Jump to content
stauti

[Fantasy] CrazyBats VR

Recommended Posts

Muss das noch mal kurz einstreuen, auch wenn es branchenüblich sein mag, geht mir diese Selbstbeweihräucherung so allmählich gehörig auf den ***

Natürlich gehört in der Branche Klappern zum Geschäft, aber in gefühlt jedem zweiten Satz bzw. Beitrag Aussagen wie:
Deutschlands bester
Weltbester
Deutschlands erfolgreichste(r)

etc. pp.

Meine Meinung: wenn man wirklich in allem gut wäre, bräuchte es das nicht und man müsste auch nicht auf Kosten der treuen Anhänger eine Rabattaktion nach der anderen starten...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb LuxAeterna:

Meine Meinung: wenn man wirklich in allem gut wäre, bräuchte es das nicht und man müsste auch nicht auf Kosten der treuen Anhänger eine Rabattaktion nach der anderen starten...

 

Auch wenn das hier nicht hingehört: Glaube, dass diese Selbstbeweihräucherung nötig ist, weil man einfach den Park schlecht selbst wirken lassen kann. Der EP beispielsweise steht für pure Größe, Efteling kann durch den Platz eine gewisse Verträumtheit ausstrahlen. Im PL ist alles winzig, eng verschlungen und strahlt keine Größe aus (wobei ich Taron, Chiapas, Kaiserplatz... keineswegs abwerten will). Da muss man den Leuten schon sagen „Hey wir sind auch in der obersten Liga“ - meine Vermutung.

 

Aber bald sollten wir wieder :000_back:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man MUSS den Park selbst wirken lassen, denn damit brüsten die sich ja: alles toll thematisiert, alles einmalig, inklusive nunmehr Crazy Bats, alles nicht von dieser Welt, alles Disney-mäßig, alles das Beste, das Schnellste, das mit den meisten Schienenschnittpunkten, das Nasseste...seiner Art...

 

Crazy Bats ist sicher eine nette Geschichte, die Fahrt bestimmt lustig, die Umsetzung im Außenbereich und zum Teil auch innen eher fragwürdig. Das zum "weltbesten" zu erklären halte ich für tollkühn...

Und wegen BTT: ich habe einen Beitrag des PHL CB betreffend als Aufhänger genommen, was daran OT sein soll möge man erklären

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf den Senkel geht das doch nur uns Freaks, die wir uns permanent mit dem Park beschäftigen und damit dann überfrachtet werden.

 

Bei der ständigen Bewerbung von Superlativen geht es doch nur um Aufmerksamkeit bei Otto-Normal-Verbrauchern. Da muss unsereins schon mit leben, ich würde es genauso machen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb LuxAeterna:

wenn man wirklich in allem gut wäre, bräuchte es das nicht

 

Ich bin mal konstruktiv und versuche es mit einem alternativen Werbeansatz:

 

Zitat

 

JETZT NEU*: ORDINARY BATS

 

EIN GUTER VR-COASTER. VIELLEICHT ETWAS BESSER ALS DIE KONKURRENZ.

 

Tauche ein in ein neues Erlebnis auf einer recht langen VR-Achterbahn! Erlebe das moderate Abenteuer von drei durchschnittlichen Fledermäusen auf alltäglicher Mission in einem gängigen Zusammenspiel von Achterbahn und Animationsfilm!

 

______
* Die Achterbahn ist bereits 30 Jahre alt. Hinzu gekommen sind lediglich VR-Technik und die Dekoration im Warte- und Bahnhofsbereich. Sie ist aber sehr gut.

 

 

 

Edited by Schlussbremse (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurz und Knapp: Das nennt man Marketing. 

 

Und das Problem verstehe ich nicht.

Es ist der längste VR Coaster.

Es ist die steilste abfahrt einer Wildwasserbahn.

U.s.w. 

 

Entspricht doch der Wahrheit. 

Alle guten und einzigartige Dinge verdienen es ausgeschmückt zu werden.

 

Marketing halt.

 

Außer im letzten Spot vom Phantaland. Da stand dann aufeinmal Phantasialand - Resort. Da hab ich dann doch ein paar Fragezeichen über dem Kopf. B2T

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Xeil0n:

Es ist der längste VR Coaster.

Es ist die steilste abfahrt einer Wildwasserbahn.

U.s.w. 

Dies lässt sich ja auch belegen.

 

Etwas als das "Beste" zu bezeichnen ist hingegen eine pure Ansichtssache, selbst wenn diese Ansicht 99 von 100 Personen teilen.

 

Gelungen finde ich die Aussage daher nicht, aber es gibt wirklich wichtigeres. ;)

 

*Hust* beim Mystery Castle könnten Sie es theor bringen die Attraktionauch faktisch als "besten Bungee-Drop Tower" zu bezeichnen.

Denn es gibt ja weltweit nur einen... :D

Edited by TOTNHFan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wusste gar nicht das Mystery Castle einzigartig Weltweit ist. Man lernt halt nie aus😃.

 

Wer vergibt eigentlich die Auszeichnungen „der beste Freizeitpark“ oder die beste Attraktion (ist ja keine einheitliche Institution)?

 

Somit kann man doch sagen je nach Umfrage immer ein anderes Ergebnis herauskommen kann. Zur Zeit ist doch der beste Freizeitpark Europas Tripsdrill. Nächstes Jahr dann wieder ein ganz anderer Park.

 

Würde dort eher als Park die harten Fakten Präsentieren z.B. Schnellste/längste Achterbahn in Deutschland usw.. Das ändert sich normalerweise nicht so Schnell. Es ist aber Verständlich wenn ein Freizeitpark solche Auszeichnungen gerne auf die Internetpräsenz mit aufnimmt.

 

Müsste sowas wie den Guide Michelin für Freizeitparks geben😁.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Xeil0n:

Da stand dann aufeinmal Phantasialand - Resort.

 

Das Resort im Namen wird aber schon eine ganze Weile hin und wieder benutzt. 

 

vor einer Stunde schrieb TOTNHFan:

Denn es gibt ja weltweit nur einen...

 

Bist du sicher? Ich dachte der Ballistic Tower in Lotte World wäre vom gleichen Typ.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Statt 65 Minuten waren es heute 55 Minuten Wartezeit. Es ging kaum voran. Problem waren anscheinend die Brillen, die nicht schnell genug ausgehändigt werden konnten. 

Diesmal hat es auch meine Nase übel erwischt. Ich habe als Andenken da jetzt eine Beule. Mann, mann. Das Mal davor hatte ich noch nicht einmal einen leichten Druck auf der Nase. Scheint also von Brille zu Brille zu variieren. Wäre schön, wenn das PL sich mal dem Thema annehmen würde. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei so viel Andrang.....puuuh. 

Die armen Brillen. 

Mengenverhältnis Brillen zu Personen. 

Dazu kommt wie die Leute mit den Brillen umgehen. 

Wir wissen ja alle wie manche Personen drauf sind. 

 

Dann kommen natürlich Probleme. 

 

Man kann davon ausgehen das sich das ganze legen und Regeln wird wenn der Andrang aufhört. 

 

Ich persönlich würde mich da keinesfalls eine ganze Stunde anstellen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte auch das Gefühl, das die Wartezeit durch eine höhere Anzahl von Brillen deutlich reduzieren würde. Manchmal muss man ne Minute warten bis neue Brillen nachgereicht werden.

 

Fragt sich ob sich die Anzahl technisch ohne Limit erweitern lässt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.