Jump to content

[Rookburgh] F.L.Y.


PhantaFriends.de - Team

Recommended Posts

Da ich in Planet Coaster Rookburgh nachbaue, entdecke ich sofort jede kleinste Änderung in dem Bereich. Und seitdem der Bereich wieder auf hat ist mir folgendes sofort aufgefallen: 

IMG_20221130_114515608.thumb.jpg.f9a63854cf9282aecf0eb7484f03d4ac.jpg

 

Diese riesigen Metall...Räder? Ich hab mich gefragt was es darstellen soll, aber es passt ja ganz gut rein. Besser wäre wohl gewesen: Wo kommen die Dinger plötzlich her? Ein Kollege hat mir dann aber folgenden Heißen Tipp gegeben....

 

1977935392_drakarium02(1).jpg.356680dc452a201ea0f88ff2c7e94e02.jpg

 

Na seht ihr es?

Diese Dinger wurden als... Was auch immer in der alten Drakarium Show verwendet

Diese Teile wurden nach meinen Recherchen auch nicht mehr in der Drakarium Show auf dem Kaiserplatz benutzt. Das heißt die Räder waren irgendwo seit über 10 Jahren eingelagert. Also was ihr mit der Info jetzt anfangen wollt, ist euch überlassen, ich fand es nur lustig. Wer weiß was sonst noch so alles eingelagert ist...

Edited by flaffstar (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Am 4.12.2022 um 21:54 schrieb flaffstar:

Da ich in Planet Coaster Rookburgh nachbaue, entdecke ich sofort jede kleinste Änderung in dem Bereich. Und seitdem der Bereich wieder auf hat ist mir folgendes sofort aufgefallen: 

IMG_20221130_114515608.thumb.jpg.f9a63854cf9282aecf0eb7484f03d4ac.jpg

 

Finde es cool dass noch immer mehr Theming hinzugefügt wird, hoffe das Gerüst um den Launch wird noch weiter ausgebaut(weil wenn man mal genau hinschaut sieht man dass das momentan nur ein Gersüt mit Blechverkleidung ist). Zu dem dass du Rookburgh in PlanCo nachbaust: wenn du fertig bist wirst du das im Steam Workshop teilen? 😅

Link to comment
Share on other sites

Heute hat F.L.Y. ein wenig später aufgemacht, ist aber bis zum Ende des Tages gefahren - trotz bis zu -5°C schien alles sehr rund zu laufen. Also ist wohl der Betrieb bei Minustemperaturen inzwischen möglich. Was ich heute echt feststellen musste ist, dass sich F.L.Y. in der eisigen Kälte deutlich angenehmer fährt als Taron. Wahrscheinlich weil die Bahn nicht so schnell ist, der Wind einem nicht so heftig um die Ohren fliegt und man ja auch eine gewisse Körperspannung hat. Regen ist da ganz nebenbei auch nicht so störend, wie auf anderen Bahnen.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb NCC1701-E:

das bei -11°

Niemals waren es Donnerstag oder Freitag während der Öffnungszeit -11°C, vielleicht mal -6°C oder maximal -7°C. Wie kommst du darauf? Und F.L.Y. war letztes Jahr schon bei +2°C witterungsbedingt geschlossen. Erst dieses Jahr habe ich erlebt, dass die Bahn bei Minusgraden geöffnet hatte. Also vermutlich haben sie da in irgendeiner Weise optimiert - Heizstrahler habe ich zwar nicht gesehen, aber im Bereich des ersten Launchs war es durchgehend recht laut.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb PhantaRob:

Niemals waren es Donnerstag oder Freitag während der Öffnungszeit -11°C, vielleicht mal -6°C oder maximal -7°C. Wie kommst du darauf? Und F.L.Y. war letztes Jahr schon bei +2°C witterungsbedingt geschlossen. Erst dieses Jahr habe ich erlebt, dass die Bahn bei Minusgraden geöffnet hatte. Also vermutlich haben sie da in irgendeiner Weise optimiert - Heizstrahler habe ich zwar nicht gesehen, aber im Bereich des ersten Launchs war es durchgehend recht laut.

Da ist es immer recht laut. Schätze das ist die Kühlung.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb PhantaRob:

Niemals waren es Donnerstag oder Freitag während der Öffnungszeit -11°C, vielleicht mal -6°C oder maximal -7°C. Wie kommst du darauf? Und F.L.Y. war letztes Jahr schon bei +2°C witterungsbedingt geschlossen...

 

Kann auch sein, dass es wärmer war, aber laut Wetter app wurden mir -11° angezeigt. Ich hab kein Thermometer dabei gehabt.

Nachts war es aber definitiv sau kalt. Konnte man auch an der Dicken Eis schicht auf den Schienen sehen.

 

 

@Yanninator ups, dann hab ich das wohl verwechselt =D

Edited by NCC1701-E (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hätte nicht gedacht, dass das wirklich passieren kann. Schaut so als wären die Sitze im Leerlauf. Wurde das Lichtraumprofil überhaupt für eine seitliche Fahrt an sämtlichen Stellen geprüft? Angenommen zwei Sitzreihen stehen mit den Füßen zueinander, gibt es da sicherlich Verletzungen, der Abstand reicht doch niemals?

 

Update: scheint nur schräg zu sein: 

 

Edited by logifech (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...