Jump to content

Empfohlene Beiträge

Mir fällt auf, dass die Platzhalter-Dekorationen in den Vekoma-Animationen (auch dem nicht-Flying-Coaster ziemlich am Anfang bei 0:55) stark an ein schon recht altes Animations-Video für "F.L.Y." von September 2017 erinnern: Abschuss aus einer Kanone, Kriegsschiffe, U-Boote. Ich erwarte nicht, dass die Deko so wird, zumal Kriegsthemen in deutschen Parks ein absolutes Tabu sein dürften. Außerdem ist die Achterbahn in dem "F.L.Y."-Spekulationsvideo den Kommentaren nach gar keine Vekoma. Aber die Ähnlichkeit der Animations-Deko kommt mir schon merkwürdig vor. Der Flying Coaster von Vekoma hat zwar eher ein Tatooine-ähnliches Setting mit SciFi-Elementen bekommen, aber der Abschuss aus der Kanone ist auch da.

 

Hier das alte Spekulations-Video zu F.L.Y.:

 

 

bearbeitet von PhantaDad2017 (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Das Luftbild ist ja von April, und das Gebäude was man da im Bau sieht ist die Station + die Kurve danach zum Lift, die auf der untersten Ebene der Baustelle liegt. 

 

vor 4 Stunden schrieb CM72:
Am 24.11.2018 um 12:56 schrieb TOTNHFan:

Entsteht dort an der Wuze-Wand eine Halle ?

 

Genau das habe ich vor Wochen auch schon vermutet. Grösse lt. google earth etwa 650 qm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Restaurant mit Sanitair vielleicht?

 

Jedenfalls finde ich eine halle für die Mauer eine gute Idee. So sieht alles was naturlicher aus. Ich finde die Wand an der Wuze-Seite immer noch viel zu 2D, und ich befürchte das die beiden "Bogen" das nicht sehr verbessern werden (da die Wand samt Farbe schon recht weit fertig ist).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3D Effekt:

Eine so große Mauer noch dreidimensionaler wirken zu lassen, würde viel Platz verbrauchen, den es im PHl nicht gibt.

 

Aktuell finde ich es sehr gut uns Stimmig zu dem alten Design.

 

Schön wäre natürlich gewesen, wenn man der kl. Bahn einen Indoorpart geschenkt hätte.

So hätte man direkt eine neue Kinder Attraktion.

Aber vielleicht kommt das noch in den nächsten Jahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 hours ago, ruelps said:

3D Effekt:

Eine so große Mauer noch dreidimensionaler wirken zu lassen, würde viel Platz verbrauchen, den es im PHl nicht gibt.

 

Aktuell finde ich es sehr gut uns Stimmig zu dem alten Design.

 

Schön wäre natürlich gewesen, wenn man der kl. Bahn einen Indoorpart geschenkt hätte.

So hätte man direkt eine neue Kinder Attraktion.

Aber vielleicht kommt das noch in den nächsten Jahren.

 

Zwischen Mauer und Gehwege ist genug Platz um sowas zu verwirklichen. Die Bogen sind ja auch nicht unbedingt kompakt. Schau dir Hotel Matamba an. Da hat es sehr gut Funktioniert, ohne das man nach vorne viel Platz in anschpruch nimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also je häufiger ich jetzt diese Säulen sehe umso mehr denke ich, dass genau dazwischen ein Eingang hin gehört - genau unter dem Wappen...

irgendwer hat mal geschrieben, dass das nicht geht, da dahinter die Schiene verläuft. Ist das wirklich so oder könnte man ggf. über eine hinter der Tür beginnende Brücke in den Bereich gelangen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wo ich das letzte Photo im Baustellenfortschritte sehe:

 

Die Bäume auf das Dach von MaC könnten doch perfekt as übergang dienen. Da ist jetzt noch das eine Türmschen, und ab da könnte man recht einfach Berlin Thema machen. Wenn man da noch stark Efeu wachsen last könnte das perfekt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich ein Eingang zu einer weiteren Attraktion und nicht nur ein Durchgang zu Rookburgh 😜

 

Ich finde dieses Bauwerk schon sehr massiv - zumindest wirkt es so auf den Fotos - eher so als waere es der Eingang nach Wuze Town und nicht hinaus. 

Irgendwie wird man mit so einer Kulisse ja ins Thema Wuze eingestimmt um dann letztendlich es zu verlassen, fänd ich komisch. Die anderen „Eingänge“ oder besser gesagt Übergänge in die verschiedenen Themenwelten im Park fließen schön in einander über. 

D.h., ich bin mir nicht sicher ob das wirklich ein Eingang zu Rookburgh wird, aus genannten Gründen spekuliere ich noch auf etwas anderes. Z. B. neue kleine Wuze Attraktion. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb kleinMüh:

Hoffentlich ein Eingang zu einer weiteren Attraktion und nicht nur ein Durchgang zu Rookburgh 😜

 

Und am Ende wird es nur ein kolossaler Durchgang von Rookburgh nach Wuzetown welcher als erweiterter Anstellgang für die fröhliche Bienchenjagd dient... 

😂😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Wuze Town gibt es ja noch links vom Eingang den Veranstaltungsbereich - vielleicht verbindet man hier den neuen Eingang und von dort durch die neue Halle Richtung Rookburgh - so hätte man die Übergänge sauber. Bin mir aber nicht sicher ob das tolologisch überhaupt so passen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.