Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich finde der MP hat alles richtig gemacht, eine technische Störung zu nennen um den Park ruhig zu evakuieren, somit wurde eine Massenpanik verhindert.

Ich habe mitbekommen das den Gästen geholfen wurde, sie wurden unter anderem von Mitarbeitern befragt ob es ihnen gut geht, man hat sogar Busse eingerichtet um die Menschen in Sicherheit zu bringen.

 

Der Parkbetrieb wurde heute ganz regulär ab 10 Uhr wieder aufgenommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man was habe ich lange nicht mehr gesehen das im Bermudadreieck nach dem Wassereinbruch diese Steintür runtergeht... So lange schon her das ich mir überhaupt nicht mehr sicher war ob das wirklich so war, oder mir da die Erinnerung nicht doch nen Streich spielt... 

Dafür funktionierte schon damals der Wassernebel beim letzten Lifthill anscheinend nicht zuverlässig. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aussage des Artikels:

Alle 12 Jahre nehmen TÜV Experten die Rides im Movie Park ganz genau unter die Lupe 

 

"Alle beweglichen Teile in unseren Fahrgeschäften werden diesmal [Bei dieser TÜV Prüfung] bis zur sprichwörtlichen letzten Schraube überprüft“, sagt Marketingdirektor Manuel Prossotowicz.

 

Ich wünsche vorallem dem Bermuda Dreieck viel Glück bei der anstehenden TÜV Prüfung. Auf das der zuständige Prüfer ein großes Auge zu drücken wird ;)

 

(Objektiv gesehene Meinung seitens der Entwicklung der letzten Jahre, siehe nachgerüstete ICE AGE Boote) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

49312020_2185436331501609_7534714694204915712_o.jpg

 

 

ABENTEUER AUF VIER PFOTEN FÜR DIE GANZE FAMILIE
Dienstag, Januar 8, 2019

PAW Patrol erhält eigenen Themenbereich im Movie Park Germany

Neue Themenwelt „Adventure Bay“ öffnet in 2019 mit Attraktionen rund um die bekannte TV-Welpenwache von Nickelodeon

(Bottrop-Kirchhellen, 8. Januar 2019) Familien dürfen sich bereits jetzt auf die neue Saison im Movie Park Germany freuen: In 2019 wird Deutschlands größter Film- und Freizeitpark der beliebten TV-Welpenwache PAW Patrol in Europas größtem Nickland einen eigenen Themenbereich widmen. Mit neuen Attraktionen, vielen gestalterischen Details und interaktiven Elementen wird dabei der aus der beliebten Nickelodeon-Serie bekannte Ort „Adventure Bay“ zum Leben erweckt und für alle Fans der Serie zugänglich gemacht. Die Eröffnung der neuen PAW Patrol-Area ist für das Frühjahr 2019 vorgesehen.

"Neben rasanten Achterbahnen und spektakulären Shows sind es vor allem Attraktionen für die ganze Familie, die Movie Park Germany ausmachen. Die Animationsserie PAW Patrol ist unter den jungen Besuchern besonders beliebt. Daher können wir mit der neuen Themenwelt unser Parkangebot ideal erweitern und unsere Zielgruppe noch besser ansprechen“ erklärt Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Ebenso freue ich mich, dass wir die Kooperation mit unserem Partner Nickelodeon weiter ausbauen konnten und nun einen ganzen Themenbereich mit dieser starken Lizenz versehen dürfen.“

„Wir freuen uns sehr, die enge Partnerschaft mit dem Movie Park weiter auszubauen“, so Mark Specht, SVP und GM von Viacom International Media Networks in Deutschland, Österreich und der Schweiz. „Solche Partnerschaften sind ein wichtiges Element unserer Strategie, Kindern und Familien neue Möglichkeiten zu eröffnen, ihre liebsten Nickelodeon-Charaktere zu treffen und zu erleben.“

Die neue Themenwelt im Movie Park Germany, der dieses Jahr erneut als „familienfreundliches Unternehmen“ mit dem Prädikat Gold (Nr. 1 der Freizeitparks) von der Welt am Sonntag und Service Value ausgezeichnet wurde, wird direkt in das Nickland zwischen dem Snacks and Drinks-Outlet und dem Eingang zur Attraktion „Excalibur – Secrets of the Dark Forest“ auf einer Fläche von 1.800 m² integriert. Design und Storyline wurden vom Movie Park Germany-Projektteam unter Wiebe Damstra in enger Zusammenarbeit mit Nickelodeon Experience Design in Orlando und den niederländischen Design Experten der Leisure Expert Group entwickelt. Für die Ausführung und Umsetzung der Thematisierung zeichnet sich die spanische Firma Rocas & Design verantwortlich, die bereits für die Attraktion „Lost Temple“ beauftragt wurde.

