Jump to content

Empfohlene Beiträge

Schwieriges Thema...

Einerseits würde mich das als Anwohner auch mächtig stören, wenn die wenigen Parkplätze in meiner Straße von Phantasialand-Gästen belegt werden, andererseits zahle ich für diese Straßen auch Steuern und 5€ sind 5€.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Rent2000:

 

Was bedeutet denn" legaler" Parker?

Gehört man selbst denn nicht dazu?

Es ist öffentlicher Verkehrs-/Parkraum, für jeden zugänglich. Egal ob ich im Wald spazieren gehe, Anwohner besuche oder halt in den Freizeitpark gehe...

 

 

 

 

Man kam zumindest noch vor einem Jahr nur auf einem Weg "legal" in das Wohngebiet, da alle anderen Strassen mit den Schildern Durchfahrt verboten/Anlieger frei versehen waren. Wäre nun diese "Lücke" auch "verschlossen" würdest du "illegal" in das Wohngebiet einfahren und dann nicht mehr legal dort parken. 

Natürlich hast du ein Anliegen, du willst da parken, aber das meinen die nicht mit "Anlieger frei". (Joke 🙂 ).

bearbeitet von Tom M. (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb to_b:

Schwieriges Thema...

Einerseits würde mich das als Anwohner auch mächtig stören, wenn die wenigen Parkplätze in meiner Straße von Phantasialand-Gästen belegt werden, andererseits zahle ich für diese Straßen auch Steuern und 5€ sind 5€.

 

 

Naja, das sag mal den "Illegal"Parkern die vor meiener Hautüre  parken, um in der angrenzenden Einkaufsstraße einkaufen zu gehen und dort die Parkgebühren meiden möchten...

Die Problematik (die gar keien ist) gibt es überall...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum machen die Parkplatzbetreiber selbst eigentlich kein Angebot für EP-Inhaber? Ich meine klar, die kassieren momentan 5 EUR pro Besuch. Allerdings parken sicherlich auch einige Besucher woanders um das Geld zu sparen. Würde man jetzt eine Jahreskarte für bspw. 50 EUR anbieten hätten das auch die Parkplatzbetreiber sicher in der Tasche. Gut fände ich auch, wenn es ab einer bestimmten Uhrzeit billiger würde und bspw. nur noch 2,50 EUR kostet. Ich finde die 5 EUR grundsätzlich in Ordnung wenn man den ganzen Tag dort parkt und das PHL besucht. Aber wenn man als EP Inhaber erst am Nachmittag kommt, könnte es durchaus etwas günstiger sein.

 

Es ist auf jeden Fall sehr schade, dass man hier als Stammgast keine (kostenpflichtige) Option hat die Parksituation zu verbessern.

 

Fun-Fact: Letztens konnte ich sogar auf Mystery kostenlos parken, weil weit und breit kein MA zu sehen war. War aber auch schon Sonntag gegen 15 Uhr und die meisten Besucher waren schon da. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein letzter Vorschlag, dass man sein Parkticket abstempeln lassen kann wenn man z.B. etwas zu essen oder trinken kauft hat hier ja nicht viel Anklang gefunden. Dabei finde ich die Lösung im Euskirchener Saturn Parkhaus super. Da verdienen auch die Geschäfte daran und selten bleibt es bei einem Artikel. Ich denke in Köln der Kaufhof macht das auch schon seit vielen Jahren so. Da kauft man dann immer noch n paar Socken oder so um das Parkticket "zu sparen". Denn die kann man ja ne weile anziehen ansonsten ist die kohle einfach weg. Finde die Idee also weiterhin gut, aber nun kam mir noch eine Idee :D

Wie wäre denn eine Stempelkarte. Ihr kennt das doch bestimmt von Subway oder von Cocktailbars. Nach dem 10ten mal gibts einmal gratis. Hier könnte man eine Karte bekommen und nach 10 mal parken, darf man das restliche Jahr umsonst parken. Die Karte müßte nur auf das Nummernschild festgelegt sein damit man diese nicht verkaufen kann oder an Freunde leihen kann. Dann wäre es nämlich auch egal ob du erst Nachmittags kommst. Natürlich wird auch dies nicht umgesetzt aber Ideen muß man haben...Hellweg :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie es läuft, funktioniert es für Betreiber seit Jahrzehnten glänzend. Es besteht weder ein kaufmännisch sinnvoller Grund für irgendwelche Nachlässe, noch ein organisatorisches Interesse an Verkomplizierungen des Verfahrens. 

