Jump to content
PHLfan01

[Diskussion] Wartezeit im Park

Recommended Posts

vor 24 Minuten schrieb migo315:

Naja was für einen ein "voller" Park ist, ist auch recht subjektiv. Für mich ist zb. der Park bereits voll, wenn ich länger als 20 Minuten anstehen muss. 😉

 

Für das Phantasialand selber gilt eine Attraktion scheinbar als voll/ wartezeit als lang bei über 30 min.

Ab da färben sie die Wartezeiten auf der Anzeigetafel rot

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb ruelps:

Ab 30 min. rot, aber für wann wird es für den Besucher lang?

Genau genommen ab 35min., Beweis ist das nachfolgende Zitatfoto (Tartüff 30min (grün) und (in rot) Wellenflug 35min).

Am 31.5.2019 um 17:01 schrieb TOTNHFan:

f34f784a-7537-41e1-b130-16e474d645ab.thumb.jpg.43bfdb83b795808db9f0dc9f396897d2.jpg


Allerdings merkt man im Phl gar nicht wie voll es wirklich ist wenn (Fast) alles läuft. Beim Stromausfall zu Ostern empfand ich es noch als angenehm voll. Beim Stromausfall sah ich erst die Massen an leute wirklich, die im Park sind (was ja durch die Attraktionen etc nicht unbedingt einem bewusst ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb NCC1701-E:

Das hängt im Wesentlichen von der Attraktion ab.  Wenn ich 30 Minuten auf Taron warte, verkraftet es das Ego eines Besuchers eher, als 30 Minuten aufs Treetbootfahren zu warten. =D

Und vom Wartebereich.....30 Minuten in Winjas Pumakäfig können im Sommer verdammt lang werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um die Liste zu komplett zu machen:

 

20 Minuten still stehen weil man warten muss bis die nächste Pre-Show stattfindet oder der nächste Schwung an Gästen in ein Gebäude darf fühlen sich deutlich länger an als 20 Minuten in denen es immer mal wieder ein paar Schritte nach vorne geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Colorado war ist und wird auch immer eine Absolute Kapazitätsbombe sein. Das dass Teil dazu noch unglaublich viel spaß macht, macht es  noch viel schöner.

Wer sich so die kommentare vor allem von Freizeitparkfans beim Erstbesuch oder von Ausländischen youtubern anhört, der merkt schnell, dass diese Attraktion eigentlich viel zu unterschätzt ist. 😃

 

Um wieder zum Thema zu kommen. Ich finde die Wartezeiten in Brühl eigentlich echt erstaunlich.  Die Kapazitäten sind größtenteils hoch bis sehr hoch bei den Attraktionen und die Abfertigung funktioniert fast immer Reibungslos und ist gut eingespielt. (Wenn es keine Technischen Probleme gibt -.- )  🙂

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das muss ich auch sagen, beim PHL läuft die Abfertigung fast immer sehr gut.

Außer bei Taron finde ich die Taschenaufbewahrungsloesung nicht so gut. 

Da gehen immer unnoetig viel Zeit drauf.

Besser fände ich, wenn die Taschen in Ruhe vorher verstaut werden können.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb BochumerJunge:

Bei der Black Mamba habe ich irgendwie immer das Gefühl die Abfertigung läuft eher semi-optimal....

 

Bei der BM ist das Problem ähnlich wie bei Taron die Abgabe der Taschen in den Schrank, gerade im dunklen Bahnhof ist es für Erstfahrer schwierig die Taschenablage zu finden. Zudem ist der Weg für Mitfahrer der ersten Reihe zum Schrank recht weit, wenn dann die gerade ausgestiegene Menschenmasse aus dem vorherigen Zug noch zeitgleich ihre Taschen aus dem Schrank holen will und sich alle gegenseitig im Weg stehen, dauert das alles immer sehr lange. 

Zudem wird gefühlt bei den meisten Wartezeiten nur ein Zug auf der Strecke eingesetzt; damit beide Züge verwendet werden muss es schon ziemlich voll sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.6.2019 um 07:28 schrieb NCC1701-E:

Das hängt im Wesentlichen von der Attraktion ab.  Wenn ich 30 Minuten auf Taron warte, verkraftet es das Ego eines Besuchers eher, als 30 Minuten aufs Treetbootfahren zu warten. =D

 

Guter Punkt - stimme ich zu. Gerade bei kleinen Kinderattraktion empfinde ich bereits 15 Min einfach als unerträglich während bei größeren Attraktionen 15 Minuten quasi "Jackpott" wären.

 

Btw: Für mich käme es aufgrund der Wartezeiten auch nicht in Frage am Wochenende, in den Ferien oder Feiertag ins Phantasialand zu gehen. Dafür kosten mir die Tickets zuviel um solange zu stehen. Dann lieber ein Urlaubstag nehmen (geht natürlich nur solange auf bis mein großer in die Schule geht).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute war ja ein gut besuchter Tag im Park. Wartezeit bei taron war z.b. um die Mittagszeit bei 45min.

 

An dieser Stelle muss ich ein großes Lob an die Mitarbeiter aussprechen (überall). An jeder Attraktion wo ich stand haben die Mitarbeiter zügig und geordnet gearbeitet, was den Quick Pass anging wurde auch sehr gut gearbeitet. Bei der Black Mamba z.b. konnte ich noch schnell auf einen leeren Platz (also wie ein Single Rider) Platz nehmen, da hatte ich keine Wartezeit und der nächste Zug konnte ohne Probleme befüllt werden (wenn dort 4 Leute stehen und einer aus dem QP kommt ist das ja ansonsten blöd). Ähnlich auch bei den Winja's: Als eine Einzelperson kam ich zu 3 Leuten aus der normalen Queue.

Bei Taron ging es ebenfalls zügig (3 Zug Betrieb, wenn ich mich nicht irre) und Raik ebenfalls.

Selbst beim Foccacia (der Stand bei der Treppe zu Chiapas) wurde ebenfalls motiviert und zügig gearbeitet (die Schlange ging aus dem Wartebereich schon hinaus).

 

Respekt und großes Lob an alle Mitarbeiter, so verschönert ihr den Tag für alle Besucher. ❤️

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.