 

Neue rasante Attraktion für die ganze Familie

Einmal mit der beliebten Welpen-Truppe durch die Straßen von „Adventure Bay“ jagen: Im neuen Themenbereich dürfen sich Eltern und Kinder auf eine brandneue Familienattraktion freuen. Auf der neuen „PAW Patrol Adventure Tour“, einem Convoy Ride der Firma Zamperla, erleben sie eine rasante Off-Road-Fahrt mit ihren Helden auf vier Pfoten. Die sechs passend zur Serie gestalteten Fahrzeuge, u.a. Marshalls Feuerwehr-Truck und Rubbles Bulldozer, bieten jeweils bis zu vier Personen Platz und nehmen die ganze Familie mit auf eine turbulente Fahrt.

Ein völlig neuer Kinderspielplatz mit interaktiven Elementen im Beach-Style wird Zuma, dem braunen Labrador, und der frechen Bulldogge Rubble gewidmet sein. Hier können Kinder nach Herzenslust klettern, schaukeln und rutschen. Die beliebte Familienattraktion „Swiper‘s Sweeper“ erhält ebenfalls ein komplett neues Design und wird zu „Zuma’s Zoomer“ umthematisiert – einer wilden Luftkissen-Bootsfahrt am Strand von „Adventure Bay“.

 

Filmreifes Erlebnis für Kinder: PAW Patrol erleben beim Meet & Greet

Um ihre tierischen Helden aus nächster Nähe zu erleben, können Kinder und Familien auf zahlreiche Fotopoints sowie Meet & Greet-Möglichkeiten zurückgreifen. „Die Nachfrage war bereits in den vergangenen Jahren sehr groß. Unsere Besucher sollen nun die Möglichkeit erhalten, noch näher in die Welt von PAW Patrol einzutauchen“, sagt Geschäftsführer Thorsten Backhaus. Als besonderes Highlight erwartet die Gäste die ikonische Kommandozentrale der Hundetruppe und das in großem Ausmaß: Im Fuß des 15 Meter hohen Turms wird ein exklusiver Fotopoint und eine Meet & Greet-Area errichtet. Darüber hinaus präsentiert Movie Park Germany in der neuen Themenwelt alle außergewöhnlichen Einsatzfahrzeuge der TV-Helden als realistische Fotopoints, so dass Kinder genau wie ihre Serienhelden – zum Beispiel im Transporter von Rocky oder auf dem Polizeifahrzeug von Chase – Platz nehmen können.

Kleine und große Fans der niedlichen Welpen können zudem auf die neuen Familienangebote des Movie Park Germany zurückgreifen. Ab der Saison 2019 können z.B. PAW Patrol-Kindergeburtstage gebucht werden. Auch spezielle PAW Patrol-Familien- und Saisontickets sind erhältlich, um die Serie und ihre Charaktere hautnah zu erleben. Informationen hierzu folgen in Kürze.

 

Movie Park Germany

Seit 1996 bietet Movie Park Germany seinen Besuchern unter dem Motto „Hurra, ich bin im Film!“ Shows, Attraktionen und Events rund um das Thema Film. Auf einer Fläche von etwa 45 Hektar tauchen die Gäste in die Filmwelt ein und erleben in über 40 unterschiedlichen Attraktionen Spannung, Entertainment und Nervenkitzel. Dabei ist Deutschlands größter Film- und Freizeitpark für große und kleine Besucher ein besonderes Erlebnis und trägt seit 2006 die Auszeichnung „OK für Kids“ des TÜVs. Mit seinem Nickland, einem der größten NICK-Themenbereiche weltweit, und seinen TV-Helden SpongeBob und Patrick, Dora und Diego, PAW Patrol sowie den Teenage Mutant Ninja Turtles ist der Park besonders für Familien geeignet. Dank des hauseigenen Reiseveranstalters Movie Park Holidays ist auch eine längere Anreise inklusive Übernachtung in verschiedenen Partnerhotels ein Kinderspiel. www.movieparkholidays.de

