Quantcast
Jump to content

Recommended Posts

vor 14 Stunden schrieb Schlussbremse:

@schienenschluss und für den Halbzeiler musstest Du jetzt den ganzen Post samt Bilder zitieren? Bitte einfach nur antworten oder @mention. Das hat keinen Mehrwert, stört durch die Wiederholung den Lesefluss und bläht den Thread auf ;) Danke.

 

Aber dein völlig unnötiger Beitrag bläht den Thread jetzt nicht auf? Aber danke Herr Lehrer! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Schlussbremse Ich glaube da gibt es ein kleines Missverständnis. Wenn jemand das so macht, ist ein einmaliges darauf hinweisen nicht das Problem. Das Problem ist eher, die jetzt daraus entstehende Diskussion im falschen Thread (sowie es ja hier immer noch weiter geht.

 

vor 15 Stunden schrieb Schlussbremse:

und für den Halbzeiler musstest Du jetzt den ganzen Post samt Bilder zitieren? Bitte einfach nur antworten oder @mention. Das hat keinen Mehrwert, stört durch die Wiederholung den Lesefluss und bläht den Thread auf ;) Danke.

Alles was nach deinen Hinweis gekommen ist, hat hier nichts mehr zusuchen und Spamt diesen Thread unnötig zu. Nur darum ging es mir. Die Diskusion die nämlich danach kam macht einfach nur müde.

 

 

vor 17 Minuten schrieb Schlussbremse:

On Topic: das müsste die Wand im rechten Winkel dazu sein, oder nicht?

Ich hab bei der Baustelle den Überblick verloren, ich kann nicht mal mehr sagen, wo sich der erste Launch befindet ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Wintersun PHL-Marcus hatte ja praktischer Weise als visuelle Hilfe eingezeichnet, wo ungefähr das Modell im Bereich zu verorten ist.

https://www.phantafriends.de/topic/1646-neu-20xx-rookburgh/?do=findComment&comment=130672

Wenn ich danach gehe dann würde ich sagen, sind die "Flügelwände" Teil der großen Metallkonstruktion, die angrenzend zu Wuzetown entstanden ist und als erstes vor der Schallschutzmauer entstand.

Am 23.8.2018 um 19:25 schrieb LiberteToujours:

IMG_1522.jpg

Wobei ich mir auch auf den Bildern auch nicht sicher bin, ob diese Wände auch Teil des Models sind oder einfach nur ein Hintergrund, den man dafür aufgebaut hat(?)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 18/05/2019 at 18:32, schienenschluss said:

An der Kiste mit dem Modell ist an dem Loch mit dem Pfeil jetzt nicht mehr diese Mutter! Dort kann man jetzt viel besser reingucken und mehr Details sehen

 

Ich wundere mich ob man überhaupt das Modell sieht an die andere Mutter. Sieht für mich eher wie ein foto aus. Vielleicht heist das, das man immer mehr Mutter weg holt damit man das richtige Modell in immer mehr Detail sehen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Woody8 said:

Ist es denn sicher, dass die Mutter absichtlich enfernt wurde? Ich hätte jetzt vermutet, dass ein Besucher "ohne Respekt vor fremder Leute Eigentum" da dran rum geschraubt hat. Ganz fest waren die Muttern nämlich schon länger nicht mehr.

 

Sicher, Nein.. aber der Pfeil scheint mir kein Zufall zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier auch mal ein kleines Update. Die Bohrpfähler am Verwaltungsgebäude entlang, wurden mit Spritzbeton bearbeitet, so das eine gerade glatte Wand in einem Beton Farbton entstanden ist.

Bin mal gespannt ob diese noch weiter bearbeitet wird, sprich Backsteinmauer oder Fabrik ähnliche Wände dort entstehen. :) 

 

Außerdem wurde das mittlere Fundament vom Hotel fertig gegossen. Dort ragen auch weitere Eisenstangen aus dem Fundament heraus. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Hotel scheint mit den Betonfertigteilen aufgebaut zu werden.

Das geht auch relativ schnell, innerhalb von einer Woche sind bei einem Hotelblock jetzt 2 Etagen mit je 5 Zimmern entstanden, und bei einem anderen wurde mit der ersten begonnen wo schon 3 sind, auch dort erkennt man, dass es mal 5 pro Etage werden.

Allerdings heißt das wohl auch, dass die Zimmer alle einzeln eingerichtet und thematisiert werden müssen, viele sind ja bisher ausgegangen, dass das ganze fertig angelieferte Kapseln werden.

Ich hoffe, dass auf den Beton von außen echte Metallelemente aufgebracht werden und nicht alles von Universal-Rocks gestaltet wird.

Die Textur und Optik lässt sich eben schwer nachstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb PHL-Marcus:

Das Hotel scheint mit den Betonfertigteilen aufgebaut zu werden.

Das geht auch relativ schnell, innerhalb von einer Woche sind bei einem Hotelblock jetzt 2 Etagen mit je 5 Zimmern entstanden, und bei einem anderen wurde mit der ersten begonnen wo schon 3 sind, auch dort erkennt man, dass es mal 5 pro Etage werden.

Allerdings heißt das wohl auch, dass die Zimmer alle einzeln eingerichtet und thematisiert werden müssen, viele sind ja bisher ausgegangen, dass das ganze fertig angelieferte Kapseln werden.

Ich hoffe, dass auf den Beton von außen echte Metallelemente aufgebracht werden und nicht alles von Universal-Rocks gestaltet wird.

Die Textur und Optik lässt sich eben schwer nachstellen.

Das lässt doch mal hoffen das man bald mehr sieht von der Baustelle :)

 

Danke für die Infos :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.