 

Auch ein Vergleich mit Kaufhausparkhäusern führt zu keinem anderen Ergebnis, denn Veybach-Center, Kaufhof und Co wollen mit dem Stempeln/Lochen ja nur Anreize bieten, dass Leute das Gebäude nicht nur zum Parken betreten, sondern auch die andern Leistungen nutzen. Eine  Solche Konstellation gibt es auf den Phl-Parkplätzen nicht, denn der Betreiber bietet außer Parkraum keine andere Leistung an. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehrlich gesagt verstehe ich diese ganze Diskussion nicht. Viele EP - Inhaber sind jedes Wochenende im Park. Gehen jedes Wochenende in einem Restaurant im Park essen oder übernachten sogar in einem der beiden Hotels. Dann sind 5€ für einen Parkplatz 5€ zu viel?  Das muss man nicht begreifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb CM72:

Ehrlich gesagt verstehe ich diese ganze Diskussion nicht. Viele EP - Inhaber sind jedes Wochenende im Park. Gehen jedes Wochenende in einem Restaurant im Park essen oder übernachten sogar in einem der beiden Hotels. Dann sind 5€ für einen Parkplatz 5€ zu viel?  Das muss man nicht begreifen.

Da gebe ich Dir sogar Recht . Dennoch würde man sich über einen kleinen Bonus für Dauerparker freuen. Aber ich denke, wir brauchen hier auch nicht weiter diskutieren. Egal, welch tolle Ideen einige User hatten... passieren tut eh nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb cephista:

Egal was wir vorschlagen - die Parkplatzbetreiber haben genau 0,00 Anreiz, uns irgendwie entgegenzukommen. :D

 

Siehe:

 

 

 

Hat überhauipt schon jemand mal die Parkpaltzbetreiber angefragt, ob es eine Parkplatz-Flatrate geben könnte?

Oder wird darauf gewartet, das die von sich aus mit dem Angebot kommen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb CM72:

Ehrlich gesagt verstehe ich diese ganze Diskussion nicht. Viele EP - Inhaber sind jedes Wochenende im Park. Gehen jedes Wochenende in einem Restaurant im Park essen oder übernachten sogar in einem der beiden Hotels. Dann sind 5€ für einen Parkplatz 5€ zu viel?  Das muss man nicht begreifen.

Wenn ich den ganzen Tag hinfahre, ist das ok für mich. Aber wenn ich auf dem Rückweg von der Arbeit für ein oder vielleicht 2  Stunden in den Park möchte und das eventuell noch wöchentlich, dann sind 5 € recht viel Geld in meinen Augen. Allerdings hatte ich beim China-Parkplatz ab und zu Glück, dass da schon keiner mehr zum kassieren stand. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.1.2019 um 19:08 schrieb CM72:

Ehrlich gesagt verstehe ich diese ganze Diskussion nicht. Viele EP - Inhaber sind jedes Wochenende im Park. Gehen jedes Wochenende in einem Restaurant im Park essen oder übernachten sogar in einem der beiden Hotels. Dann sind 5€ für einen Parkplatz 5€ zu viel?  Das muss man nicht begreifen.

 

Entschuldigung... aber auch wenn man viel Geld ausgibt spielt es für manchen Menschen noch eine Rolle, ob man noch mehr Geld ausgibt.

Und im Gegenteil, gerade die Leute die Geld im PHL ausgeben sollten erst Recht kostenlos parken dürfen! 

 

Wer sind denn die Parkplatz-Betreiber?

Ich werde da mal eine Anfrage hinsenden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bitte hier zu beachten, dass in der Anfrage bitte nicht PhantaFriends.de erwähnt oder für Anfragen "Missbraucht" wird. 
Aktuell haben wir eine gute Beziehung zum Park und die soll auch so aufrecht erhalten werden - Nicht das am Ende sich der Parkplatzbetreiber sich über uns dann beschwert.

 

Verfasst solche Mails daher bitte IMMER als Privatperson und ich verweise hierbei noch auf die Forenregeln (Beziehen sich zwar aufs Phantasialand, kann man aber grob auch auf sonstiges beziehen)

1.9 - Kommunikation mit dem Phantasialand
Beachtet bitte, dass nicht wegen jeder Belanglosigkeit oder Kleinigkeit eine Mail verfasst werden muss und diese auch nicht im Forum veröffentlicht werden muss. Das Team kann Mails dieser Art ohne Ankündigung ausblenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.