 

Nickelodeon

Nickelodeon ist weltweit die Nr. 1 bei Kindern und Heimat beliebter Kinderserien wie 'SpongeBob Schwammkopf', 'Das Geheimnis der Hunters', 'Willkommen bei den Louds' und 'Aufstieg der Teenage Mutant Ninja Turtles'. Besonderes Programm-Highlight sind die jährlich stattfindenden 'Nickelodeon Kids‘ Choice Awards', eine starbesetzte Show, in der Kinder weltweit über die Preisträger abstimmen. Eigenproduktionen wie 'Spotlight', 'Kazoom' oder 'Pixel Pokal' machen Nickelodeon auch in Deutschland zu einem echten Lieblingssender.

Nachmittags zeigt Nickelodeon mit Nick das lustigste Kinderprogramm und in den Morgen- und Vormittagsstunden begleitet Nick Jr. die kleinsten Zuschauer mit spannenden und lehrreichen Mitmach-Shows und Top-Vorschulformaten wie 'PAW Patrol' und 'Top Wing'. Zu Nickelodeon gehören neben dem abwechslungsreichen Angebot im TV und Online außerdem der Bereich Consumer Products, Events und Freizeitangebote sowie Publishing-Produkte, wodurch Fans ihre Nick-Helden überall hin mitnehmen und in der echten Welt erleben können.

Nickelodeon ist eine Marke der Viacom International Media Networks. Für mehr aktuelle Informationen zu Viacom International Media Networks und unseren Marken folgen Sie uns auf twitter.com/vimngermany, facebook.com/vimngermany oder besuchen Sie unsere Webseite unter viacom.de

 

Quelle:
http://www.movieparkgermany.de/presse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zusätzlich zum neuen Kinderbereich gibt es außerdem wieder viele kleine Renovierungen, etc.:

 

 

Zitat

Laut einem Bericht der WAZ gibt es folgende Neuerungen in der Saison 2019:

- Storyline der Stuntshow wird aufgefrischt

- Verschönerung an der Stuntshow-Arena mit neuen Sitzschalen und die Tribünenwände werden neu gestrichen!

- Pizza & Pasta Restaurant bekommt neue Außen-Gastronomie

- Subway wird renoviert

- Stahl-Stützen des MPXPress werden neu gestrichen

Quelle: https://www.waz.de/kultur/freizeit/d...216036005.html

 

Nach Star Trek und Excalibur hätte ich nicht damit gerechnet, dass man weiter so kräftig investiert.

Der Subway war wirklich schon renovierungsbedürftig, zusammen mit dem Pizza & Pasta die beste Gastronomie im Park. Sehr schön also, dass man diese beiden Ecken anpackt.

Die Stuntshow kann die neuen Sitzschalten und eine schönere Tribüne definitiv gebrauchen und auch der SLC wird mit neuer Farbe zumindest wieder frisch aussehen.

Der Paw Patrol Bereich wird denke ich sehr beliebt bei den kleinen Kindern sein. Man investiert da dieses Jahr genau im richtigen Bereich.

Fehlt nur noch ein Ersatz für Ice Age in ein paar Jahren und der Park ist sehr gut aufgestellt.

 

Insgesamt einfach eine tolle Entwicklung in Bottrop, wenn man überlegt, wie schlecht der Park mal war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es auch schön, dass der Park  sich einige Baustellen vornimmt.

Von einer "kräftigen Investition" kann man jedoch in diesem Jahr nicht reden, all diese Punkte zusammen werden sicher nur einen kleineren Teil von dem Budget für Star Trek oder Excalibur kosten.

Das heißt nicht, dass jetzt jedes Jahr eine neue Hauptattraktion kommen muss aber man sollte es nicht mit einander vergleichen, da es komplett andere Dimensionen sind.

 

Im großen und ganzen ist dies alles nur Instandhaltung/Auffrischung. 

Wie ich finde ist diese auch wirklich nötig,  aus meiner Sicht scheinen sie ihre Arbeit recht gut zu machen aber auf einem  "hypetrain" springe ich jetzt nicht wegen neuer Farben für Stützen, Subway Restorierungen usw. auf.

 

Bin gespannt was die nächsten Jahre passiert wenn die unschönen Ecken (hoffentlich) alle beseitigt wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb joko:

Ich finde es auch schön, dass der Park  sich einige Baustellen vornimmt.

