffen.

Somit kann es einem schonmal anders vorkommen. Mal mehr mal weniger schnell.

 

Ist das so grob richtig ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Höchstgeschwindigkeiten werden so konzipiert sein, dass ein leerer Zug die Strecke unaufgewärmt bei der vorgegebenen Mindesttemperatur, also -10 Grad, auf jeden Fall schafft. Der Unterschied ist, dass ein leerer Zug natürlich deutlich mehr Geschwindigkeit über den Streckenverlauf verliert, da er einfach weniger Massenträgheit hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Fluorineer:

Die Höchstgeschwindigkeiten werden so konzipiert sein, dass ein leerer Zug die Strecke unaufgewärmt bei der vorgegebenen Mindesttemperatur, also -10 Grad, auf jeden Fall schafft. Der Unterschied ist, dass ein leerer Zug natürlich deutlich mehr Geschwindigkeit über den Streckenverlauf verliert, da er einfach weniger Massenträgheit hat.

Warum sollte die Geschwindigkeit auf Grund des unaufgewärmten Zuges kalkuliert sein? Die Züge werden immer eingefahren. Dafür gibt es auch den legendären Boost-Mode.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das die Beschleunigung in Ihrer Stärke variabel ist, ist ja seit langem bekannt, die Geschwindigkeit nach dem 2. Launch 117 Km h beträgt ebenfalls... was mich aber mal brennend interessieren würde:

1. Wie hoch ist die Geschwindigkeit beim Verlassen des 1. Launch

2. Wie hoch ist die Geschwindigkeit  ca. bei Einfahrt in den 2. Launch.

3. Wie hoch sind die G Kräfte im Launch 1 und 2

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb RemoveBeforeFlight:

3. Wie hoch sind die G Kräfte im Launch 1 und 2

 

Beide ca. 2g (variabel, da fixe Endgeschwindigkeit). Quelle: Ride Op

 

vor 25 Minuten schrieb RemoveBeforeFlight:

1. Wie hoch ist die Geschwindigkeit beim Verlassen des 1. Launch

2. Wie hoch ist die Geschwindigkeit  ca. bei Einfahrt in den 2. Launch.

 

Das lässt sich ohne offizielle Parameter schlecht sagen. Was ein wenig helfen würde, wäre eine Zeitmessung der beiden Launches.

Ich konstruiere mal das Szenario, wie es für mich passt :D Vereinfacht gehe ich dabei von einer gleichmäßig beschleunigten Bewegung aus.

Ich schätze den ersten Launch auf ca. 1 - 1,3 Sekunden
. Bei konstant 2g  bekäme man 72 - 95 km/h raus. Das erscheint mir realistisch. Aus dem Bauch heraus hätte ich ca. 80 km/h geschätzt.

 

Die Einfahrt in den 2. Launch würde subjektiv auf ca. 40-50 km/h tippen.

 

Nehme ich 1s für beide Launches komme ich auf VL1end = 73 km/h und VL2start = 45 km/h

Mit 1,2s sind es VL1end = 86 km/h und VL2start = 31 km/h

 

Das ist jetzt sehr stark vereinfacht und idealisiert. Auch wird es keine 100% gleichförmig beschleunigte Bewegung sein. Aber die Größenordnungen erscheinen mir in etwa vernünftig.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.