Jump to content
TOTNHFan

Kuriositäten im Park

Recommended Posts

Ich finde auch, dass die leeren Gehäuse einen unprofessionellen Eindruck hinterlassen. Ich könnte auch gut mit einer kurzfristigen Notlösung leben, aber diese müsste dann auch besser umgesetzt sein.

Wie @TOTNHFan geschrieben hat entweder die Monitor-Gehäuse entfernen oder wie von @Wintersun erwähnt einen Rahmen für die kleinen Wartezeiten-Anzeigen bauen und in die Gehäuse setzen. Das kriegt jeder Hobby-Handwerker mit ein paar Latten und Brettern für ein paar Euro in wenigen Minuten hin.

 

Klar gibt es Wichtigeres, aber gerade weil es so eine Kleinigkeit ist, die aber jedem Besucher auffällt und die so leicht zu verbessern ist, finde ich es unverständlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde auch eher bedenklich, dass es sich nicht um einen sondern mehrere Monitore handelt. Das geht meiner Meinung nach gar nicht. Wenn man sich bei einem Monitor mal für ne Übergangszeit so behilft, meinetwegen... aber doch nicht gleich an drei oder mehr Attraktionen wovon auch noch welche Hauptattraktionen sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Korrekt...
Es ist und bleibt die gute alte Margherita...
Es sei denn diese Margaritha ist einer Phantasie-Welt entsprungen...

Wahrscheinlich hatte da jemand beim Verfassen der Tafel den einen oder anderen Margarita zuviel intus 😜

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Man beachte vor allem den Hinweis ganz oben, dass es traditionell kalt serviert wird, war hier ja auch schon angesprochen worden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mag keine wirkliche Kuriosität sein, aber als ich Sonntag im Park war und Hunger bekam, schlenderte ich Richtung Park-Ein-/Ausgang Ling Bao und während ich auf den Eingang zu ging, stürmte auch schon die Mitarbeiterin aus ihrem Häuschen und empfing mich mit einem "Was du wollen hier?"-Blick. Ich sagte dann ich habe Hunger und würde gerne im Hotel etwas essen. Darauf hin antwortete sie (Originalton): "Das Restaurant im Hotel ist für normale Parkbesucher nicht geeignet!". Ich: "Ähm... hat es denn Mittags geöffnet?". Sie: "Nein, und abends müssen Sie reservieren!". Ich: "Mkay... danke". Keine Ahnung aber irgendwie strange. Ich muss mich vielleicht doch besser Kleiden wenn ich mal kurz zum Park fahre. Kam mir irgendwie bisschen unerwünscht vor... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir gestern mal in Ruhe die Baustellenfortschritte am Eingang von "Crazy Bats" angeguckt...

 

Als eine Gruppe von ca. 10 Mädels schnurstracks zum Eingang trabte, das schwarze Baustellengitter zur Seite schob und die Treppe zum Halle hochging. Ich habe eine Sekunde mir das perplex angeguckt und dann hinterher gerufen "Was macht ihr da?! Das ist eine Baustelle. Das ist hier abgesperrt!"

 

Die Mädels so: "Gibts die Bahn nicht mehr?"

Ich: "Doch, die gibt es noch, aber die wird umgebaut. Trotzdem das ist hier abgesperrt!"

 

Gegen Parkschluss hatte ich dann nochmal eine nette Begegnung mit der Gruppe. Ich war gerade meine Asia-Nudeln am Essen, als ein Mädel auf mich zu kam und mich ausfragte:

 

"Sind sie Lehrer?" "Warum sind sie alleine im Park" "Was machen sie beruflich?"

"Unsere Lehrerin ist auch alleine hier..." 

 

Anscheinend strahle ich so viel Autorität aus, sonst hätte man mich nicht für einen Lehrer gehalten. 🤣

 

Ich habe mich schon so ein bisschen gefühlt wie in Fack Ju Göhte 4 - Ein Besuch im Pfandasia-Land! 😭

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finds auch manchmal abgedreht, wie simpelste Botschaften manchmal heute nicht mehr verstanden werden. Absperrgitter? Steht da bestimmt nur zufällig rum. Oder Beschwerden im Internet (teilweise auch selbst beobachtet), man sei am Parkplatz vorbeigewunken worden und wäre dann blöderweise wieder auf dem Rückweg gewesen. Meines Wissens nach stehen mindestens 2 Hinweisschilder am Kreisverkehr für den China-Parkplatz. Neulich stand dort sogar ein extra zusätzlicher Einweiser, um die Leute weiter zu leiten (was natürlich auch gemacht werden könnte um wildes Parken zu vermeiden).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute war irgendwie Senioren-Treffen im Park....überall rüstige Ü60er in Grüppchen unterwegs,

alle top gelaunt und es wurden teilweise sogar Thrill-Rides wie Taron und die Mamba gefahren!

Und meine Frau will mir immer erzählen ich wäre zu alt für Freizeitparks!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.