Jump to content
Chaosz

Sonstige Veränderungen im Park

Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb TOTNHFan:

 

Und dann sind nach einer Woche alle Schließfächer für immer vergeben, weil die Leute sie dauerbelegen.

 

Verstehe ich jetzt nicht? Die Bedienungen wären die Selben, nur das man das Band öfters benutzen kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Shalimar:

ist schon ein bisschen peinlich, dass ein eigentlich erfahrener Freizeitpark das dann nicht schafft...

Wer hat sich denn so ein System blos andrehen lassen?! Moderne Lösungen JA aber dann doch bitte mit Sinn und Verstand!

 

Im Bereich Digitalisierung und Technik ist der Park meiner Meinung nach nicht wirklich gut drauf. Da sind andere Parks schon viel weiter, selbst das Toverland hat ein besseres Konzept für seine Schließfächer, welches einfach verständlich ist und auch ältere Menschen bedienen können.

Selbst ein Movie Park ist schon seit Ewigkeiten in der Lage überall Kartenzahlung zu akzeptieren, das Phantasialand hat da gerade Neuland betreten. 

Dass Jahreskartenbesitzer bis vor einigen Jahren noch regelmäßig jede Saison nicht mehr im System zu finden waren spricht auch Bände. 

Das Phantasialand ist der Meister der Thematisierung, aber gleichzeitig im Neuland unterwegs... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb TOTNHFan:

Und dann sind nach einer Woche alle Schließfächer für immer vergeben, weil die Leute sie dauerbelegen.

An den Schließfächern bzw den Automaten steht, dass die Schließfächer täglich nach Parkschluss vom Gästeservice geleert werden, dementsprechend wird das was du geschrieben hast eh nicht funktionieren.

 

@NachtfalkeBezüglich der alten Schließfächer. Ich weiß nicht ob es die beim Silverado noch gibt, die in Wuze Town sind auf jeden Fall weg (bzw der Raum verschlossen).

Im Übrigen gibt es in Wuze Town derzeit keinerlei Möglichkeit seine Tasche wegzuschließen, als kleiner Hinweis für welche die dort ihre Tasche oft verschließt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb magie:

Im Phantasialand Magazin gibt es nun einen neuen Artikel über IMAscoure, welche den Soundtrack zu den Schliessfächern produziert haben. 😉

 

Dieses Epische Dadadadamtada wenn man erfolgreich abgeschlossen hat, hat mir am besten gefallen. 

Das Dädööö bei einer fehlerhaften Eingabe war aber auch nicht schlecht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt übrigens einen geheimnisvollen noch unbekannten Soundtrack bei den Schließfächern. Mit einem Band sollte man ja nur ein Schließfach benutzen können, ABER wenn du schnell genug bist und mindestens 3 mit einen Armband abschließt, kommt ein Special Soundtrack. In Mexico kommt eine abgeänderte Version vom "Templo de Fiesta" Score und es kommt Konfetti, Ballons von der Decke runter (mit was Partyleuchten und einer Disco-Kugel).

In Berlin dagegen müssen mindestens 4 Schließfächer mit einen Band abgeschlossen werden und das Tor zu Rookburgh öffnet sich und in der Berliner Mainstreet läuft dann der bisher unveröffentlichte Rookburgh Soundtrack

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Privacy Policy.