Von einer "kräftigen Investition" kann man jedoch in diesem Jahr nicht reden, all diese Punkte zusammen werden sicher nur einen kleineren Teil von dem Budget für Star Trek oder Excalibur kosten.

Das heißt nicht, dass jetzt jedes Jahr eine neue Hauptattraktion kommen muss aber man sollte es nicht mit einander vergleichen, da es komplett andere Dimensionen sind.

 

Im großen und ganzen ist dies alles nur Instandhaltung/Auffrischung. 

Wie ich finde ist diese auch wirklich nötig,  aus meiner Sicht scheinen sie ihre Arbeit recht gut zu machen aber auf einem  "hypetrain" springe ich jetzt nicht wegen neuer Farben für Stützen, Subway Restorierungen usw. auf.

 

Bin gespannt was die nächsten Jahre passiert wenn die unschönen Ecken (hoffentlich) alle beseitigt wurden.

 

Die Paw Patrol Lizenz kostet ja bestimmt kein Geld... Was hat denn unser Park in Brühl zwischen Taron und Fly zu bieten? Ich finde es beachtlich, dass man direkt nach Star Trek Excalibur und einen Paw Patrol Themenbereich verwirklicht.

Wir sind hier nicht in Brühl, wo man viele Millionen investieren kann. In den letzten Jahren macht der Park auf jeden Fall eine Menge und bietet auch kleinere Neuerungen, die man in Brühl feiern würde. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Joker:

 

Die Paw Patrol Lizenz kostet ja bestimmt kein Geld... Was hat denn unser Park in Brühl zwischen Taron und Fly zu bieten? Ich finde es beachtlich, dass man direkt nach Star Trek Excalibur und einen Paw Patrol Themenbereich verwirklicht.

Wir sind hier nicht in Brühl, wo man viele Millionen investieren kann. In den letzten Jahren macht der Park auf jeden Fall eine Menge und bietet auch kleinere Neuerungen, die man in Brühl feiern würde. 

 

Das Phl hat in der Zeit so einiges gemacht, die Felsen in Deep in Africa und an der Colorado, neuer Fantissima Eingang usw. nur das der Park vieles davon als nicht nennenswert betrachtet sondern eher als Instandhaltung/Erneuerung. :D

Ich verstehe sowieso nicht warum du jetzt hier mit einem Phantasialand Vergleich kommst, Äpfel und Birnen ;)

 

Paw Control wird sicher nicht die Welt im Vergleich zu Star Trek kosten wenn man mal realistisch ist.

 

Wie schon geschrieben, die Änderungen dieses Jahr sind sinnvoll aber nichts Weltbewegendes, dass ist meine Meinung dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Unterschied ist, dass Felsen und ein Fantissima Eingang gefeiert werden, während eine neue Kinderattraktion schlecht geredet wird. Die Paw Patrol Lizenz ist wie gesagt mit Sicherheit nicht günstig, es handelt sich um eine der beliebtesten Kinderserien zur Zeit. Natürlich kostet das keine 7 Millionen, aber das Phantasialand hat im Vergleich zu Klugheim im Jahr 2017 und 2018 eben auch nur einen Bruchteil investiert.

Ich wäre froh, wenn man solche Neuerungen in Brühl auch mal präsentieren würde, dann steigt die Vorfreude.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Joker:

 während eine neue Kinderattraktion schlecht geredet wird.

Ich habe jetzt nicht gesehen, dass die Neuheit schlecht geredet wird?

joko hat lediglich nicht der Phrase "kräftig investiert" zugestimmt (was ja auch Ansichtssache ist was kräftig ist) und das in Hinsicht mehr auf die vielen kleineren Ausbesserungen.

 

Abgesehen bin ich mir gar nicht sicher wie das beim Movie Park mit den Lizenzen funktioniert. Werden die Lizenzkosten hier vom Park getragen oder von der Muttergesellschaft? Die kaufen ja eigentlich die Lizenzen wie Star Trek ein.

 

PS: Über den Sommer wurden Markierungen im Nickland gesehen, die darauf hinweisen dass es ein bisschen in Richtung Excalibur expandiert. Ich denke mal es wird ein bisschen was verlegt werden müssen für die Paw Patrol?

bearbeitet von Herr Aquarium (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Mit der Benutzung des Forums stimmt du den Datenschutzerklärung zu. Weitere Details zu den Cookies findet du hier: Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.